Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Vorkenntnisse NJO

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von _elle_, 6. Februar 2003.

  1. _elle_

    _elle_ Imperial Guard

    welche vorkenntnisse würdet ihr voraussetzen um mit der njo zu beginnen?
    habe nähmlich den ersten band gekauft und noch nicht angefangen zu lesen deshalb wollte ich wissen was ihr denkt was man(n) wissen sollte..
     
  2. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Große Vorkenntnisse braucht du für die NJO wirklich nicht. Mit dieser Buchreihe beginnt nämlich ein völlig neues Kapital der GFFA. Und dort wird auch alles Neue ausgiebig beschrieben.

    Ok, Han und Leias Kinder solltest du vielleicht schon kennen und von Mara Jade, Kyp Durron, Baron Fel und Thrawn solltest du auch schon mal gehört haben, aber das dürfte nicht das große Problem sein... ;)
     
  3. Pätti

    Pätti loyale Senatswache

    ??? Was, keine Vorkenntnisse ???
    Ich bin der Meinung, daß man so ziemlich alles kennen muß, was seit Endor passiert ist (und sogar noch etwas mehr, z.B. Planet der Verräter), um mit Das Erbe der Jedi-Ritter anfangen zu können.

    Für Anfänger ist die Reihe überhaupt nicht geeignet, da sie unheimlich viel Wissen um Geschehnisse und Personen voraussetzt, die in vorangegangenen Büchern (und Comics) beschrieben werden.

    Auch wenn die neue Reihe von vielen hochgelobt wird und viele es nicht erwarten können, sie zu lesen, sollte man sich doch die Zeit nehmen, und sich einen Großteil des EU vorher anlesen.

    Bis dahin gibt's dann auch ein paar mehr Bände auf deutsch.
     
  4. moses

    moses Botschafter

    naja, so würde ich das nicht sagen.
    habe bisher NJO 1-3 auf deutsch gelesen. davor das post-endor EU, ausser: x-wing (langweilig) + young jedi reihe (kindisch).
    bisher würde ich die beiden thrawn-reihen (wegen politischer hintergründe) und die jedi-akademie-trilogie oder (wesentlich besser und kompakter) der kampf des jedi als hilfreich bewerten.
    sinnvoll ist auch grundsätzlich zumindest die zusammenfassung der comic's: Das dunkle Imperium Teil I-III & Union - Die Hochzeit von Luke und Mara zu lesen.
    ob man noch etwas gelesen haben sollte können dir ansonsten die englisch-leser besser sagen.
     
  5. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Die Suchfunktion hat auch ein recht interessantes Ergebnis hervorgebracht. ;)
     
  6. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Für den ersten Band solltest du wissen wer Mara Jade
    -Skywalker
    , Jacen, Jaina und Anakin Solo sowie Kyp Durron ist. D.h. beide Thrawn-Trilogien und die Jedi-Akademie Trilogie und schon kannst du loslegen.

    Für die ganze Reihe würde ich sagen, daß du dich schon besser im EU auskennen solltest, damit du die Namen und Orte (auch wenn sie nur in einem Nebensatz erwähnt werden) besser würdigen kannst. Das verschafft dir ggf. ein Schmunzeln oder eine Träne!, wenn du einen alten Bekannten wieder antriffst, anstatt nur einem Schulterzucken, weil du über den Namen hinwegliest...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2003
  7. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Hm also wenn man es übertreiben will, solltest du dann auch mal in "der Kampf des jedis" reingelesen haben, weil du dann Corran Horns geschichte kennst. Und die der Sondersaffel teilweise..aber im Prinzip schließe ich mich Sarid an, es wird da alles nett erklärt und noch mal durchgekaut..das verstehst du auc so ;)

    Gruß Calli
     
  8. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Im Folgenden mein EU-Crashkurs (im Hinblick auf die NJO):

    - Rogue Planet (Planet der Verräter)
    - The Paradise Snare, Hutt Gambit, Rebel Dawn (Han Solo-Trilogie; Der Pilot, Der Gejagte, Der König der Schmuggler)
    - Shadows of the Empire (Schatten des Imperiums)
    - The Truce at Bakura (Der Pakt von Bakura)
    - Rogue Squadron, Wedge's Gamble, The Krytos Trap, The Bacta War (X-Wing 1-4; Angriff auf Coruscant, Die Mission der Rebellen, Die teuflische Falle, Bacta-Piraten)
    - Heir to the Empire, Dark Force Rising, The Last Command (Thrawn-Trilogie; Erben des Imperiums, Die dunkle Seite der Macht, Das letzte Kommando)
    - Jedi Search, Dark Apprentice, Champions of the Force (JAT; Flucht ins Ungewisse, Der Geist des Dunklen Lords, Die Meister der Macht)
    - I,Jedi (Der Kampf des Jedi)

    - Ambush at Corellia, Assault at Selonia, Showdown at Centerpoint (Corellia-Trilogie; Der Hinterhalt, Angriff auf Selonie, Showdown auf Centerpoint)
    - Specter of the Past, Vision of the Future (Hand von Thrawn; Schatten der Vergangenheit, Blick in die Zukunft, Der Zorn des Admirals)
    - The Golden Globe, Lyric's World, Promises, Anakin's Quest, Vader's Fortress, Kenobi's Blade (JJK)
    - Heirs to the Force, Shadow Academy, The Lost Ones, Lightsabers, The Darkest Knight, Jedi Under Siege (YJK 1-6; Die Hüter der Macht, Akademie der Verdammten, Die Verlorenen, Lichtschwerter, die Rückkehr des Dunklen Ritters, Angriff auf Yavin 4)

    Dabei zu beachten: Die fett gedruckten Titel sind imho auf jeden Fall essentiell für das Verständnis der Situation in der NJO, sie bilden das Grundgerüst. Ereignisse oder Personen in grün markierten Büchern sind für den Anfang vielleicht nicht notwendig, werden es im Verlauf der Reihe aber. Türkise Romane sind nicht so furchtbar wichtig, aber es hilft, sie zu kennen.
     
  9. Exterminas

    Exterminas Jedi of the New Order

    MHm

    Ich hab die beiden Thrawn Trilogien gelesen, mehr nich. Die waren klasse :) Danach dann StarWars - Union und dann auch Chewbacca.. Danach sofort NJO 1-3 :)

    Greetings
    Exterminas
     
  10. Jeane

    Jeane -

    Ein gewisses Grundgerüst sollte man schon haben, bevor man sich auf die NJO stürzt. Wraith hat das sehr schön, farbenfroh und ausführlich dargestellt. :)

    Grob gesagt reichen meiner Ansicht nach die "Jedi-Akademie"-Reihe, sowie die beiden Thrawn-Reihen von Timothy Zahn, um das Meiste zu verstehen.

    Wer aber alle Feinheiten und Anspielungen in der NJO verstehen will, sollte die Romane lesen, die Wraith Five in seinen Beitrag aufgelistet hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2003
  11. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ich muß gestehn, das ich nen Teil der Punkte auf Wraiths Liste nicht gelesen hab - aber trotzdem kann ich mit der NJO was anfangen (mittlerweile bis Rebel Stand gelesen ;) ). Dafür hab ich allerdings die Chronologie durchgeblättert und somit wahrscheinlich die gravierensten Lücken schließen können. Ich würd sagen die Chronologie wäre ratsam für solche, die wegen der NJO nicht mehr an sich halten können, allen anderen kann ich persönlich X-Wing und Thrawn empfehlen, nebst allem anderen was schon gelistet wurde. Die NJO läuft ja nicht weg, vor allem wenn man auf deutsch lesen muß O-)
     
  12. _elle_

    _elle_ Imperial Guard

    danke

    wenn ich wraith five's (ich hoffe ich habe es richtig geschrieben sonst SORRY) liste so ansehe habe ich noch viel vor mir
    habe bis jetzt nur 2 bände von JYK und die erste thrawn tilogie... d.h. ich bin noch ein EU Newbie
     
  13. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Re: Re: Vorkenntnisse NJO

    Ja, das hat echt was, wieder soviele alte Bekannte zu treffen.

    Ok, schaden tut es natürlich nicht, wenn man sich im Post-Endor-EU auskennt für die NJO und den Hintergrund der da vorkommenden Charaktere kennt. Aber prinzipiell beginnt hier eine neue Reihe und auch hier werden die vorkommenden Leute vorgestellt. Aber IMO kann man von einem EU-Neuling nicht erwarten, dass er zuerst alle Bücher vor der NJO lest, bis er endlich zur NJO "greifen darf". Insoweit ist die NJO auch allein verständlich... ;)
     
  14. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Ist es den so wichtig, die Bücher von den YJK zu kennen? Ich muss gestehen, ich bin nie dazugekommen alle zu lesen, ich glaub Die Hüter der Macht, Akademie der Verdammten, Die Verlorenen hab ich noch gelesen, aber die anderen nicht...

    Passiert da irgendwas, das für die spätere Story wichtig ist? (ich bin ja bei den NJO auch nich ganz durch, das geht manchmal nur quälend langsam)
     
  15. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Naja, man lernt dort Jacen, Jaina und vor allem Tenel Ka besser kennen. In YJK 4 erfährt man wo Tenel Ka ihre Behinderung (wenn man das so nennen kann) her hat und man erhält einen Einblick in das höfische Leben auf Hapes. Und da YJK 1 bis 6 von der Geschichte her einen Zyklus bilden wäre es nicht schlecht nicht nur Nr 4 sondern alle 6 Bücher zu lesen. Die Hapaner kommen öfters in der NJO vor und Tenel Ka hat in NJO 9 und 10 eine größere Rolle...
     
  16. Lilly

    Lilly Senatsbesucher

    Nun, ich würde sagen "Vorkenntnisse" sind nicht unbedingt notwendig.- ABER, ich glaube das ganze ist sehr viel interessanter und auch verständlicher, wenn man die Vorgeschichte der einzelnen Personen etc kennt.
    Ich habe vorher so ziemlich alles gelesen was auf deutsch erschienen ist ( bis auf ein paar Bücher über Nebencharachtere die ich nicht besonderst mag ..), und das ist ne ganze Menge!
    So kann man die Handlungsweisen von vielen Figuren in der NJO viel besser nachvollziehen.
    Ich glaube wenn man die Vergangenheit mancher Personen in der NJO nicht kennt, bekommt man einen ganz falschen Eindruck von ihnen.
     
  17. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Ich hab die YJK auch nicht gelesen und habe mit der NJO trotzdem keine Probleme gehabt... es ist wohl Geschmackssache, ob man sie nun liest, oder nicht..........
     

Diese Seite empfehlen