Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Videoton bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lord Lenny, 4. Juni 2006.

  1. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    Hi,

    habe gerade im ARD Winnetou 1 aufgenommen. Leider hat das ARD auf dem rechten Tonkanal eine Tonfassung für Blinde ausgestrahlt, der linke Kanal beinhaltet den normalen Filmton. Nun brauche ich ein Programm, mit dem ich den rechten Tonkanal stillschalten kann und den Film dann ohne Quallitätsverlust wieder als MPEG speichern kann. Am besten wäre es naturlich, wenn ich den linken Kanal auch rechts abspielen lassen kann. Kostenlos sollte das Programm auch sein!

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Du solltest dir ein Programm suchen mit dem du den Sound extrahieren kannst. Dann kannst du die Kanäle mit Audacity bearbeiten. Nachdem bearbeiten brauchst du dann nur noch ein Programm mit dem du die Tonspur wieder in das Video einfügen kannst. Mit Virtual Dub würde das funktioneren. Allerdings kann Virtual Dub keine MPEGs erzeugen. Mit WinMPG kannst du MPEGs erzeugen. Allerdings ist das nur ein Trial Version. Ich hab bisher auch kein kostenloses Programm gefunden das MPEGs erzeugen kann. Von daher würde ich dir empfehlen das du den Ton extrahierst, ihn mit Audacity bearbeitest. Das ganze mit Virtual Dub zusammenfügst und das, dadurch entstandene, Avi File in MPEG konvertierst.

    Um mit Audacity als MP3 zu speichern brauchst du noch einen Mp3 Codec. Ich würde dazu den kostenlosen Lame Codec empfehlen.

    cu, Spaceball
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2006
  3. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    So, habe jetzt den Ton als Wav auf meiner Festplatte fertig verarbeitet. Jetzt wollte ich das MPEG 2 Video in AVI konvertieren, aber es ging nicht. WinMPG zeigt mir immer einen Fehler an....jetzt suche ich nach einem Programm das MPEG 2 in Avi umwandeln kann. Verlustfrei versteht sich.
     
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Virtualdub

    cu, Spaceball
     
  5. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    Nein, der kann das nicht. Habs schon probiert. Der kann kein MPEG2 lesen
     
  6. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Stimmt das wurde entfernt. Hatte ich vergessen, sorry. Dafür gibts Virtualdub-Mpeg2.

    cu, Spaceball
     
  7. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    So, Bild und Ton arbeiten jetzt wunderbar zusammen. Jetzt habe ich aber das Problem das alle AVI Codecs von VirtualDub zu weit runterkomprimieren. Die Quelldatei ist ein MPEG-2. Gibt es keine möglichkeit mit Virtual Dub auch in MPEG zu speichern?
     
  8. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Nein gibts nicht. Es gibt andere Programme dafür aber die kosten entweder Geld oder sie sind nur in einer eingeschränkten Shareware Version zu haben. Zumindestens ist mir kein Freeware oder Open Source Programm dazu bekannt.

    Es gibt einen Freeware Mpeg2 Codec aber nur für DOS.

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen