Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Von Klonen zu Sturmtruppen

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Mr. Kevora, 4. März 2006.

  1. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Hi, alle!
    Ich habe diesen Thread eröffnet, weil ich in der Suchmaschiene nichts derartiges gefunden habe und mir folgendes zu denken gibt:
    Warum hat der Imperator nach den Klonkriegen das Klonen deiner Soldaten angehalten und stellt dann nur noch Menschen ein?
    Durch das Videospiel Star Wars Battlefront 2 hab ich folgende mögliche Lösung:
    "Die Kaminoaner haben eine spezielle Klonarmee gezüchtet, um ein eigenes Imperium aufzubauen. Die Sturmtruppen (aber noch immer Klone von Jango Fett) griffen darauf Kamino an und zerstörten die Klonanlagen von Tipoca City (sowie die Klonvorlage von Jango Fetts Zellen). Darauf stellt der Imperator nur noch Menschen ein, da Klone zu leicht zu manipulieren sind."
    Ich weiß nicht genau ob das stimmt, oder nur für das Spiel erfunden wurde.:verwirrt: Was meint ihr?
     
  2. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Naja, es gibt mitlerweile unterschiedliche Aussagen zu dem Thema. Angeblich soll George Lukas noch eine weitere verhunzung der OT planen, in der dann wirklich alle Sturmtruppen Klone sind und eine Stimme haben. Also immer mehr Alptraumhaftes für uns Fans, und ein "Satan", der sein eigenes Werk vernichtet.
     
  3. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    @Orakel: Das kann ich mir aber nicht vorstellen. Denn in einem Interview sagte er, er wollte die OT nicht zu sehr verändern, weil die Filme Klassiker sind. Sonst hätte er ja gleich die Filme so verändern können, das Filme entstehen, die so gut gemacht aussehen wie ROTS.;)
     
  4. Sturmsoldat153

    Sturmsoldat153 Zivilist

    Der Angrif auf Tipoca City ist richtig.
    Die letzten Klone waren in der 501-sten Legion (Mit der Vader den Jeditempel erobert hat, die letzte Lieferung aus Kamino) die bei der Schlacht von Endor
    zum Grossteil abgeschlachtet wurden Danach gab es klone erst in der Thrawnzeit.

    Die Sturmsoldaten wurden in geheimen Ausbildungslager im Outer Rim vo Kind an trainiert . Sturmsoldaten simd ubrigens nicht Bestandteil der imperialen Armee denn die Anfuehrer der Legionen sind direkt dem Imperator unterstellt

    Quelle: StarWarsUnion.de

    @Sturmsoldat153: Bitte keine Doppelposts machen, dazu gibts den Editknopf. ;) [Sarid]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2006
  5. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    ROTS und gut gemacht aussehen? Naja, wenn man auf diese Form von Computergenerierung steht, die einem aus fast allen Ecken anschreit....

    Und das mit den neuen Stimmen ist auch schon eine etwas ältere Geschichte, wenn man hier im Forum sucht findet man garantiert einiges zu dem Thema, von daher keinen Peil, vermutlich kann er seine Meinung zu dem Thema auch geändert haben, nachdem er den Unmut mtibekommen hat, mit dem auf seine verhunzungen bislang reagiert wurde.
     
  6. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Offiziell ist es so, dass zur Zeit von AnH die Sturmtruppen aus drei Teilen bestehen: aus Jango-Klonen, aus Klonen von anderen Genspendern und aus Rekruten.

    Wenn man die Saga allerdings richtig verknüpfen wollen würde, dann wäre es aber imho angebracht, die Stimmen aller Sturmtruppen mit denen von Temuerra Morrison zu ersetzen.
    So kommen solche Diskussionen wie diese hier gar nicht erst auf und es wird noch einfacher, dei Saga am Stuck zu geniessen.
    Allerdings wird wohl der grösste Teil des regelmässig postenden Internetfandoms mir auf diesem Punkt widersprechen.
     
  7. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

  8. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Ich halte da Spiel Battlefront hier aber irgendwie nicht für sonderlich aussagekräftig. Wenn man das Klonen kurz nach den Klon-Kriegen eingestellt hat, wären die Klona in RotJ doch eigentlich alle schon zu alt (Stichwort: Wachstumsbeschleunigung)...im Buch Republic Commando wird ja auch gesagt, dass Klone nicht all zu alt werden.
    Wenn also die 501. wirklich die letzte Gruppe Klone gewesen wäre, so wäre sie zum Zeitpunkt der Schlacht von Hoth entweder Tod oder zu alt zum kämpfen.
    Und da es in SW BF II so rüberkommt, dass ein und der Selbe Klon seine Lebensgeschichte von Geonosis bis Hoth erzählt, halte ich das Spiel für nicht aussagekräftig - da haben meiner Ansicht nach die Bücher doch noch etwas mehr Aussagekraft.

    Es mag ja auch sein, dass der Angriff auf Tipoca City erst später kam, aber dennoch kommt es wirklich so rüber, als wäre der Klon der das ganze erzählt von Anfang an dabei gewesen...kann natürlich sein, dass später ein anderer Klon das Ganze weitererzählt hat, aber irgendwie kommt das so nicht rüber.

    Korrigiert mich, wenn ich mich mit der Wachtumsbeschleunigung irre (wird glaube ich im Buch Republic Commado gesagt)

    Ich warte da lieber auf ein Buch, in welchem bestätigt wird, dass Kamino angegriffen wurde...oder gibt es da schon eines in englischer Fassung, was mir entgangen ist?

    MFG
    Darth (<-einer von Vielen)
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Da muß nicht noch viel bestätigt werden...

    40% Jango Klone
    30% Klone von anderen Spendern
    30% Rekruten

    ...und das bis Endor, mit danach abnehmenden Klonzahlen.
     
  10. Mace@Windu

    Mace@Windu endlich mal wieder hier.

    Eine eindeutige Klarheit, Minza.

    Aber jetzt stelle ich mir die Frage, wer waren all diese Spender?
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Verschiedene Offiziere, Captains und Commander aus den Klonkriegen, die Potential hatten... später Rekruten, deren DNA für Klone überaus nützlich war. Söldner wie Jango, deren Fähigkeiten genial waren und so vervielfältigt auf dem Schlachtfeld benötigt wurden.
     
  12. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    @ Darth Moch
    Following the rise of the Empire, the military cloning program expanded to include new clone hosts. By the time of the Empire consolidated its power by dissolving the Senate, the ranks of the Imperial stormtroopers would include cloned infantry from multiple sources as well as birth-born conscripts and recruits from various worlds.
    http://www.starwars.com/databank/organization/clonetroopers/?id=eu


    The emergent Empire nonetheless kept a strong presence on Kamino -- at the very least to keep the planet's valuable technology from falling into the wrong hands. Some Kaminoans, holding the Empire solely responsible for the Kamino's woes, began surreptitiously cultivating a liberation army of Kamino-loyal clones who would oppose the Empire. The resultant clone uprising, which occurred about a decade into the Empire's rule, was put down by the elite 501st Legion of stormtroopers. The master of this Legion, Darth Vader, hired a special mercenary to lead the troopers in battle: Boba Fett, a product of the Kaminoan hatcheries.
    http://www.starwars.com/databank/location/kamino/?id=eu

    Damit sollte das glaube ich geklärt sein.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Zumal nicht nur Kamino als Produktionsstätte für die neuen Klone genutzt wurde... sogar schon in den Kriegen wurden auf anderen Planeten neue "Fabriken" für diese Aufgabe eingesetzt.
     
  14. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Ja in der Tat :)
    Danke für die Mühe(?) des Suchens und des Reinkopierens. Hätte ich ja selbst darauf kommen können...also darauf, dort nach zu sehen. Nochmal danke

    MFG
    Darth (<-einer von Vielen)
     
  15. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Kp ^^ Keine mühe, hatte die Seite eh grad offen.
     
  16. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Danke für die Antworten!
    Aber dass es später andere Spender gab, wusste ich auch von Battlefront 2.;)

    Ich nehme mal an, dass viele von euch Republic Commandos kennen, zumindest durch das Spiel.
    Und folgende Frage fiel mir dann noch zu diesem Thread ein:
    Was geschah eigentlich mit diesen Commandos?
    Gab es dann nach Gründung des Imperiums "Imperial Commandos"?
    Wenn ja, wie sehen die dann aus?:verwirrt:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2006
  17. Colonel Reikson

    Colonel Reikson Colonel of the 283. Army Battalion - "Emperor's Ch

    Ja, gab es. Nennen sich Storm Commando. Bin mir nicht sicher, aber ich glaub auch General Madine gehörte bevor er übergelaufen ist dieser Einheit an.

    [​IMG]
     
  18. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

  19. Nick

    Nick loyale Senatswache

    also dazu dass ein klonkrieger von geonosis bis endor dabei ist demnach eigentlich unmöglich

    rechnung:

    geonosis: 10 (20)
    RotS: 12 (24)
    AnH: 34 (68)
    RotJ: 38 (76)

    also wer kann mit 76 noch kämpfen xD

    wenn man die 501. nimmt die 2 jahre jünger ist hätte die trotzdem schon das alter von 72 mit dem wachstumsbeschleuniger

    also irgendwie blödsinn dass die letzte in der schlacht von endor stirbt

    obwohl dann kann man sagen dass die rebellen diese schlacht dann nur gewonnen hat weil 40% des imperiums schon über 70 waren und yoda spielen wollten xD

    nönö klonkrieger halten nicht solang durch =)

    wenn man aber das gegenmittel der wachstumsbeschleunigung nimmt dann wären sie in der schlacht von endor so um die 48-55 (kommt darauf an wann man es nimmt xD) und damit kann man schon noch etwas kämpfen

    also das mit 40/30/30 find ich irgendwie komisch da wenn die 40% 76 sind und die 30% von anderen spendern sind dann bräuchten die 30% 10 jahre zum heranwachsen das heißt sie sind in ANH mal so um die 40 wenn sie in RotS gemacht werden oder eben jünger jenachdem wann sie gemacht wurden

    komisch dabei ist eigentlich dass ich wo gelesen habe dass die seperatisten nach aotc die fabrik in kamino zerstört haben... kann irgendwie nicht passen obwohl ich mir einbilde dass das in clone wars war xD

    wobei das ist nicht ernst zu nehmen wo alle über drüber stark sind xD

    mfg Nick
     
  20. Darth Crunk

    Darth Crunk Midichlorian Junkie

    Wer sagt eigentlich, dass dieser Wachstumsbeschleuniger die Klone schneller altern lässt. Ich denke eher, dass er einfach die Zeit die ein Klon braucht, um auszuwachsen beschleunigt, und dann wie der natürliche Wachstumsvorgang seinen Betrieb einstellt. Denn es geht doch nicht darum, die Klone schnell alt werden zu lassen, sondern dass sie schnell zu ausgewachsenen "Menschen" werden., d.h. sie sehen zwar aus wie 20, sind aber erst z.B, 2 Jahre alt.
     

Diese Seite empfehlen