Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Versuch Nr. 1: Biker Scout-Helm

Dieses Thema im Forum "Die Werkstatt" wurde erstellt von Darth Maul XIII, 12. Juni 2009.

  1. Darth Maul XIII

    Darth Maul XIII Stormtrooper, stationiert auf Kashyyyk

    Hi.

    Ich hab gehört das es früher mal (billige) Biker Scout-Helme gab, die man evtl noch nachbearbeiten hätte müssen.
    Nun wollt ich mal fragen ob es die Dinger noch gibt und was man da bearbeiten müsse.
    Wollt mir das mal als Aufgabe machen aber hab nichts gescheites gefunden :confused:
     
  2. Tessek

    Tessek Gast

    Toy Palace Germany - Scout Trooper Collector Helmet RU65008

    Weiss aber nicht was genau man da alles aendern sollte.
    Schau am besten mal bei der German Garrison - 501st Stormtrooper Legion • Home nach, bzw stell da die Fragen im Forum.

    Wenn man ueber ein ernsthaftes Kostuem nachdenkt sollte man evtl. auf eine teuerere fanmade Kreation zurueckgreifen.

    Ein gutes englisches Forum mit zahlreichen Tipps und Tricks (auch bezueglich des obigen Helmes) findest du hier:
    BikerScout.Net (Powered by Invision Power Board)
     
  3. Darth Maul XIII

    Darth Maul XIII Stormtrooper, stationiert auf Kashyyyk

    Danke für die Antwort!
    An den Toy-Palace-Helm hab ich auch schon gedacht, aber ich hab da keine Ahnung wie die Qualität sein wird, wenn der "nur" unter Kostüme steht
     
  4. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Du kannst dir auch eine qualitativhochwertige aber sehr teuere Anfertigung bei
    Movie-FX machen lassen. Wundere dich nicht, wenn Anfragen erst 2 Monate später oder gar nicht beantwortet werden.
     
  5. madphisto

    madphisto 501st ID: 7076

    Der Rubies/Don Post Helm ist etwas undankbar, wenn es um dauerhafte Modifikation
    geht.

    Von den Fanmdes sind momentan die MLC Fieberglashelme recht beliebt bei Leuten,
    die mehr aus dem Kostüm rausholen wollen, aber das Non-Plus-Ultra gibt es noch
    nicht.

    Die deutschen Alternativen (MFX/TS) sind zur Zeit eher suboptimal, wobei MFX wenigstens
    produktionstechnsich höherwertige Sachen anbietet als der andere Laden.


    Mein alter noch wenig modifizierter Don Post zur Zeit (das ist woh das was du meinst mit billighelm)
    [​IMG]


    Mein im Bau befindlicher MLC
    [​IMG]


    Am liebsten wäre mir ein komplett neu aufgearbeiteter....mal sehen was da so passiert in
    nächster Zeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2009
  6. Ervus Zayyng

    Ervus Zayyng stubenrein und teilzeit Nerd

    Schaut cool aus. wie baust du den Helm selbst du wirst doch nicht etwa selbst giessen oder?
    will mir nämlich ebenfalls ne Rüstung bauen und erkundige mich nach bauanleitungen^^.
     
  7. madphisto

    madphisto 501st ID: 7076

    Nein, ich baue schonmal relativ wenig, da ich garnicht das Talent dazu habe Dinge so
    zu bauen/formen, wie ich sie mir wünsche.
    Ich bin gut in der Nachforschung und Auswertung von Referenzen, sowie der
    Planung von solchen Projekten, aber die handwerklichen Dinge überlasse ich denen,
    die es auch können.


    Der Don Post war mein erster Helm - den habe ich vor gut 15 Jahren oder so gekauft.
    Schon damals war ich sehr enttäuscht von dem Kauf - hätte doch den Deluxe kaufen
    solle, das wäre aus heutiger Sciht sogar eine Wertanlage gewesen (nur 25 stck weltweit).

    An dem wurde auch kaum was verändert. Ich musste Schrauben nehmen, um den Helm
    in Form zu halten, was ein unschöner Anblick ist. Ich werde das wohl demnächst nochmal
    kleben und die Schrauben entfernen.Ansonsten nur Aufkleber gewechselt und den Hals ein
    bischen geweitet durch Dremeln. Neue Sichtblende rauf aus Schweisserblendenmaterial.


    Der andere Helm ist ein MLC V3 aus Fiberglas (Philipinen -> !Nicht! Starfrotress)

    Man bekommt einen rohling aus Fiberglas, der dann lackiert und bebaut werden muss.
    Das Teil basiert auf einem Don Post ist aber recht gut überarbeitet mit dem Wehmuts-
    tropfen, dass die Gesichtsmaske erheblich an Raum und Kontur eingebüsst hat auf-
    grund des Zwingens der Form und der stabileren visierflanken, sodass die "Wangen-
    knochen" und ein guter Anteil der Stirnpartie, die beim Don Post Classic eh schon zu
    kurz geraten war verschwinden.

    Das Lackieren und ein paar Vorarbeiten hat ein Kollege aus der Legion/Dinner besorgt.
    Ich lasse lieber Leute vom Fach die Dinge machen, bevor ich sie versaue.


    Was das "Selber Bauen" angeht.
    Man spart selten dabei und die Ergebnisse sind in der Merhzahl eher bescheiden.
    Wenn man nicht wirklich begabt ist und Praxis in solchen Dingen hat, sollte man
    lieber auf vorhandene Resourcen zurückgreifen.

    Ich will bestimmt niemanden davon abhalten oder kleinreden, aber ich glaube viele
    Leute unterschätzen einfach diese Kostüme.



    Um ein vergleichsweise korrektes Scoutkostüm selber zu bauen wirst du vermutlich
    doppelt soviel ausgeben, wie wenn du auf vorhanden Kostümeresourcen zurückgreifst.

    Wenn du traditionell und fachmännisch eine Masterform baust für Tiefzug, oder
    Laminierung gibst ja schon alleine dafür ne Menge Knete aus fürs Material und die
    ganzen Fehlversuche (die wirds geben - garantiert).

    Kannst natürlich mit Fön und Kunststoff oder Prepakura an Start gehen, aber ich
    persönlich finde die Formen die daraus entstehen nie überzeugend.
    Da ist aber eine Ansichtssache und kannst du persönlich ja anders sehen.

    Wie nah dran willst du denn sein, bzw. wie wichtig ist es dir, dass es gut aussieht?



    Bauanleitungen von kompletten Kostümen die auch taugen gibt es kaum bis garnicht.
    Meistens bekommt man nur einige Sachen für Kleinkrams und Blaster, aber
    Bauanleitungen/Schnittmuster für Rüstungen, Helme und anzüge bekommst eigentlich
    nicht, abgesehen von einigen Schemenzeichnungen, die aber nicht ausreichen.
     
  8. madphisto

    madphisto 501st ID: 7076

    Aus dem thread 501st Legion



    Meinst du diese hier Biker Scout Introduction

    Falls ja, so sei dir gesagt, das der Leitfaden da nicht unbedingt ausreicht.


    Kleine Testfrage - So ne Scoutrüsse ist eine Sache, aber was meinst du trägt der Scout
    unter der Rüstung?
     
  9. skynet

    skynet Gast

    Bzw. ob deine Bestellung überhaupt bei dir jemals ankommt für die du bezahlst. Hab's in einem anderen Thread schon geschrieben, ich würde jedem von dem Typen abraten. Die Gründe dafür auch.
     
  10. Ervus Zayyng

    Ervus Zayyng stubenrein und teilzeit Nerd

    schwarzer overall:D würde ich nehmen. und eine eng anliegende hose sowie schwarze handschuhe, oder? zumindest sind sie so überall abgebildet und habe auch schon des öfteren kostüme gesehen wo das getragen wurde.
     
  11. madphisto

    madphisto 501st ID: 7076

    Und da fängt es schon an....
    Es ist nicht einfach nur ein Overall.

    Der Scout trägt neben dem Kummerbund (Das Windelteil) noch eine schwarze
    Splitterschutzweste. Der Overall hat Beingurte und Reitbesatz aus Rindspaltleder,
    sowie einen Schmutzfänger ebenfalls aus Rindpsaltleder am Hintern.

    Die Handschuhe sind, wenn man es genau nimmt auch noch so eine Sache, wobei
    es bei Ebay mittlerweile Repliken vom Original gibt. (Ich selber habe noch Originale
    ergattern können)


    also, was ich damit sagen möchte ist - es ist wie der Offizier, ein AT-ST Pilot ein sehr
    unterschätztes Kostüm. Viele meinen, es wäre einfacher, weil weniger Rüstungsteile.
    Das ist aber ein Irrtum. Je mehr Stoff- und Einzelteile, desto schwieriger.

    Bei nem Stormtrooper ist hpts die Bastelei die schwierig ist, aber sobald du die Rüstung
    hast, brauchst eben bis auf den bastelaufwand (der manchmal nciht zu unterschätzen ist)
    lediglich Unterzeugs und Schuhe, sowie Kleinkrams für Detonator oder solche Sachen.
    aber ein Scout oder Snowtrooper dagegen bedeuten sehr viel mehr Aufwand.

    Mein Scout hat bisher übrigens 1.500 € gekostet, allerdings hab ich die Stiefel und
    Stoffsachen eben auch bei Handwerkern machen lassen (das war aber auch nur ein Drittel
    der Kosten). Die Armor war gerad mal 420 mit Zoll und allem.

    [​IMG]
     
  12. Darth Caedo

    Darth Caedo Täumerischer Soldat

    Hi Leute
    Ich suche einen Biker Scout Helm unter 50 €,da ich ihn noch umlackieren möchete.Wisst ih irgrndwelche Seiten außer toy palace
     
  13. Darth_Sch3ibi

    Darth_Sch3ibi Hab immer den lustigsten Helm auf

    Nur ebay.de. Lizenshelme wirst du nicht unter 70,-€ bekommen. Und bei ebay muss man auch glück haben, das mal einer günstig geschossen wird.
     

Diese Seite empfehlen