Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

verdammtes google.de

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Nr. 4, 15. Juli 2002.

  1. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    immer wenn ich bei google zwei sachen eingebe und einen bezug zwischen ihnen haben zeigt er mir nur ergebnisse an, die sich auf einen bereich davon konzentrieren was mach ich nu
     
  2. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    kein google nehmen :D
    Wie verbindest Du die beiden denn? mit nem + oder was nimmst Du dazu?
     
  3. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    ich nehm leer oder -
     
  4. Rian Freeman

    Rian Freeman Manager

    leider beduetet "-" MINUS. Und das interpretieren die meisten suchmaschienen das als "X aber NICHT Y".
    Mit "+" müsste es gehen...
     
  5. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    ok danke mal testen gehen:)
     
  6. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    naja wie man´s nimmt
    also is der gleiche mist wie vorher
     
  7. Leo-Ian-Oni

    Leo-Ian-Oni Podiumsbesucher

    Kannst es mit nem "*" auch versuchen bei den meisten suchmaschinen klappts
     
  8. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Gibts bei google etwa keine Hilfe die auch die Suchfunktionen und Eingabebefehle erklärt? Da müsste dann auch drinstehen, ob +, * oder sonstwas.

    Da hätten wir doch schon was: Auszug aus deren hilfe:

    Wörter ausschließen
    Sie können ein Wort von Ihrer Suche mit einem Minuszeichen ("-") direkt vor diesem Wort ausschließen. (Vor dem Minuszeichen muss ein Leerzeichen sein.)

    Suche nach Wortgruppen

    Mit Google können Sie durch das Hinzufügung von Anführungszeichen nach Wortgruppen suchen. Wörter, die in Anführungszeichen eingeschlossen sind ("so wie hier"), werden in allen ausgegebenen Texten so erscheinen (außer es handelt sich um Stop-Wörter, d.h. normale Wörter, die mit einem "+"-Zeichen versehen sind - Einzelheiten erhalten Sie hier).

    Bestimmte Zeichen dienen als Verbindung von Wortgruppen. Google erkennt Bindestriche, Schrägstriche, Zwischenräume, Gleichheitszeichen und das Apostroph als Verbindung zwischen Wortgruppen an.


    Edit: Eh dort sind Warsler am werkeln ;) :

    Automatische "Und"-Suche

    Google gibt nur die Seiten aus, die alle Ihre Suchbegriffe enthalten. Sie brauchen kein "and" zwischen den Suchbegriffen
    einzugeben. Um eine Suche einzuschränken, müssen sie einfach nur mehr Begriffe eingeben.

    Stop-Wörter

    Google ignoriert allgemeine Wörter und Buchstaben, die als "Stop-Wörter" wie "http" und ".com," wie auch bestimmte einzelne Zahlen und Buchstaben, weil diese Begriffe nur wenig bei derEinschränkung der Suche helfen, gleichzeitig aber die Suchgeschwindigkeit bedeutend verlangsamen.

    Bitte benutzen Sie das "+"-Zeichen, um Stop-Wörter in Ihre Suche einzufügen. Achten Sie auf die Leerstellen vor dem "+"-Zeichen. Sie können das "+"-Zeichen auch bei der Suche mit Wortgruppen verwenden.

    So suchen Sie nach Star Wars, Episode I:
    Episode +I
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2002
  9. Lieutenant Kettch

    Lieutenant Kettch Dienstbote

    mach "Suchbegriff AND suchbegriff"
     

Diese Seite empfehlen