Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Voltkontrolle bei der Macht "Blitz"?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von MorlaSith, 29. April 2005.

  1. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Ich weiß, ein dummer Name für einen Thread,
    aber da gibt es eine Sache die mich beschäftigt.

    In Episode II und dem letzten Teil der SW-Saga werden Anakin und Luke von Blitzen malträtiert.
    An sich soweit nichts unnormales, aber was mich verwundert hat ist,
    dass Count Dooku in Epi.II nur einen Schlag brauchte der Anakin beinahe tötete.
    In dem letzten Teil der Saga wiederum greift Sidious Luke immer wieder an,
    bevor Vader einschreitet - und ich hab nicht mitgezählt wieviel Schläge es waren,
    doch eigentlich hätte es doch die selbe Intensivität wie auch bei Dooku haben müssen, oder?
    Sprich: Luke hätte nach dem dritten Mal schon tot umkippen müssen(!?)

    Nun ist meine Frage, weil das weiß ich wirklich nicht :o;
    lässt sich die Macht im 'Blitz' steuern, so das er Mal intensiver und Mal schwächer ist?
    Und wenn ja, wieso hat Sidious dann nur so schwache Angriffe gestartet?
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das hast du richtig erkannt :) Sidious quält Luke tatsächlich vorher noch mit den Blitzen und setzt erst dann zum tödlichen Schlag an, als er die Lust an der Folter verliert.

    Und wenn man diese Technik beherrscht, kann man natürlich einigermaßen bestimmen, wie stark die Machtblitze sind. Je mehr Kontrolle man über die Sache hat, umso mehr kannst du die Intensität bestimmen :)
    Ist ein gebräuchlicher Aspekt der "Magie" in vielen Fiktionen und findet auch hier Verwendung...

    Und wie ich schon sagte: er macht es um den tollen "Jedi" zu foltern ^^
     
  3. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Sorry, aber auf mich wirkt Ani nicht beinahe tot, ich find ihn sogar noch ziemlich fit, wenn man bedenkt, dass er zudem noch gegen eine STEINwand geschleudert wurde.

    Aber Minzi hat das mit der Stärke ja schon gut erklärt.
     
  4. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    @Minza:
    Danke für die Erläuterung :)

    @alpha7:
    Klar, nachdem er sich erholt hat war er wieder fitt.
    Aber ich glaube wenn Dooku ihn ein wenig länger hätte brutzeln lassen,
    dann währe das Klatschen gegen die Steinwand unnötig gewesen...
    Danach ging's ihm jedenfalls sehr schlecht und aufspringen konnte er auch nicht mehr,
    aber ich will dir nicht die Meinung verhauen. :)
    Empfindet ja jeder anders.
     
  5. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Genau wie ein Fussballspieler kontrollieren kann wie fest er einen Ball schießt, so kann der Imperator die "Stärke" seiner Blitze kontrollieren denke ich...
     
  6. Sir Killalot

    Sir Killalot Offizier der Senatswache

    Es ist zwar nur alles Fiktion.

    Mich als angehender Elektro. Assistent, ich würde gerne wissen wieviel Volt/Ampere da zusammenkommen.

    *vorminzaflücht* ;)



    ADD:

    Juhu, eine Frage die Minza nicht beantworten kann! :D

    Sorry Minza, das musste ich jetzt schreiben *g
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2005
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    *meine Kampf-und-Bett-Wookiees auf dich hetz* :p

    Ich glaube nicht, daß jemals eine Volt/Ampere Angabe zum Forcelightning auch nur angedeutet wurde, geschweige denn eine Zahl genannt ;)

    Frag doch einfach FTeik... der rechnet dir sowas auch ohne Vorgaben oder Anhaltspunkte aus ;)
     
  8. Maul

    Maul Zivilist

    Ich habe ma gelesen(bin mir aber net sicher) das die Blitze den verursacher selbst auch schmerzen und sie soo immer mächtiger werden....weiß jemand was davon???
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Da hast du was verwechselt... das ist nicht der Fall.
     
  10. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Das kommt mir seltsam vor weil in einem meiner Heftchen,
    (man könnte denken ich bin Comickrank, dem ist aber nicht so,
    hab grad mal vier gelesen und bin unschuldig :konfus: )
    ,
    der gute alte Darth Maul durch den Schmerz des 'Blitzes' Kraft gewonnen,
    und diese auf seinen Gegner projeziertz(<- Mistwort) hat.
    Aber nun ja, Comiczeichner halt...

    Ist halt nur 'ne Feststellung von mir, da es mich doch recht verwirrt.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja... man kanns zurückwerfen und man empfindet auch Schmerz, wenn man es abbekommt. Im Normalfall empfindet man aber keinen Schmerz, wenn man es entfacht und auf jemanden zielt. Das ist einfach so und wird in vielen Büchern auch so beschrieben ;)
     
  12. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Okay, dann bin ich ja beruhigt ;).
    Will hier ja nicht rumnerven...

    THX
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Du nervst nicht, keine Sorge :) Erst wenn du anfängst, nach gewissen Zusammenhängen von Storm- und Clonetroopern zu fragen würdest du das eventuell tun ;)
     
  14. Dark Lord Sidious

    Dark Lord Sidious Dunkler Herrscher der Galaxis

    Wie ist denn der Zusammenhang zwischen Storm- und Clonetrooper? (Scherz :D )

    Wenn wir schon bei dem Thema sind:
    Sind die Blitze eine Sith-Technik oder kann auch ein Jedi diese einsetzen( In diversen Spielen geht das ja)
     
  15. Maul

    Maul Zivilist

    Ich glaube es ist eine sith kraft....jedis können sie bestimmt auch einsetzen tun es aber nicht weil es eben eine kraft ist die aus hass heraus eingesetzt wird.....glaub ich....alsooo je mehr hass man hat desto stärker sind die blitze!!!dooku hatte aber in ep2 keine (zumindest hat man das dann net gesehen) schmerzen obwohl obi-wan seine blitze auch zurückgeworfen hat.....
     
  16. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Ich glaube mal es ist eine ganz normal Standarttechnik,
    nur eine dunkle.
     
  17. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Obi-Wan hat die BLitze doch gar nicht zurück gelenkt, er hat sie nur mit dem Lichtschwert aufgehalten. Yoda hat die Blitze zurückgeworfen und Dooku hat sie dann einfach an Decke abgelenkt.

    Um noch zur Volt/Ampere frage zurückzukommen:

    Ich schätze mal, dass wenn der Sith einen anderen mit den Machtblitzen (vorerst) nur quälen/foltern will (zB. Palpatine in VI), wird er einfach nur die Spannung erhöhen: Das Tut zwar dann ziemlich Weh, aber so lange er nicht den Strom (Ampere) erhöht dürfte eigentlich nichts weiter schlimmes passieren (siehe Elektrozaun: Hohe Spannung, niedriger Strom -> Tut zwar weh, passiert aber nix :D).
     
  18. Darth Malak

    Darth Malak loyale Senatswache

    Ich denke mal die Blitze die Dooku auf Obi Wan gefeuert hat, sind am Lichtschwert einfach verpufft, wobei ich mich aber Frage wie ein Lichtschwert einen Blitz aufhalten soll, aber mit realistisch darf man bei SW eh nicht ankommen! ;)
     
  19. Furb

    Furb Dienstbote

    also zu der frage mit den blitzen und die dazu gehörige stuerung:
    ich glaube auch das der imperator nicht schwächer ist als dooku sondern luke einfach mit viel schmerz aus der welt verabschieden und somit seine wut, dass er ihn nicht bekehren konnte, befriedigen will

    was die sache mit obi-wan und dooku betrifft so glaube ich, da ja beides mit strom zusammenhängt (LS und Blitz), dass das LS somit die energie des blitzes aufehmen oda isolieren kann
     
  20. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Soweit ich weis hat ein LS nichts mit Strom zu tun sondern mit reiner Energie die aus dem Kristall kommt.
    Außerdem sollte man nicht immer eine absolute Erklärung suchen.
    Die Blitze von Dooku werden durch die Klinge einfach neutralisiert.Punkt.
     

Diese Seite empfehlen