Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Vorschlag: Planeten unterteilen

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Hunt3r, 8. Dezember 2010.

  1. Hunt3r

    Hunt3r Zivilist

    Hallo liebe Mitspieler und Moderatoren,
    Hier kommt mein Vorschlag: Könnte man die Planetenthreads nicht unterteilen? Also so, dass jede Story einen Unterthread bekommt. So finde ich ist es doch recht unübersichtlich.
    Das war's auch schon.
    Hoffe auf Rückmeldung/ Gegenvorschläge:)

    Mfg
     
  2. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Teilweise gab es das bei uns schonmal. Zum Beispiel hatte der alte Jedi Tempel auf Coruscant seinen eigenen Thread und dieser wiederum hat nochmal einen Ableger-Thread zu den Trainingsräumen bekommen. In den Anfängen hatten wir auch gelegentlich Threads für einzelne Storys. Ich persönliche finde das aber nicht soo schön, weil damit ausgeschlossen wird, dass sich auch Charaktere aus unterschiedlichen Storylines mal über den Weg laufen. Gerade bei Jedi- und Sith-Basis wird häufig ohne einen vorgegeben Storyrahmen gespielt - man beschreibt einfach den Alltag, es gibt Trainingseinheiten, man trifft sich zum Essen, es werden Romanzen ausgespielt ... das würde mit vorgegeben Story-Threads nicht mehr funktionieren.

    Abseits von den größeren Basen werden die meisten Planeten sowieso nur für ein oder zwei Storys gleichzeitig benutzt (momentan bspw. auf Abregdo-rae), da ist es dann deutlich übersichtlicher. :)
     
  3. Hunt3r

    Hunt3r Zivilist

    Da kann ich jetzt nur Coruscant erwähnen wo mehrere, völlig unterschiedliche Geschichten glechzeitig laufen. Wie wäre es mit einer Art "Marktplatz" wo man frei schreiben kann und halt auf dem Platz sitzen um neue leute zu treffen.
    So in der art würde ich es machen. Allerdings weiss ich nicht inwiefern dies technisch möglich ist bzw wie viele leute aus dem Team dies umsetzen würden.
     
  4. Jibrielle Dari Trineer

    Jibrielle Dari Trineer Flung Out Of Space Premium

    Ich glaube technisch, im Sinne von mit der Forum-Technik durchführbar, wäre das schon möglich. Nur wie Exodus das, glaube ich, bereits andeuten wollte, ist es einfach im Bezug auf unsere Spielmechanik unpassend oder ungünstig. Da wie gesagt nicht für jeden Planeten auf Grund der Strukturen ein Extrawurst gemacht werden kann, wäre es schon merkwürdig wenn z.B. Coruscant einen extra Marktplatz bekommt. Alleine schon deshalb, weil es dann eben blöd wäre, wenn Charaktere auf Coruscant zwischen dem Marktplatz-Thread und dem normalen Coruscant-Thread hin und her springen müssten. Abgesehen davon, dass das Prinzip so eines Marktplatzes der Spielmechanik eher wiederspräche. Ein Marktplatz der irgendwie planetenunabhängig wäre würde darüber hinaus inplay überhaupt keinen Sinn machen. Outplay hingegen ist praktisch alles ein großer Marktplatz. ;)

    Außerdem ist es sicher nicht zuviel verlangt, wenn von den Spielern erwartet wird, dass sie sich anhand der verpfichtend zu erstellenden Ortsangaben orientieren, welche Spieler gerade in der Nähe sind oder eben nicht. Das ist nicht sonderlich schwer, weshalb auch ohne einen Extra Treffpunkt, wie er in MMORPGS oder so üblich ist, ein unproblematischer Kontakt möglich ist. :)
     
  5. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Meine Meinung: zu kompliziert und bringt wenig. Beispielsweise verliert man den Überblick was auf einem Planeten schon passiert ist oder grade passiert. Es kann ja sein das man Elemente einer Story in einer anderen verbauen kann (wenn auch nur sowas wie "Irgendetwas explodierte in der Ferne" oder "ein gelber Speeder fuhr vorbei"); außerdem gibt es einige Spieler, die an keiner akuten Story beteiligt sind, die einen Platz zum Posten brauchen, und die dann "abzuschieben" in einen storylosen Thread erscheint mir wenig sinnvoll, zumal diese Spieler ja jederzeit irgendwo einsteigen können.

    Und wie Jibrielle schon geschrieben hat, so viel ist doch momentan nirgends los das man nicht ein paar "Fremdposts" tolerieren könnte, und schließlich weiß man doch immer mehr oder weniger mit wem man grade spielt und auf welche PPs/Sigs man achten muss, wenn man sich nicht die Zeit nehmen will die Benutzernamen zu lesen ;).

    Ich hätte eher die Befürchtung das noch mehr im Sande verläuft wenn wir Planeten noch weiter aufteilen, unter anderem auch weil niemand mehr wirklich den Überblick hat wer wo ist (sie die Fragestellung "X ist nicht mehr aktiv, wer kümmert sich um Y?" für die es hilfreich ist zu wissen wer wo rumgurkt ;).

    Um es mal MMORPG-mäßig auszudrücken, das PSW-RS funktioniert am besten ohne getrennte Instanzen :D.
     
  6. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Ich halte das für keine so gute Idee. Am Ende hat man 50 Untertopics und man muss Ewigkeiten lang abwägen, in welchem Untertopic denn die Geschichte nun spielen muss oder ob man gar ein neues eröffnen sollte, und muss sich dann mit ständigen "Das Topic gibt es schon"-PNs rumärgern. Außerdem verliert man womöglich sogar andere Spieler aus dem Auge, auch der Einstieg dürfte schwerer fallen und die Hemmschwelle sich zu einer anderen Gruppe einfach mal dazuzugesellen größer sein.


    Es gäbe noch eine vergleichsweise einfache Möglichkeit die Unübersichtlichkeit zu dezimieren und andere, nicht storyrelevante Spieler auszublenden, in dem man die forumsinterne Suche benutzt und diese auf spezielle User und/oder Schlüsselworte wie die hoffentlich konsequent angewandte Ortsangabe einschränkt und sich die daraus resultierenden "Beiträge" anzeigen lässt.
     
  7. Kadajj Riyoss

    Kadajj Riyoss shake your rage!

    Ich finde Unterforen auch sehr umständlich und unnötig - schließlich weiß jeder mit wem er gerade zusammenspielt,(außerdem: wer lesen kann...) und wer gerade noch allein unterwegs ist, kann sich problemlos irgendwo hin posten. Und vielleicht ergibt sich ja aus irgendwelchen zufälligen Überschneidungen doch irgendeine Möglichkeit für ein kurzfristiges Zusammenspiel.

    Sollte ja nicht so schwer sein die entsprechenden Leute einfach mal anzuschreiben. Hab ich zu Beginn mit Kadajj auch gemacht und hänge jetzt immer noch mit diesen komischen Typen und Typinnen zusammen :kaw: ;)
     
  8. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Nachdem ich mich schon in der Vergangenheit für die Zusammenlegung der "geteilten" Threads eingesetzt habe, kann ich dem Vorschlag wenig abgewinnen. Im Normalfall ist nicht besonders viel los in den Thread so das man relativ leicht den Überblick behalten kann und selbst wenn es zu extremen Postanstürmen wie seinerseit bei den großen Ereignisen wie der letzten Schlacht von Corellia usw kommt sehe ich trotz der geringeren Übersicht die Vorteile in einem Thread. Da es besonders bei großen und weitreichenden Ereignisen (aktivierter Planeten Schild, etc... :braue) sonst immer wieder zu abstimmungs Problemen kommt. Außerdem bieten wie bereits erwähnt die verpflichtenden Orts- und Personenangeben einen recht guten Hinweis wer wo gerade ist.
     
  9. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Wir hatten das ja in der Vergangenheit schon so etwa. Der größte Nachteil meiner Meinung ist aber, daß man dann zunehmend voneinander entfernt schreibt. Für viele ist auch ein Threadwechsel immer ein Ereignis, welches man tunlichst vermeidet. So wurden früher auch desöfteren Stories, die eigentlich im Planetenthread von Coruscant gespielt hätten im Jedi-Tempel-Thread weitergeschrieben. Das RS leidet darunter und wird zu steril. Ganz allgemein ist es ja schon ein Problem, daß die freie und nicht vorgeplante Interaktivität, (wenn man sich zufällig mal irgendwo trifft zum Beispiel) kaum ausgespielt wird.
    Auch bekommt man in zu vielen Unterthreads dann nicht mehr mit, was auf dem Planeten geschieht. So wurde beispielweise häufiger in den Unterthreads recht heile Welt dargestellt, während rund um Coruscant die Schlacht tobte.
    Fazit für mich: keine gute Idee.
     

Diese Seite empfehlen