Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode VII Spoiler Vor Episode 7?

Dieses Thema im Forum "Episode VII (mit Spoiler)" wurde erstellt von Leolost, 19. Mai 2016.

  1. Leolost

    Leolost Zivilist

    Hallo! Schön dass es die Möglichkeit gibt, sich gezielt mit Leuten auszutauschen, die offensichtlich mehr Ahnung von Starwars haben als ich (freu!).

    Ich habe mir jetzt die neue Episode 7 zum zweiten mal angesehen, und tatsächlich sind mir dabei einige Fragen in den Sinn gekommen, von denen ich hoffe, dass es vielleicht einige Antworten gibt. (Was natürlich Spoiler beinhaltet)

    Ich habe tatsächlich nicht so viel Ahnung Starwars, neben den Filmen beziehe ich mein "Hintergrundwissen" auf: "Kotor I, II ; Swtor; und die alten Jedi Knight Spiele." von denen nichts Kanon ist.

    Die Wichtigste ist, was ist nach dem Tod des Imperators passiert?

    Es scheint auf den ersten Blick ja so zu sein, dass die Rebellion, nicht zu einer allgemeinen Verbesserung des Lebens im Imperium geführt hat, sondern lediglich zu dessen Zerfall. (scheint mir so) Neuer Konflikte sind nach dem Tod des Imperators ausgebrochen, aber auch alte, welche vom Imperium bis zu diesem Zeitpunkt einfach unterdrückt hat. Ein Teil größere Gruppe, scheint sich als Erbe der großen Republik zu sehen, doch diese ist nicht so gefestigt aus, dass sie einen großen Schlag der ersten Ordnung auf ein einzelnes Sternen-Systems verkraftet.

    Die Situation einer bestimmten, in meinen Augen im Starwars Universum wichtige Gruppe bleibt leider unklar. Müsste sich das Huttenkartell nicht die Hände reiben angesichts des Chaos nach dem Fall des Imperiums?

    Des weiteren meine ich mich zu erinnern, dass das Imperium zwar streng hierarchisch Strukturiert war, aber die Kompetenzen der einzelnen Moffs, in ihren Sektoren sehr allumfassend war. Schwer zu glaube, dass sich da nicht der ein oder andere der 20 Moff´s, "seine Region", als unabhängiges Sternenreich durchsetzt. Wenn sie schon nicht als Rat das Imperium einfach weiterführen. (dafür waren sie ja offensichtlich zu machthungrig)

    Zusammengefasst: Gibt es (neue/kanonische)Publikationen, welche Beschreiben was in den, scheinbar sehr wilden, 30 Jahren zwischen Episode 6 und 7 passiert ist? Es muss ja verdammt viel gewesen sein!
     
  2. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Hallo und Willkommen.

    Soviel Informationen gibt es glaube ich gar nicht. Ich kann Dir jedenfalls soviel sagen, dass es ein Jahr nach der Schlacht von Endor die Schlacht von Jakku zwischen den Resten des Imperiums und der Rebellenallianz gab. Nach dem Sieg über das Imperium kommt es zur Gründung der Neuen Republik aus der Rebellenallianz, mit wechselnden Hauptsitzen der Regierung. Zwischen dem Imperium und der Neuen Republik wird ein Friedensvertrag geschlossen, die Galaktische Übereinkunft. Inhalt waren z.B. strikte Abrüstungsvorschriften und Reparationszahlungen. Eine kleine Gruppe politischer Hardliner, die sich zunächst einen kalten Krieg mit der Neuen Republik lieferte, zog sich schließlich in die unbekannten Regionen zurück, um sich als Erste Ordnung nur aufzustellen.

    Weiter Informationen kannst Du im Roman Bloodline finden (hierzu gibt es einen separaten Thread), der ca. sechs Jahre vor TFA spielt. Und es gibt noch den Roman Aftermath, der wohl nach der Schlacht von Endor spielt, den habe ich allerdings nicht gelesen.
     

Diese Seite empfehlen