Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Verein zum Erhalt von Zucht und Ordnung

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von amidalas_decoy, 28. Juli 2003.

  1. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    Sollte es denn nicht allen nahe liegen, in uns zu gehen, den Geist zu erkennen, Gottes Worten zu lauschen und uns zu besinnen?

    Sind wir nicht alle nur Opfer der Fleischeslust und der Verführung? Geben wir uns zu schnell der Sünde hin, ohne sie und ihr dunkles Angesicht zu erkennen? Haltet ein und tretet bei, dem Glaubenspakt der Brüder und Schwestern. Lasset Euch nicht blenden vom hellen Schein der Sünde, sondern findet zurück zum frommen Leben in Keuschheit und Ehrfurcht, das Euch Glück und frömme Liebe schenkt.

    Gebt Euch nicht hin, den verführerischen Lüsten, denen Satan so sündhaft verfallen ist. So reißt er Euch in seinen Bann, seid Ihr verloren, dem schwarzen Ende nah, das Euch in seinen schandhaften Fingern für die Ewigkeit hält.

    - Der Sünde Sold ist der Tod; die Gabe Gottes aber ist das ewige Leben in Jesus Christus -
    Römer 6,23

    - Ich bin gekommen, die Sünder zur Buße zu rufen und nicht die Gerechten -
    Lukas 5,32
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2003
  2. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Ihr alle höret die Worte von Schwester Ami und kehret um. Noch ist Zeit für euch alle. Fröhnet nicht weiter den Lüsten des Fleisches sondern gehet in euch und tut Buße!!!!

    Nur in Keuschheit und Enthaltsamkeit werden wir alle unsere Erfüllung frinden!!!!

    Amen Schwester Ami!
     
  3. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Ein Wochenende voller Läuterung

    Die Sünde ist ein Teil unseres Lebens. Immer ist Satan unter uns, um uns zu verführen und uns von unserem gottesfürchtigen Werk abzubringen.
    Aber unsere Pflicht ist es stark und aufrecht zu bleiben.

    So auch an diesem Wochenende.
    Wo dieser Verein entstand und sich hohe Ziele auf sein Banner schrieb.
    Und doch war Satan immer unter uns, um unserem gottesfürchtigen Werk ein Ende zu bereiten.
    Aber dieser Thread dient euch als Beweis. Wir haben Satan besiegt. Zumindest an dem Wochenende. Aber der Kampf geht weiter.

    Also schließt euch dem "Verein zur Erhaltung von Zucht und Ordnung" an.
    Arbeitet an euch und das Himmelreich rückt in greifbare Nähe.

    Halleluja und Amen

    Padme :D
     
  4. Casta

    Casta junger Botschafter

    <center>[​IMG]
     
  5. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Niemand hat grössere Liebe als die, das er sein Leben lässt für seine Freunde
     
  6. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Der Weg der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt von den Freveleien der Selbstsüchtigen, und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, denn er ist der wahre Retter seiner Brüder und der Hüter der verlorenen Kinder.

    Den Absatz mit der vollstreckten Rache schenk ich mir jetzt mal... der ist mir eh' zu alttestamentarisch. :p ;)
     
  7. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ich glaube nicht an Eure Worte, ich bin doch nicht bekloppt!
    Denn wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!
     
  8. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    In jenen Tagen werden die Menschen den Tod suchen, aber nicht finden; sie werden sterben wollen, aber der Tod wird vor ihnen fliehen.
    (Geheime Offenbarung 9,1)

    EDIT:
    diesen wunderschönen Psalm musste ich auch noch abtippen:

    Wohl dem Mann, der nicht dem Rat der Frevler folgt,
    nicht auf dem Weg der Sünder geht,
    nicht im Kreis der spöter sitzt,
    sondern Freude hat an der Weisung des Herrn,
    über seine Weisung nachsinnt bei Tag und bei Nacht.
    Er ist wie ein Baum,
    der an Wasserbächen gepflanzt ist,
    der zur rechten Zeit seine Frucht bringt
    und dessen Blätter nicht welken.
    Alles, was er tut
    wird im gut gelingen.

    Nicht so die Frevler:
    Sie sind wie Spreu, die der Wind verweht.
    Darum werden die Frevler im Gericht nicht bestehen
    noch die Sünder in der Gemeinde der Gerechten.
    Denn der Herr kennt den Weg der Gerechten,
    der Weg der Frevler aber führt in den Abgrund.

    (Psalmen 1, 1-6)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2003
  9. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Hier habe ich noch einen passenden Psalm gefunden:

    Überheblich sagt der Frevler:
    >>Gott straft nicht. Es gibt keinen Gott.<<
    So ist sein ganzes Denken.

    (Psalme 10,4)

    [...]

    Er sagt in seinem Herzen: >>Ich werde niemals wanken.
    Von Geschlecht zu Geschlecht trifft mich kein Unglück.<<
    Sein Mund ist voll Fluch und Trug ung Gewalttat;
    und auf seiner Zunge sind Verderben und Unheil.

    (Psalme 10,5-6)

    [...]

    Zerbrich den Arm des Frevlers und des Bösen,
    bestraf seine Frevel,
    so daß man von im nichts mehr findet.
    Der Herr ist König für immer und ewig,
    in seinem Land gehen die Heiden zugrunde.

    (Psalme 10, 15-16)
     
  10. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Da sag noch einer die Bibel ist nicht hetzerisch.

    *shocked* :eek:
     
  11. phollow

    phollow Botschafter

    <center>


    ::| Verein für Unzucht und Unordnung |::

    [​IMG]

    kündigt an

    SEX 4EVER

    [​IMG]

    Und warum?

    ... weils SPASS macht!

    [​IMG]

    Gott hat uns nicht um sonst eine Mumu und einen besten Freund gegeben...

    [​IMG]

    Deshalb tretet ein in den...

    ::| Verein für Unzucht und Unordnung |::
     
  12. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Hier mal der Gegenentwurf. Auf das die Erläuchtung um sich greife, und die verblendeten Schäfchen sehend mache... :p

    !!!GOTT ist TOT!!!

    Einst, vor langer, langer Zeit saß GOTT (definiert als das unverursachte, völlig unbewegte, raum-, zeit- und eigenschaftslose, von Motiven absolut freie Eine Sein) in der weiten unendlichen Leere des großen, allumfassenden NICHTS und ... existierte so vor sich hin.

    Wie sich jeder leicht vorstellen kann ist das auf Dauer scheißelangweilig.

    Und an einem trüben Winterabend (d. h. wenn es im Nichts je Winterabende gegeben hätte, dann wäre dieser zumindest ein besonders mieser gewesen...) beschloß er, seine völlig sinnlose Existenz durch die ihm einzig mögliche Tat zu beenden, durch die Negation seines Selbst.

    Mit etwas weniger philosphischen Worten ausgedrückt: Er hielt so lange die Luft an, bis er explodierte in einem herrlich anzuschauenden Feuerwerk in viele bunte Millionen und Abermillionen kleiner Teile (zu schade, daß es noch niemanden gab, der sich dieses Schauspiel mit ansehen konnte)...

    Dieser "Tod Gottes" gebar also den Anfang des Universums und somit den Beginn alles bekannten Seins, des Lebens an sich.

    In den Urmythen der Völker nicht nur unseres Planeten findet man diese Story auf das Absurdeste verzerrt als "die Schöpfung" wiedergegeben, in den kosmogonischen Theorien moderner Physiker ist jener Moment besser bekannt unter dem Namen "der Urknall".

    Welchen Namen man dem Kinde auch gibt, letztlich sollte man endlich der Wahrheit ins Auge sehen:

    Diese ganze angebliche Schöpfung ist nichts weiter als der verwesende Leichnam Gottes und wir Lebewesen erfüllen darin gleichsam die Funktion der Totenwürmer und Fäulnisbakterien um diesen stinkenden, schimmligen Überresten unseres "Verursachers" endgültig den Garaus zu machen...
     
  13. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.........
    :rolleyes::rolleyes:
     
  14. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Gott ist tot - Nietzsche
    Nietzsche ist tot - Gott
    Ihr könnt mich alle mal am Arsch lecken - Kevin
     
  15. Drunken-Yoda

    Drunken-Yoda /dev/null

    God is dead, we killed him - Moonspell
     
  16. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    <center>Liebe Schwestern, sehr geehrte Brüder!

    Der Frevel ist unter uns. Wir müssen in diesen harten Zeiten nun stark sein und unseren Glauben zusammen bringen. Nur er macht uns stark genug, gegen den Frevel und die Glaubenslosigkeit anzustehen.

    Das Heidentum und die Sünde versammeln sich und machen sich stark gegen das Gute. Sie betreiben böswillige Propaganda und rufen die Schafe zu ihren unredlichen Geschicken auf.

    Wir müssen Liebe und Glauben schenken, um die Jünger nicht diesen Abtrünningen und ihren Verlockungen zum Opfer fallen zu lassen.

    [​IMG]</center>
     
  17. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    ISt das hier ein christlicher Verein???

    Zum Thema Gott: in meiner Sig hab ich den ganzen Spruch von Nietzsche
     
  18. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Tsts, wenn man schon von "Zucht und Ordnung redet, dann sollte man gleich die Richtige Person aus dem Kreis der großen Denker unseres Landes zitieren und nicht nur "Die Märchen der Gebrüder Grimm". :D

    ZUm beispiel das hier, was der "Unzeitgemässe" an Weisheit preis gab:

    ;D, nur mal ebend so zum nachdenken.
     
  19. phollow

    phollow Botschafter

  20. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Der Gott, den Nietzsche für tot erklärt hatte, hat nie existiert. N. bezieht sich da auf ein komplett falsches Gottesbild, das aus heutiger Sicht (selbst für die kath. Kirche) unhaltbar ist.

    mtfbwy,
    Yado
     

Diese Seite empfehlen