Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Visier????

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Jango Fett Juniour, 11. August 2003.

  1. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    In ANH setzt Obi-Wan Luke ein Helm auf damit er mit der Macht die Laser der Drone abwehrt. Luke kann mit dem Visier unten aber nichts sehen. Wie sollen den Piloten durch das Visier sehen????
     
  2. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Luke sagt ja : "Mit dem SCHUTZvisier unten...." ( sofern ich da nicht was verwechsele ^^ )

    Das heisst also, das ist ein Visier, mit dem man aus Prinzip nix sehen soll, weil ja mal irgendwo so ein gleisend blendendes Licht sein könnte, wofür man eben ein so tolles Schutzvisier braucht ^^
     
  3. Replacaun

    Replacaun Offizier der Senatswache

    Hehe stimmt eigentlich son schuzvisier is ganz praktisch

    Vorteile: Staubabwehr , Lichtschutz , der Pilot kann pennen ohne das es jemand merkt , beim Geschlechtverkehr wen der Partner nicht besonders gut aussieht... sorry i schreib nur schmarrn aba es is scho spät also nicht mich lynchen :D

    Nachteile: man sieht nix, man kan den Helm beim Geschlechtsverkehr aufgesetzt bekomen. :D :D
     
  4. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    :D

    Im ersten Moment dachte ich, das Ding ist so verdreckt, dass man nix sieht. *g* Aber vielleicht ist es wie gesagt so nen Totalschutz, wer weiß, vielleicht ist innen ja nen Sichtgerät montiert... Wobei die Frage wäre was das dann ist, n Fernglas für Sonnengucker ? :p
    Ne vermutlich ist das nen Trainingshelm von Obi-Wan, die Padawane in E2 hatten ja auch solche Helme auf beim Training, damit schummeln nicht möglich ist...

    @Heuli: Ich glaub er sagt nur "Mit dem Visier unten"...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2003
  5. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    1) Es könnte ein von Kenobi selbst umgebauter Helm sein

    2) Das Visier ist bestückt mit einem Innenmonitor

    3) Das Visier benutzt der Pilot nur im Autopilot (bei Hyperraumflügen, um ungeblendet schlafen zu können oder so)

    4) Es ist die moderne Fassung einer Sonnenbrille... COOL! :D
     
  6. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    :rolleyes:

    Also es sollte doch schon klar sein, daß ein Helm in dieser Variante kein richtiger Pilotenhelm ist.....
    Es handelt sich um einen Trainigshelm, dr für die Ausbildung Lukes durch Kenobi gedacht ist, ähnlich dem Helm der Padawane aus Episode II. Woher Ben den Helm hatte, läßt sich nur spekulieren. Entweder hat er ihn aus seinem Haus mitgebracht oder Han Solo hatte einen alten Pilotenhelm übrig, den er Ben gegeben hat.

    Was das Schutzvisier von echten Pilotenhelmen angeht, so sind diese mit einer reflektierenden Schutzbrille versehen, um Strahlung z.B. von der Sonne aufzuhalten.
     
  7. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ich habe das immer als Staubschutz gesehen. Also wie ein Staubtuch oder Brillenputztuch oder sowas in der Art, das am Visier befestigt ist damit es beim Transport keine Kratzer bekommt. Genauso wie bei meinem Motorradhelm. Man nimmt das Tuch einfach ab, wenn man den Helm richtig benutzen will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2003
  8. ZeroOne

    ZeroOne Dienstbote

    Also ich denke schon das es ein richtiger Piloten Helm ist. Vieleicht ist das so eine art Sonnenschutz wie bei einer Schildkappe, es ist garnicht dafür gedacht über die Augen geklapt zu werden, es ist aber möglich, weil man den Helm dann besser verstauen kann.

    MFG ZeroOne
     
  9. md1138

    md1138 Gast

    In 'Behind the Magic' steht geschrieben:

    Schutzvisier. Eine Gesichtsabdeckung an vielen Fliegerhelmen, die heruntergeklappt werden kann, um den Träger vor den Blendeffekten naher Explosionen zu schützen.
     

    Anhänge:

  10. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Und dieser Helm hängt da in Solos Falcon so herum? Er sieht eigentlich aus wie der der Rebellen, aber mit anderen Abzeichen.

    Man kann nicht feststellen ob er Obi-Wan gehört oder Solo.
     
  11. Spider-Harry

    Spider-Harry zukünftiger Weltherrscher

    Öhm, also ich hab immer gedacht das isn Teil was Han mal irgendwo aufgetrieben hat und das einfach total und komplett verdreckt ist. Ich würd mal sagen das ein Schutzvisier wodurch man nichts sehen kann auch nicht wirklich nen Sinn hat. Das kommt mir am logischsten vor.
     
  12. md1138

    md1138 Gast

    Gehört auf jeden fall Han. Irgendwo stand mal, dass Obi-Wan sich den Helm von Han ausleiht.

    Und das Visier ist wie gesagt einfach ein blendschutz.

    Oder sagen wir einfach Lucas brauchte so einen helm und hat sich wieder irgend nen scheiß dafür ausgedacht, damit es plausibel wird :D Nein Lucas denkt sich nie scheiße aus :(
     
  13. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    Mist! schon wieder wer zu vor gekommen:p :D

    ich bin mir auch absolut sicher dass ich mal gelesen hab, dass es Han´s alter Fliegerhelm ist. Un wieso er wie einer der rebellen aussieht, vieleicht war das Ding ja damals ein unterraumfahrern gebräuchliches Teil, oder vieleicht hatten sie beim Dreh einfach nix anderes, und ham den Helm kurzerhand umgabaut:p :D
     
  14. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    @md1138:

    Wenn es vor Explosionen schuetzen soll mss der Pilot die Explosion erst sehen, damit er weiss, dass er das Visier runter machen muss!!!

    d.h.: der wird so oder so geblendet!!!:D
     
  15. md1138

    md1138 Gast

    Ich hab mir das nicht ausgedacht. Ich habe nur 'Behind the Magic' zitiert. Ich find auch irgendwie unlogisch, aber vielleicht kann der Helm mit dem Schiff verbunden werden und das Visier klappt dann automatisch in einem bruchteil einer sekunde runter, wenn ein schiff abgeschossen wurde. An dieser Stelle zitiere ich meine Signatur :D
     
  16. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Wenn dann das Schiff explodiert ist weiss der Pilot ja auch net wann er das Visier wegmachen soll!!!

    Fragen ueber Fragen!
     
  17. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Die Schutzbezüge auf den Visieren der Piloten wie auch der Astronauten (auch im Real-Life) funktionieren wie Spionspiegel. Von innen kann man nach draußen schauen, aber nicht oder nur sehr sehr schwer von außen nach innen. Es ist auch nicht Sinn der Sache, daß ganze Spektrum der Sicht oder der Strahlung abzuhalten, dann würde man in der Tat nichts mehr sehen. Es geht (zB bei der NASA) darum, für das Augenlicht schädliche Strahlung abzuhalten, wenn möglich ohne richtigen Sichtverlust.

    Das Prinzip geht auch soweit, daß je nach Helligkeit einer Lichtquelle (Explosionsquelle) das Visier sich automatisch in bruchteilen einer Sekunde verdunkelt.

    Und wie ich schon vorher gesagt habe:
    Was nützt ein Helm, bei dem der Pilot nichts sieht....


    Irgendwie verstehe ich nicht, warum darüber noch diskutiert wird.... :rolleyes:
     
  18. Crix Dorius

    Crix Dorius Offizier der Senatswache

    Meiner Meinung nach ist es ein alter Jedi-Trainingshelm (für Erwachsene), den Obi-Wan bei sich im Haus hatte um Luke später auszubilden.

    Und als sie weggingen hat er ihn einfach mitgenommen.

    Das ist doch das logischte.
     
  19. md1138

    md1138 Gast

    Wäre sogar sehr logisch, aber im moment ist leider offiziell von lucasfilm ltd., dass obi-wan den helm von han leiht.
     
  20. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    erst lesen, dann posten! Es wurde jetzt schon drei mal erwähnt dass der Helm Han gehört! Lies dir halt erstmal durch!
     

Diese Seite empfehlen