Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Verbotene Liebe

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Sir Hansiolo I., 12. Juni 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sir Hansiolo I.

    Sir Hansiolo I. loyaler Abgesandter

    Servus,

    bin beim rumzappen über die olle TV-Soap gestolpert. Da kam dann eine Lesben-Liebes-Szene zwischen einer Schwangeren und ihrer Freundin vor.
    Darf das deutsche Fernsehen um 18.00 Uhr soetwas zeigen?
    Überhaupt finde ich den Aufhänger dieser Soap ("Verbotene Liebe") etwas Geschmacklos. Was haltet Ihr davon?

    Gruß Hansiolo
     
  2. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    ich halte von solchen Soaps gar nichts aber wenn der Titel nunmal so heißt würde ich vermuten das sowas reingehört und was an zwei küssenden Frauen so schlimm ist will mir nicht in den Kopf gehen.

    Insgesamt halte ich von allen möglichen Soaps, Talkshows und andere hirnverblödungssendungen gar nix - mir ist die Serie und ihr Aufhänger egal.
     
  3. Sir Hansiolo I.

    Sir Hansiolo I. loyaler Abgesandter

    Prickelnd oder Ästhetisch ist es jedenfalls nicht. Und die Uhrzeit ist ja auch nicht gerade ordentlich für Kinder geeignet. Wenn ein siebenjähriger auf der Suche nach "Wickie" auf eine Schwangere beim Lesben-Liebesspiel mit ihrer Freundin trifft, wirft das schon einen Schatten auf das öffentlich-rechtliche Fernsehen. Meine Meinung.
     
  4. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    um 18 Uhr ist nunmal Abendprogramm und somit das "Vorspiel" für die "richtigen" Filme. Ich weißt nicht ob Du die letzten Jahre nicht ganz aufgepasst hast oder nicht den Blick hast was tagsüber so läuft, aber 2 küssende Frauen um 18 Uhr sind wohl so ziemlich harmlos im Vergleich zu wirklich ordinären, billigen Schrottprogrammen die zwischen 10-18 Uhr im Programm zu finden sind... und diese Uhrzeiten halte ich doch für deutlich relevanter für Kinder als 18-20 Uhr - meine Meinung aber vielleicht bin ich ja, was Fernsehen und Kinder betrifft, etwas altmodisch.
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Darkdream

    Ich wage zu bezweifeln das ihn zwei küssende Frauen wirklich gestört haben. Vielleicht hat ihn höchstens gestört das eine davon schwanger war. Ausserdem hat er sich das Thema wahrscheinlich eh nur rausgesucht damit jemand ne Diskussion lostritt damit er sich dann gemütlich zurücklehnen kann wenn der Zoff losgeht.

    cu, Spaceball
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Küsse zwischen Frau und Frau sind genauso "eklig" wie zwischen Mann und Frau... die Gesellschaft im Allgemeinen löst sich ja zum Glück von dieser homophoben Sichtweise :)
     
  7. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    grins, dann bin ich vermutlich reingefallen - ich hatte zwar vorhin mal den Verdacht aber ich mag sowas einfach nicht unkommentiert im Raum stehen lassen und bin das Risiko einfach mal eingegangen.

    @Minza - da hast Du auch recht - ich kenne genug Kinder die auch Knutschereien zwischen Mann und Frau eklig finden. Wenn ich mich richtig an meine Kindheit erinnere fand ich das auch immer ganz eklig wenn sich die Erwachsenen "aufgefressen" haben *gg*
     
  8. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Soweit ich mich zurück erinnere, kommt der Aufhänger noch von der Anfangsstory.
    Da ging es um ein Geschwisterpaar das sich ineinander verliebte. Erst nach xx Folgen und viel Herz/Schmerz kam heraus, das es keine Geschwister sind :konfus:

    Ich habe von der Serie, die ersten paar Folgen gesehen (anno 1995 +/- :verwirrt:). Hab das aber schnell wieder eingestellt...
     
  9. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium


    Wobei ich mal davon ausgehe, daß es vermutlich über 90% der heterosexuellen Männer ziemlich anregend finden, zwei Frauen beim Küssen zuzuschauen, und ich wage mal zu behaupten, daß jeder zweite Mann in diesem Land schonmal Geld ausgegeben hat, um genau das (und mehr...) auf Video oder sonstwo zu sehen. :p

    C.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Eine der seltsamen Nebenerscheinungen dieser ganzen Sache, ja ^^

    Wobei es ja dann auch wirklich diese 10%+ geben soll, die das weniger prickelnd findet. Aber wie gesagt: ob sich nun Männer, Frauen oder Mann und Frau küßt, sollte keine Rolle spielen.

    Für Kinder ist das eher normal, vor allem, wenn sie damit aufwachsen. Im Kindergarten haben wir uns auch immer recht wild kreuz und quer geküßt... wie das klingt o_O
     
  11. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Oh mein Gott eine schwangere Frau und eine nichtschwangere Küssen sich und das bei einer Sendung mit dem Titel "Verbotene Liebe", unsere Kinder werden alle lesbisch, schwul und total gestört...

    Das erinnert mich jetzt irgendwie an die Teletubbie Diskussion in Polen, die ja angeblich schwul machen soll, weil da einer ein Täschchen trägt und ein Regenbogen drin vorkommt oder so.

    Ich glaube es tut Kinder erstens garnicht interessieren und zweitens sicherlich nicht schaden wenn sie sehen wie reichhaltig Liebe ist. Ob da nun Frau mit Mann, Mann mit Mann, Frau mit Frau, Schwester mit Bruder, ist doch so Latte...
     
  12. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Da hast du schon recht. Ich find das auch geschmacklos, eine dicke, schwangere Frau im deutschen Fernsehen zu zeigen. Reicht mir schon, wenn ich die in der Regionalbahn sehe und die Sitzplätze für sich beanspruchen! Sehr unästhetisch und unmoralisch. Sollte verboten werden zum Wohl der Gesellschaft, so etwas im von uns finanzierten, öffentlichen Fernsehen zu zeigen! :)
     
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich werde seit vielen Jahren mit dieser Serie gefoltert.
    Meine Frau sieht die Verbotene Liebe und den Marienhof seit Jahren.
    Es ist einfach nur schrecklich, wie sich erwachsene Menschen so etwas antun können.
     
  14. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    So, jetzt ist genug provoziert. Wer nichts zum eigentlichen Thema wa zu sagen hat, soll einfach nciht antworten. So einfach ist das.

    Zum Thema: Zwei sich küssende Frauen und eine davon schwanger ... Das finde ich nicht soo schlimm. Um 18 wird sowieso bei den meisten Familien gegessen und somit kann es gut sein, dass viele Kinder diese Sendung gar nicht sehen. Aber bedenklicher finde ich den Schrott, der am Nachmittag gezeigt wird. Früher gab es richtig tolle Kindersendungen und jetzt? Talkshows am unteren Niveau.

    "Ich wiege 200 Kg und fühle mich wohl dabei." Und dann darf man sich anschauen wie sich die Dame dann im Negligéee räkelt.

    Ich habe ja nichts gegen dicke Leute, aber solche Sachen finde ich schädigender als zwei Küssende Frauen. Frauen küssen sich sowieso ständig.

    Oder auch die Serien: "Charmed", "Eine himmlische Familie" usw. Das ist auch nciht unbedingt was für Kinder.

    Das ist jetzt meine Meinung.

    @JH: Wieso musst Du Dir diese Sendungen anschauen? Kannst ja währenddessen mit Deinem Sohn spielen oder im PSW posten. Oder wirst Du effektiv dazu gezwungen? ;)
     
  15. general-michi

    general-michi Botschafter

    Ach komm, momentan ist im PSW wirklich tote Hose...Das PSW kann ruhig mal ein bisschen "Schikane" und "Provokation" gebrauchen...
    Ich finde es im PSW echt daneben, das ständig Beiträge gelöscht werden, zensiert wird undgemaßregelt; damit sollte hier endlich mal Schluss sein (meine Meinung)! Wer sich ein bisschen zoffen will, der sollte das tun, warum eigentlich nicht?
    Solange keine Beleidignungen ausgesprochen werden, ist es doch okay...


    Zum Thema:
    Als ich den ersten Beitrag dieses Threads gelesen habe, fand ich es ehrlich gesagt auch ein wenig negativ behaftet, das eine schwangere Frau mit einer anderen küssend gezeigt wird, zumindest um diese Uhrzeit.
    Ich möchte jetzt hier nicht die allgemeine, neoliberale, moralische Meinung auf den Kopf stellen, aber ich denke, Kinder, die sicherlich um diese Uhrzeit auch und sowieso zuviel fernsehen, werden das überhaupt nicht verstehen!
    Eine schwangere Frau ist für Kinder ein Teil von Familie. Wenn ich sowas als Kind gesehen hätte, würde ich das auch merkwürdig und vermutlich erschreckend finden.

    Natürlich kann man sagen; warum die Kinder vor der Realität schohnen? Es gibt auch Liebe unter Frauen und warum nicht eine Schwangere, die auch Frauen liebt?
    Weil Kinder zuhause, in den Medien, in der Schule...anders erzogen werden. Es ist gut, wenn man bereits als Kind tolerant gegenüber Gleichgeschlechtlicher Liebe ist...
    Doch ich bezweifle, das solche Sendungen mit derartigen Bildern was dazu betragen. Es macht die jungen Zuschauer eher unsicher und überreizt sie mit fragwürdigen Themen (zumindest relativ gesehen bezüglich der Kinder).

    Natürlich sind Talkshows und ähnliches nicht besser, aber dieser Thread lautet "Verbotene Liebe", oder?

    Ich persönlich kann solche Szenen nich gut heissen!
     
  16. Sir Hansiolo I.

    Sir Hansiolo I. loyaler Abgesandter

    Du denkst zu schlecht von mir.
    In einem Forum werden Themen eröffnet und jeder darf sich innerhalb der Regeln dann über das Threadthema angeregt unterhalten. Ich fordere ja keinen zu streiten auf, oder? :verwirrt:


    So ähnlich läuft das auch bei uns daheim ab....


    @ Nomi
    Meine Frau hat mir berichtet, dass es seither mehrere Fälle von "Verbotene Liebe" gab. Einmal Mann mit Mann, dann Frau mit Frau, Schwester mit Bruder undsoweiterundsofort.
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Seit wann ist eine homosexuelle Beziehung in Deutschland gesellschaftlich "verboten"? Das letztemal, wo das der Fall war, war vor über 60 Jahren und diese Zeiten sind zum Glück sprichwörtlich Geschichte.

    Wir leben in einer Zeit, in der vielzuviele Ehen auseinanderbrechen und vielzuviele Kinder nicht wissen, was sich Erwachsene gegenseitig bedeuten können. Da schadet ein bisschen innergeschlechtliche Zärtlichkeit in Form von Küssen (!) garantiert nicht.
     
  18. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Warum überreizt es sie denn mit fragwürdigen Themen? Im Kika (oder wars ZDF?) kommt Logo TV wo Kinder bereits mit allen möglichen Themen, von Walfang, über Anschläge und Krieg, Menschenhandel, EU und was es sonst noch alles in der Welt gibt konfrontiert werden. Diese Sendung gibt es schon seit Jahren, da wären aber viele Kinder überreizt und verstört, wenn das überhaupt passieren würde. Ich denke man kann Kinder ruhig etwas zumuten zur Not heissts eben: "Wer? Wie? Was? Der? Die? Das? Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt bleibt dumm!" Kinder verstehen viel noch nicht und es gibt bestimmt auch die ein oder andere verstörende Sache, aber küssende Frauen gehören zu letzterem sicher nicht und zu ersterem tut Fragen wohl nicht weh und erklären erst recht nicht.
     
  19. general-michi

    general-michi Botschafter

    Sie sind vor dem Gesetz nicht verboten, aber du kannst mir nicht erzählen, das gleichgeschlechtliche Liebe überall und von jedem toleriert wird.
    Wenn meine Eltern mir was verbieten, dann ist es doch auch ein Verbot, auch wenn es gesetzlich überhaupt kein Problem ist, oder?
    Oder wenn meine Freundin dies tut, mein Bruder oder ein guter Freund, der Lehrer, der Professor usw...

    Du siehst, das Wort "Verbot" muss nicht gleich mit dem Gesetz in Verbindung gebracht werden...

    Aber danke für deinen Beitrag und den kleinen geschichtlichen Exkurs. Vielleicht hast du ja jemanden etwas neues beigebracht;)

    @Seth:
    Dein Beispiel vom Logo TV dient ja auch zur Aufklärung. Da wird genaustens darauf geachtet, wie es den Kindern nahe gebracht wird. Ausserdem gibt es solche Sendungen ja unter anderem gerade deswegen, weil sie mit Sendungen wie Verbotene Liebe konfrontiert werden.
    Im Übrigen gibt es viele Kinder, die sich schämen, nach soetwas ihre Eltern zu fragen.
    Ich als Kind hätte nicht gefragt und ich bezweifle, das ich der einzige bin.

    Mir ist schon klar, das ich mit diesen Aussagen nicht den Geist der Zeit treffen, da wir ja alle so "Aufgeklärt" sind. Aber gerade deswegen spreche ich es ja an und bin froh über solche Themen. Denn so einfach ist das nicht mit den Kindern.

    Man muss doch nur etwas Einfühlungsvermögen haben:
    Wenn ich als Kind eine schwangere Frau sehe, die eine andere Frau auf bestimmte Weise küsst, könnte es sein, das ich das abstossend und moralisch absolut verwerflich finde, weil mir anerzogen wurde, das eine Mutter mit einem Kind zu einer herkömmlichen Familie gehört (Papa, Mama, Kind...)
    Auf Grund der geringen Aufklärung von Kindern wäre das aber nicht Sinn der Sache, oder?
    Ich würde als Kind zum Spielplatz laufen, meinen Freunden davon erzählen und wir würden alle rufen: "Ihh, ist das fies, ekelhaft..."
    Meine erste Prägung bezüglich Homosexualität ist damit erreicht...herzlichen Glückwunsch!!!

    EDIT: Habe das kursiv gedruckte umgeändert, das mir gleich sonst virtuelle Ohrfeigen um die Ohren fliegen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2007
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und nur weil ein paar Leute das nicht tolerieren, ist es "verboten"? Nicht schlecht... das muß ich mir mal für den Fall merken, daß ich auch etwas verboten sehen möchte o_O

    Wenn deine Eltern dir den Umgang mit einer bestimmten Frau verwehren, du dich aber dennoch mit ihr einläßt und sie eventuell sogar heiratest... ist das dann eine "verbotene Liebe" und in deinen Augen im TV nicht vertretbar?

    Warum wird es dann aber mit Moral in Verbindung gebracht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen