Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Serie Veronica Mars

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von DJ Doena, 12. November 2008.

  1. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    VM ist eine US-Serie, die bedauerlicherweise schon wieder abgesetzt wurde, aber immerhin drei Jahre geschafft hat. Da jedes Jahr eine für sich abgeschlossene Geschichte erzählt, ist das jetzt auch nicht so dramatisch.

    VM ist eine Highschool-Schülerin in Neptune, Californien. Neptune hat keine Mittelschicht. Entweder man ist Millionär oder man arbeitet für einen. Veronicas Vater war mal der Sheriff, wurde aber gefeuert, als er zu hart gegen einen Millionär ermittelt hat, dessen Tochter und beste Freundin von Veronica ermordet wurde.

    Nun arbeitet er als "Private Eye", als Privatdetektiv und wird von seiner Tochter unterstützt, die auch an ihren Mitschülern bei allen möglichen Problemen aushilft.

    Die Serie hat tolle Darsteller und super Dialoge, so dass ich mir sofort die zweite Staffel geholt habe.

    (Regular) Guest Stars in der ersten Staffel sind u.a. Aaron Ashmore (Smallville), Joey Lauren Adams (Chasing Amy), Alyson Hannigan (Buffy, American Pie), Zachery Ty Brian & Jonathan Taylor Thomas (Hör mal wer da hämmert), Erica Gimpel (Fackeln im Sturm, Emergency Room).
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Im amerikanischen Smallville-Fandom wurde in den letzten Jahren auch viel über Veronica Mars geredet, und ich hab schon viel Gutes gehört. Bin leider noch nie dazu gekommen, eine Episode zu schauen. :o Aber das werde ich demnächst mal ändern. :)
     
  3. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Ich hab gerade die dritte Staffel zu Ende geguckt und ich war bei weitem nicht so verwirrt wie bei der zweiten Staffel. Dadurch das die großen Mysteries kürzer gehalten wurden, zog sich das auch nicht ganz so hin, auch wenn es schade war, dass es am Ende gar keinen großen Fall mehr gab.

    Am schwierigsten war der Anfang, weil mir nicht mehr klar war, warum Kendall sich versteckt hielt, usw. Da das aber quasi im ersten Teil "erledigt" wurde, war es nicht so schlimm.

    Schade, dass es die Serie nicht noch ein oder zwei Jahre länger gegeben hat. Ich bin normalerweise überhaupt nicht (mehr) in hier-und-jetzt-Crime (das ganze CSI-Law&Order-Bones-Crossing-Jordan geht ja sowas an mir vorbei), aber die Serie hat mir wirklich gut gefallen.

    Vielleicht kommt ja doch noch mal ein Film dazu raus.
     
  4. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Als die Serie noch beim ZDF im Nachtprogramm lief hab ich auch einige Folgen gesehen und fand den Mix aus Detektiv und Jugendserie wirklich sehr erfrischend.
    Schade, dass sie wieder abgesetzt wurde bzw. keine neuen Folgen mehr gedreht werden.
    Beim Müller hab ich aber neulich die erste Staffel für 10 Euro gesehen.
    Die hol ich mir warscheinlich noch. :)
     
  5. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Wie sieht es mit dem Abschluss denn aus? Bleiben Fragen offen, hat man das Gefühl es fehlt was oder ist es gut abgeschlossen?
    Die Serie hat mein interesse geweckt, aber ich mache nicht nochmal den Fehler eine unbeendete Serie anzufangen, wo man am Ende unzufieden zurück bleibt ^^
     
  6. Oberon

    Oberon loyaler Abgesandter

    Dei ersten beiden Staffeln haben ja große Handlungsbögen, die über die ganze Staffel gehen und im Grunde zum Ende abgeschlossen werden.

    Die Dritte hat eher zwei kleine Handlungsstränge, die abgeschlossen sind und endet eher in Einzelfällen zum Ende hin.

    Es wird zwar noch ein letzter Handlungsstrang aufgemacht, der nicht zu Ende geführt wird, das empfand ich aber vollkommen irrelevant, weil auch nicht viel besonderes drin steckte.

    Insgesamt war ich nicht unzufrieden und würde dir die Serie ruhig empfehlen. Du wirst keinen rieisigen Spoiler am Ende haben und ansonsten hat man schon alles Wichtige zu Ende gebracht.
     
  7. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Danke dafür, dann nehme ich sie mal in Angriff. Ein Vorteil hat das ganze ja, würde sie weitergeführt werden, wäre die Angst nach einem Cliffhanger noch da, so ist dies zumindest gebannt :D
     
  8. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    So, spiel ich selber mal Archäologe.... *g*

    Hab mir die Serie jetzt auch mal angesehen, weil ich eigneltich nur gutes davon gehört hatte - und nachdem ja inzwischen ein Film per Crowdfunding zustande gekommen ist, der im März in die (US-)Kinos kommen wird. Da muss man natürlich die Vorgeschichte kennen - und bei amazon haben die 3 Staffeln grad mal 30€ gekostet.

    Mir hat die Serie wirklich gefallen. Am ehesten noch mit Buffy zu vergleichen, finde ich, wenn auch ohne Vampire ;) Die Geschichten waren gut, die Darsteller auch und wie hier schonmal geschrieben, war der Mix aus Detektiv- und Jugendserie sehr erfrischend.

    Nach dem Ende der 3. Staffel bin ich aber auch froh, dass noch ein Film kommt. So kann man die Story ja nicht enden lassen!!! Bin auf jeden Fall gespannt, wies weitergeht. Die Serie hätte meiner Meinung nach ruhig noch 1-2 Staffeln verdient gehabt.

    Hier übrigens der Trailer zum Film:

     

Diese Seite empfehlen