Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Verheiratete Jedi

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Noodles, 14. April 2005.

  1. Noodles

    Noodles ach kA

    Es gibt ja ein paar Ausnahmen unter den Jedi die geheiratet haben:
    1.Meister Ki-A-Mundi, weil auf seinem Heimatplaneten die Geburtenrate so niedrig war.(Beweis Dino Comic Klonkriege V:Auf Messers Schneide)
    2.Padawan Anakin Skywalker, weil er Padme liebt (Beweis Episode II)
    3.Meister Nejaa Halcyon, weil er verliebt ist (Beweis Buch Feuertaufe von Blanvalet)

    Gibt es noch mehr Verheiratete Jedi? :confused: ?
     
  2. hawaii

    hawaii Grüner Tee-Trinker, Beethoven Bagatellen-Spieler,

    Luke und Mara, Kam Solusar und Tionne, Leia (eigentlich keine richtige Jedi aber sone halbjedi) und Corran Horn. Ist zwar nach der gründung der neuen republik aber es sind Jedi die verheiratet sind^^

    achos ja und natürlich Nomi Sundrider
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das "Verbot" einer Bezeihung und der Heirat wurde erst nach dem Großen Sith Krieg (3.997 - 3.996 vor Yavin) eingeführt und überdauerte so bis zum Fall des Ordens durch Darth Sidious. Hier gab es nur wenige Ausnahmen, von denen einige von Yoda ag ja bereits angesprochen wurden. Die meisten davon waren nicht sanktioniert und begleitet vom Mißfallen oder der Unwissen des Hohen Rates.
    Nach der Neugründung des Ordens durch Luke Skywalker wurde dieses "Verbot" erst garnicht wieder in Kraft gesetzt und genau das war einer der Stärken des Neuen Jedi Ordens: die Bindung zu Anderen, die davor so unvorteilhaft zu sein schien ;) Unter Luke kann jeder heiraten, der das will.

    PS: gehört irgendwie mehr ins EU Unterforum ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2005
  4. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Ki-Adi Mundi ist verheiratet?
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Aber ja... mit 5 Frauen (seiner "bond wife" Shea und 4 "honor wives"). Das ganze ist möglich, daß die Cereans einfach zu wenige Männer haben und das Volk nur durch Poligamie erhalten werden kann. Und genau aus diesem Grund hat Ki-Adi-Mundi vom Orden auch die ausdrückliche Ausnahmeerlaubnis, das so durchzuziehen.

    Für ihn ist das natürlich noch schwerer, da er ja keinerlei emotionale Bindung mit seinen Frauen und Kindern eingehen soll :braue
     
  6. Noodles

    Noodles ach kA

    @Anakin/Vader
    Ja ist er.Es ist (wie oben erwähnt) in einem Dino Comic
    Ich zitiere..

    Anakin:
    ...
    Wie es möglich sein konnte, dass ihr eine Familie hattet. Der Jedi-Kodex ist sehr streng, und doch--
    Ki-Adi-Mundi:Wegen der gesellschaftlichen Bräuche und der niedrigen cereanischen Geburtenrate machte man bei mir eine Ausnahme.
    ...


    Ohh!Der hatte ein Familie...uups.. :eek:
     
  7. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Und noch ein Thread, der besser ins EU-Forum wandert... :D
     
  8. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Mundi liebt also seine Kinder und Frauen nicht?
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ist sein Dilemma. Er versucht, keine allzugroße Bindung zu ihnen zuzulassen aber gerät immer wieder in den Konflikt aus Pflicht und Empotion. Er ist einfach in einer sehr verzwickten Lage und weiß das auch...

    ...die Emotion zu seiner Familie kann er nämlich nicht abstellen. Und das weiß er auch ;)
     
  10. Ashlan Boga

    Ashlan Boga junges Senatsmitglied

    @Anakin\Vader: Doch tut er (Siehe den Dino Comic "Zeichen der Rebellion" (OT: "Prelude to Rebellion") wo seine Tochter in Schwierigkeiten gekommen ist und er sie raushaut), aber er tut es eben verbotenerweise ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2005
  11. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber führte Luke das Heiratsverbot nicht deshalb wieder ein, weil er nichts davon wusste? In irgendeinem Buch macht sich Luke doch darüber gedanken ob er -ich weiß nicht mehr ob Mara oder Callista- heiraten darf, da er ja eigentlich nichts über das Leben der Jedi bzw. was verboten und was erlaubt ist weiß. Dann aber kommt er zu dem Schluss das er heiraten dürfe, den wo wären sonst Jahrtausende lang die ganzen *Babyjedis* hergekommen.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium



    Er weiß es aber er will es einfach nicht so machen wie im alten Orden. Und da hat er vollkommen Recht damit ;)
     
  13. Elocin Halcyon

    Elocin Halcyon Jedi der Republik

    Ich glaube in 'Planet derVeräter' it auch die Rede von einem Jedi-Ehepaar.
    Da steht irgendwas drin von Es gibt manche Ausnahmen und Anakin sei schon festentschlossen, irgendwann mal so eine Ausnahme zu sein und irgendwann mal Padmé zu heiraten-
     

Diese Seite empfehlen