Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Vielen Dank,Frau Direktor!!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Darth_Jango, 16. September 2004.

  1. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Tja,man höre und staune,bereits die 2.te Schulwoche und schon hab ich wieder den Ärger am Hals. Wie es dazu kam? Nun,dieses Epos will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Es begann alles heute Morgen: Mein Freund und ich rasten unserer Klasse entgegen,dessen Tür sich gerade schloss (Unterricht beginnt bei uns um 8:10 Uhr) jedenfalls platzten wir in die Latein-Stunde,wo der Lehrer und unsere Schuldirektorin warteten. Die Direktorin Fr.K***** hielt uns auf dem Weg zu unseren Sitzplätzen auf. Zu meinem Freund machte sich das 'Setz dich'-Zeichen. Mich hielt sie bei sich und fragte,weshalb ich zu spät gekommen war. Ich sagte,ich hätte verschlafen. Sie meinte,ich solle meinen Namen nennen,was ich auch tat. Daraufhin meinte sie,an meinen Namen keine guten Erinnerungen zu haben. Ich solle gefälligst diese infantilen Aktionen unterlassen,und mir stünde es frei,die Schule zu wechseln. Ihr Ton war wütend,die Klasse und der Lateinlehrer horchten auf. Ich stand da mit offenem Mund,unfähig,mich dieser Attacken zu erwehren. Infantile Aktionen? Das Jahr hatte doch gerade erst begonnen! Sie liess ein verächtliches "Jetzt setz dich endlich!" hören. Ich war unglaublich wütend und traurig zugleich. Mein ganzer Tag war ruiniert. Nun,man muss wissen,das ich letztes Jahr auf der 5.ten Pyramidenstufe gestanden hatte. Freilich bin ich kein Unschuldslamm. Aber letztes Jahr war letztes,und dieses Jahr ist dieses Jahr. Ich hatte mir wirklich vorgenommen,keinen Ärger auf mich zu ziehen. Und jetzt? Zuhause habe ich jetzt alles meinen Eltern erzählt,mein Vater wird mit der Direktorin sprechen. Wie das ausgehen wird,weiss ich jetzt noch nicht. An Fräulein K******:Wenn sie hier mitlesen(was ich von Herzen hoffe):Sie sind eine unfreundliche,unhöfliche Sadistin. Und ich werde mir ihre Bemerkungen auf gar keinen Fall gefallen lassen.


    Bei Philippi sehen wir uns wieder!


    PS:Wie steht ihr zu sowas,oder noch besser,was soll ich tun?
     
  2. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Also du kamst mit deinen Freund zu spät . Du wurdest "angeschriehen" und er nicht. Find ich doch schon komisch.
     
  3. Melvin

    Melvin Gast

    Was bedeutet das?
     
  4. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich glaube das ist ein Ausdruck dafür, dass man auf der Abschußliste steht.

    Oder ?
     
  5. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Ich weiß nicht was du willst??? Sollen wir dich jetzt alle ein wenig streicheln und sagen das wird schon wieder?? Mann reiß dich zusammen!!! Wer zu spät kommt, den straft das Leben. So merkst du dir wenigstens, das nächste mal früher aufzustehen.
    BTW ich hab in meinem ganzen Leben noch kein einziges mal verschlafen. Wenn man nicht will, geht das nicht!!
     
  6. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Die Pyramide ist bei uns in Österreich sowas wie ein "Grad" eines potenziellen Verbrechers. :D Man wird zuerst ins Klassenbuch eingetragen. Ab drei Eintragungen kommt man auf die 1.Stufe der Pyramide. Danach geht es schnell. Bei jeder neuen Eintragung steigt die Stufe automatisch,von denen es 8 gibt. Auf der 6.ten,7.ten oder gar 8.ten kann man schon die Koffer packen. Auf der 7.ten oder 8.ten kommt es zur Disziplinarkonferenz,wonach unweigerlich der Blaue Brief ansteht. Aber zurück zum Thema.
     
  7. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    nuja, so hart es klingt, aber daran sieht man, dass manche fehler einen noch im nächsten jahr einholen können.
    ich hoffe mal, dass du trotzdem an deinem vorsatz festhälst. denk dir einfach " jetzt erst recht". damit tust du dir en gefallen und sie wird wahrscheinlich auch überrascht sein. (zumindest so wie ich das jetzt rauslese)
     
  8. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Ich wollte nur die Meinung hier hören. Auch wenn ich zu spät kam (Schulkameraden meinten,es wäre noch 8:10 Uhr gewesen,als wir ankamen),ist das noch kein Grund,mir einen Schulwechsel vorzuschlagen. Das war übrigens das erste Mal in diesem Jahr,das ich zu spät gekommen bin.
    @Opi:Ich bin halt einer,der sich sowas zu Herzen nimmt. So blöd es auch klingt. :)
     
  9. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ist ja auch erst die 2te Schulwoche. Aber was beschwerst du dich du stehst schon auf der 5ten Pyramiden Stufen. Meinst du die vergessen das nur weil du jetzt ein neues Schuljahr wird. Reiß dich zusammen dann wird das schon.
     
  10. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich habe eigentlich auch noch nie verschlafen obwohlwas heisst verschlafen?. Ich verschlafe mich auch manchmal, aber ich richte es dann so ein dass ich immer noch um 8 Uhr in der Bude stehe.
     
  11. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Sehr großzügig von dir, was glaubst du, wie häufig man im Berufsleben zu spät kommen kann, ohne dass der Chef einen ähnlich dicken Hals bekommt, wie Frau Direktor ? ;)
    Es ist besser sich schnell daran zu gewöhnen, dass man nicht zu spät kommt. :)
     
  12. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Ja,sowas ist mir zu gut bekannt! Kurz vor den Sommerferien hatten wir zur 2.Stunde als ich dann um 8.30 Uhr an der Schule auftauchte nahm ich als Abkürzung den Lehrereingang -EIN FEHLER- sofort stürtzte die Direktorin aus ihrem Büro und meinte: WAS SOLL DAS!!!!! Irgendwie war ich relativ verwirrt und erwiederte mit. hhmm? 2.Fehler!
    Das heißt wie bitte! Und außerdem habe ich keine guten Erinnerungen an dich! Ich war zwar ein bisschen verdutzt darüber,da ich zwar viel Sch****e baue aber nie erwischt werde/wurde! Natürlich fragte ich: Wie, was hab ich den gemacht??
    Darauf. Jaja erst zu spät zur Schule kommen und dann noch den Lehrereingang nutzten! Als ich antwortete: Das ich die erste Stunde frei hab,wurd ich noch richtig angemacht! Gut dann komm mal in mein Büro! Ok, bin ich mitgegangen,kaum war ich drin, kam direkt: Name ,Klasse,Lehrer!(Klasse jetzt steh ich auf ihrer Rotenliste und wurde schon dreimal ins Büro gerufen,da nicht fest stand wer was gemacht hatte,das ist bei uns so :rolleyes: ) Ich hab die Infos gegeben und wurde überaus freundlich mit: Raus jetzt! entlassen! ABER NICHT DURCH DEN LEHRWEREINGANG rief sie noch nach! Die Moral ein Klassenbucheintrag da ich 8min zu spät zum Unterricht kam,die dann noch als unentschuldigt auf dem Zeugniss standen! Da sag ich nur DANKE :mad:
     
  13. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Direktorinnen ;). Hier an unserer Schule ist das überhaupt nicht schlimm, wenn einer zu spät kommt, macht das nichts (muss höchstens eine unterschriebene Entschuldigung mitbringen).
    Wir haben auch einen netten Rektor und einen witzigen Prorektor, also kein Vergleich.
    Meine Meinung: Solche Personen gehören nicht in die Schule (die beiden Direktorinnen), is doch lächerlich.
     
  14. Remus

    Remus Gast

    Ahh, zum Glück habe ich einen Direktor, der als Relilehrer tätig ist.
    Evangelisch von Konfession, um genau zu sein. Um bei dem Mann (er erinnert mich irgendwie an Ned Flanders...unfähig, aber nett. :D ) einen Schulverweis zu bekommen, müsste man schon das halbe Gebäude in die Luft sprengen. :cool:
     
  15. Luthien Kenobi

    Luthien Kenobi junges Senatsmitglied

    an meiner schule ist es auch nicht schlimm. erst gestern kam jemand erst zur zweiten, da er tatsächlích dachte, es wäre eine stunde früher(also 8 statt 9) der lehrer fand es amüsant und fragte amende "Was soll ich als entschuldigungsgrund eintragen?" udn setzte aufs entschuldigungsformular seine unterschrift.

    ich denke es geht aber bei Darth_Jango darum, dass die Dame einfach überreagiert hat ud ihn ungerecht behandelt hat. Wennes nur ums zu spät komme ginge, hätte die liebe Frau direktorin auch seinenFrau zursau machen müssenund nicht nur den, den sie ja schon kennt. Wenndann gleiches Recht für alle. und es ist noch lange kein Grund einen Schüler so anzufahren. Die Frau hatte denke ich einfach miese Laune und in Jango ein Opfer gefunden,dass sich nicht wehren konnte.
    sowas istmir bei ner bekannten auch mal passiert. Die hatte stress mit ihren Kindern und anstatt die fertig zu machen, hat siemich grundlos zur sau gemacht. Man weiß dann einfach nicht,was man sagen soll. Mich hat das auch ne ganze Zeit beschäftigt,da ich wusste, dass es nicht fair war, nur was hätte ich sagen sollen? na ja es hat sich ja aufgeklärt.

    Das Zuspätkommen nicht ok ist, ist denke ich jedemkalr. Ich bin auch noch nie zu spät gekommen, aber mein gott, fall esmal passiert ist es kein Weltuntergang. Solange man nicht regelmäßig zu spät kommt und es nur ein mal passiert ist es finde ich ok. Das man am arbeitsplatz immer pünktlich sein muss, steht ja wohl außer Frage.

    Und das jango schon auf Stufe 5 steht.. solange er nicht etwas tut, was ihn auf Stufe 6 bringt, sehe ich keinen Grund ihn so fertig zu machen. Die Frau war einfach zu übereifrig. Ein hinweis mit normalen ton in der Stimme "Sie sollten versuchen nicht noch öfters zu spät zu kommen, da ich sonst etwas unternehmen muss" oder sowas in der art, hätte es auch getan
     
  16. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Der Jugend von heute fehlts einfach an Kampfgeist und Disziplin. Ich sag nichts. Man kann einmal zu spät kommen. Aber das 2. Mal ist einmal zu viel. Und wenn du schon auf der Abschussliste stehst dann musst du damit rechnen, dass jede Unannehmlichkeit bei dir doppelt so hart wirkt.

    Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück!!!

    Ambu gehst du Waldorfschule???
     
  17. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    komisch

    ich gehe jetzt schon das 8te jahr gymnasium, hier in österreich, und hab noch nie was von einer pyramide gehört :p
     
  18. Detch

    Detch Gast

    Bei uns ist da auch nciht so schlimm.
    Zu spät kommt eigentlich niemand in meinem Kursen.
    Aber eigentlich ist es doch nciht verwunderlich, wenn man schon einen Ruf hat, dass man anders behadnelt wird...
    So wie die beiden Direktorinnen sollte man aber wirklich nicht reagieren.
     
  19. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Die Österreicher Gymnasien sind echt einfacher als unsere Deutschen. Ich bin ja väterlicherseits Austrianer und meine Cousine geht dort auf ein Gymi. Die erzählt mir die tollsten Sachen. Beispielsweise dürfen die eine Schulaufgabe sausen lassen wenn sie mindestens 50% aller Schulaufgaben absolviert haben. Oder sie schrieben keine Exen. Die hasse ich so!!! Und sie haben trotz all der erleichterungen auch noch 1 Jahr weniger.
    Und dann das mit dieser Pyramide. Bei uns winkt schon beim ersten Fehltritt ein Verweis und wenigstens ein Hinweis (beides blieb mir bisher erspart...). Also ich finde das Österreichische Schulsystem zu locker, natürlihc würde ich anders reden, wenn wir nach Salzburg ziehen würden ;)
     
  20. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Hat was, hat was ;). Wenn ich nur sehe, was für Leute in meine letzte Klasse gingen (Gymi :rolleyes: ) ...

    Nein, ich gehe in eine 'ganz normale' Schule (wobei normal relativ ist, letztes Jahr hatten wir zwei Selbstmorde).

    Solche Lehrer sollten öfter angestellt werden, Leute, die zwar streng werden können (sich durchsetzen können), aber allgemein, bei nicht schlimmem, locker sind (z.B. hatte ich mal ein Lehrer, dem haben wir spam-e-mails geschrieben und der hat beinahe verlangt, dass wir von der Schule fliegen :eek:, also solche Leute müssen ja nicht Lehrer werden).
     

Diese Seite empfehlen