Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Verbindung zwischen Vader und Grievous

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Lowbacca, 11. Oktober 2004.

  1. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ein neuer Spoilerbericht auf milleniumfalcon.com entlüftet endlich (?) die Verbindung zwischen dem coolsten Sith Lord aller Zeiten und dem neuen diabolischen General Grievous aus EP III. Demnach (der ja eine Mischung aus Driod und Alien ist) bekam Grievous seinen "Droidenanteil" auf Utapau verpasst. Die dortigen Einwohner kennen nämlich eine Möglichkeit, fast tote Lebewesen durch eine Art "Überlebensrüstung" wieder lebendig zu machen. Obi findet (mithilfe von Tion Meddon) heraus, das sich Grievous eben dieser "Kur" unterzogen hat und erschießt auch schließlich am Ort seiner Verwandlung. Und ratet mal, wen Palps am Ende der letzten SW-Episode einer solchen "Behandlung" unterzieht? ;) Somt wäre auch das wohl letzte Geheimnis um Vader's Rüstung gelöst (falls wir diesem neuen Insider namens TGaP_Bob trauen können). Aber wenigstens MF scheint am Wahrheitsgehalt dieses spektakulären Spoilers nicht zu zweifeln. Was meint ihr zur Lösung der Umstände der Geburt Vader's?
     
  2. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Ich meine sowas schon mal gehört zu haben das Grievous eine Vorstufe von Vader ist, das mit der Höle auf Utapu hört sich gut an. Bin gespannt ob es stimmt.
     
  3. Wedge Deane

    Wedge Deane Gehirnverbrannter Schmuggler

    Das wäre eine spektakuläre Lösung nach der Art George Lucas´
     
  4. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Ich wäre mir da noch nicht so ganz sicher, ob dieser Spoiler tatsächlich wahr ist. Ich glaube eher nicht...Wäre aber an und für sich eine recht nette Lösung, finde ich.
     
  5. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    Klingt für mich auch sehr logisch und auch glaubhaft. Allerdings wären einige kleinere, aber dafür wichtige Infos über Grievous besser. Aber Alles in Allem gefällt mir die Verbindung zwischen Grievous und Vader.
     
  6. KK-X255

    KK-X255 Gast

    ich hallte es für glaubhaft........
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Oktober 2004
  7. Dejan

    Dejan Dienstbote

    Heißer Spoiler!

    Ich halte ihn ebenfalls für absolut glaubwürdig. Eine coole Verbindung der Charaktere.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Macht für mich eigentlich alles Sinn und würde ebenfalls die Szenen mit Tion erklären. Warum gerade Utapau und warum eine Vorstufe zu Vader. Also entweder ist der Typ, der dieses Gerücht erdacht hat ziemlich gut drauf und nicht so plump wie die anderen, oder aber das ist etwas mehr als ein simples Gerücht... ;)

    Ich hoffe auf zweiteres...
     
  9. Marvel

    Marvel Re-Hired

    räusper hust

    :o
     
  10. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    @Marvel Moon
    Stimmt. Mehr als "räusper hust"! Das gibt es gewaltige Unterschiede zwischen beiden Charakteren.
     
  11. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    jetzt wissen wir ja wer TGaP_Bobs(The Great and Powerful Bob ) ist. :p
     
  12. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Nein ich bin "The Great and Powerful n00b" ;)

    Es war bzw. ist in meinen Augen nur klar und logisch das es so ist. Wieso sollte sonst so ein Droidengeneral halb Mensch, halb Maschine auftauchen wenn es da nicht eine Verbindung gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2004
  13. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    Sehe ich nicht so. Vader hat komplett andere Beweggründe als Grievous. Man muss sich ja nur den Fall von Anakin genau vor Augen führen. Mentor tot, Padmé tot, Mutter tot, etc. Was bittschön hat Grievous vorzuweisen?? Nichts.

    Er wurde "nur" zum Jeditöten erschaffen. Mehr nicht.

    Aber die Technologie ist sicher dieselbe, die man für Vader verwendet. Da geb ich dir recht. Und daher kann man Grievous als eine Art Bauplan für Vader sehen.

    Also, körperlich ja, aber vom Zweck her nein.
     
  14. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Etwas anderes hab ich glaube ich auch nie behauptet o_O
     
  15. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    Das meine ich nicht. Es geht um die Charaktere Grievous und Vader und deren Vergleich. Für mich haben beide, außer der Rüstung nichts gemein. Grievous ist ein reiner Soldat und Jedi-Killer, ohne Machtkenntnisse etc. Vader hingegen ist ein Sith-Lord mit tragischer Vergangenheit etc., hat Machtkenntnisse und ist sicher nicht nur da, um Jedi zu jagen und zu töten. Also lassen sich beide wohl sehr schlecht miteinander vergleichen.
     
  16. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Hier geht es auch eigentlich nur um die Herkunft ihrer Mechanik und weniger um ihre Vergangenheit in der sie nur einen verkrüppelten Körper gemeinsam haben.
     
  17. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wenn er keinerlei Machtkenntnise besitzt,wie ist es ihm dann möglich,mehrere jedis zu töten ?
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wie konnten nicht-machtsensitive Droiden und Geonosian fast 200 Jedi auf Geonosis töten? Das geht einfach... man kann Jedi töten. Man muß nur gut genug sein...
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das waren aber auch hunderte,und selbst die hatten es schwer.

    Grievous ist nur einer.Einen Jedi zu töten gelingt sicherlich,wenn man gut genug ist,siehe Jango Fett.Aber gleich mehrere ?
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Mit der Rüstung und den Reflexen: ja... auch mehrere. Warum auch nicht? In der CW Series sieht man einen kleinen Vorgeschmack auf einige Aktionen und wenn diese auch im Film so rüberkommen ist es mehr als glaubwürdig, daß die Jedi hier ihren Meister gefunden haben.
     

Diese Seite empfehlen