Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wahlen in Österreich...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Tear, 14. November 2002.

  1. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Hallo!

    Anlässlich der bevorstehenden Wahlen hier in dem Tal der Jodler, stelle ich folgende Frage(n):

    Was würdet ihr wählen?(natürlich nur wers verraten will, herauszufinden auf http://www.wahlkabine.at)
    Wer die Konfrontationen gesehen hat, kann die doch bitte kommentieren..
    Und wer allgemein auf dem laufenden ist (Irakreise Haiders, Grassers Wechsel und die Sprengung der Regierung bzw. der Wechsel von eher rechts, nach eher Links.)

    Also: Ich würde die ÖVP wählen. Warum erklär wenns wen interessiert ;)

    Viele Grüße

    Walter - Der ja nicht wählen darf...
     
  2. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Na dann erklär mal... *ichinteressiertbin*
     
  3. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @tear: Es ist zwar jeden seine freie Endtscheidung, aber ich denke DU SPINNST!!

    Die ÖVP macht nichts für den kleinen Mann der ist man doch scheiss egal. Die Roten müssen wieder in die Regierung ich hoffe, sie haben in ihren paar Jahren Opposition wieder gelernt was es heist wenn die Wähler unzufrieden sind.

    Ich weis nicht ob Schüssel, zum Thema Deutschland einen Vorteil sieht und so Wähler bekommt nämlich 2 Schachen:

    Zum einen funkt Rot-Grün da nicht wirklich, wie es aussieht gibts da Probleme, und zum 2. Hat in Deutschland wieder die regierende Parteien gewonnen was Schüssel wieder auf uns beziehen kann.

    Aber ich sage schwarz/blau muss weg. Auch wenn Rot-Grün ischer auch viele Fehler machen wird. Mindestens für 4 Jahre brauchen wir was neues. Alöso Rot-Grün. Bei der nächsten Wahl können wir uns ja wieder SPÖ-ÖVP zurückwählen wenn das dann nötig ist.
     
  4. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Du nimmst eine zu kurze Zeitspanne an Laaxi.. ich darf dich doch so nenen? ;)

    Klar, ich muss dir zustimmen dass die ÖVP das leben nicht unbedingt erleichtert hat. Doch meiner Meinung nach geht sie den richtigen weg bei der verwirklichung folgender (meiner) ansichten:

    - Einheitliche Ausbezahlung einer Grundbeihilfe für jeden.
    - Zusätzliche Renten, Beihilfen oder sonstiges für Leute die teure Therapien oder ähnliches benötigen und sich nicht leisten können.
    - Einführung einer "kommerzialisierung" der Uni`s
    - Plus im Bugdet
    - Senkung der Staatsquote

    Ob letztendlich die Steuerreform im Jahre 2003 oder 2004 kommt, ist doch eher unwichtig. Ich denke mit dem Kindergeld welches jeder bekommt ist der erste schritt in die richtige Richtung.

    Und wer die Spö kennt, der weiß wie sie Politik betreibt...

    Außerdem die beiden sinnlosesten Regelungen die ich kenne:

    - Cannabis legalisierung (hat in meinen augen keine vorteile)
    - Anti - Diskriminierungsgesetz und Frauenministerium

    Viele Grüße

    wlater
     
  5. ...Wenn das Wahlschlachtfieber das Forum packt...:D
     
  6. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @tear: Schon okay.

    Aber ich weis nciht für mich macht die ÖVP eher die Poltik des "reichen" besser verdienenden.

    sie macht auch

    -privatiersieunr: Das wir Arbeitsplätze kosten
    -Studien gebühren kamen von DER Regierung mit ihnen
    -IHRE Regierung setzte die Zivi gehälter hinunter wo man froh sein muss wenn man mit seinen Gehalt über die runden kommt.
    -SIE wollen die Abfangjäger kaufen.(Und da reden sie von + im Budget...)

    Also deren denkweise, möchte ich haben. Schüssel sieht sympatisch aus und als Kanzler gut, besser als Gusenbauer.

    Doch ich mag seine Poitik nciht und die seiner Partei.
     
  7. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    ich bin für die grünen *lol*

    und gleich dahinter die roten ...

    abneigung gegen über der schwarzen und ein hass auf die blauen ;)

    schaumamoiwos'swiad

    MTFBWY
    Sel
     
  8. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Sel: Tja, nur leider bist du halt noch zu jung zum Wählen ;)

    Aber beim nächsten mal kannst ja deien Stimme abgeben, werden wir sehen ob du dann noch für di Grünen bist *gg*
    Wenn sie keine Scheisse bauen...:rolleyes: :D
     
  9. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Ich würd ja Grün wählen,aber diesmal geht noch nichts.Vielleicht nächste Wahl.
    Ich finds wie Sel,nur dass ich nicht nur ne Abneigung sondern nen direktetn Hass auf die ÖVP empfinde.Gestern wollte mir einer von denen so nen Wahlkampfscheiß geben,aber ich hab gesagt "nein Danke,ich wähl mit Hirn".Der hat soo dumm geschaut.:D
     
  10. @Admiral DaalaX: Rot-Grün ist deiner Meinung nach also die Konstellation für den "kleinen Mann"? Ich sage nur: Volle Besteuerung des 13.&14. Gehalts! Und dass das Aotofahren vermutlich (noch) teurer wird, wenn die Grünen in der Regierung sind, dürfte auch klar sein. (Ist dir vermutlich egal, weil du, soweit ich weiss, kein Auto hast, mir ists nicht egal).

    Ich halte keine der Parteien in der derzeitigen Konstellation für wählbar und aus diesem Grund werde ich diesmal, zum ersten mal seit ich wahlberechtigt bin, nicht wählen!


    Greetz, Vodo
     
  11. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Vodo: Gut an das mit den Auto habe ich noch nicht gedacht, weil ich ja (noch) keinen Führerschein und auch daher (noch) kein Auto habe.

    Sobei währe ich auch dagegen das teurer werdente Autofahren, und auch gegen die Bestuerung der Gehälter.

    Aber würden das die schwarzen nicht auch machen ?
    Und willst du weiterhin schwarz-blau in der Regierung haben ?

    Ich denke mindestens für 4 Jahre ist es vielleicht okay. Die Parteien sollen meiner Meinung in der Opposition einmal sich an der Nase fassen und sehen was sie alles falsch gemacht haben und warum sie nicht mehr in der Regierung sind. Ich sage ganz klar die roten gehören wieder hinein.

    Das Rot-Grün kommt bin ich mir fast sicher weil ich viele grün Wähler kenne, vielleicht wählen auch viele aus Protest die grünen wie damals bei der FPÖ.

    Ich dachte auch schon ans nichtwählen, weil ich keine der Parteien ausstehen kann und keinen für Regierungsfähig halte, doch alles kann doch nur besser sein als schwarz-blau.

    Wenn Rot grün kommt, hoffentlich machen sie nicht den selben fehler wie in Deutschland.
     
  12. Nein, zumindest nicht lt. Parteiprogramm.

    Nein, die FPÖ hat eindeutig bewiesen, dass sie nicht regierungsfähig ist. Solange die FPÖ eine Haider-Partei bleibt, sehe ich hier auch keine Zukunft.

    Die Roten von mir aus, aber nicht mit den Grünen!
    Rot-Grün ist meiner meinung nach so ziemlich das schlechteste was passieren kann, am besten wäre IMHO eine grosse Koalition.


    Greetz, Vodo
     
  13. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Vodo: Parteiprogramm ? Kann man an das heute noch glauben ?

    Nach der Wahl ist eh immer alles anders wenn sie in der Regierung sind. Leider....

    Dann ist das ganze Wahlprogramm und die ganzen Versprechen vergessen.

    Und gerade weil die FPÖ nicht regierungsfähig ist solltest du wählen.


    Und ich wäre auch für eine große Koalition, aber als erstes sollte die ÖVP dazulernen und mal über ihre Fehler in der Regierung nachdenken, daher gehören die für eine weile in die Opposition.

    Weil ich sage so: Warum kommt man den in die Opposition ? Weil die Wähler unzufrieden sind. Das heist sollen sie aus ihren Fehlern lernen und es dann beim nächsten mal (hoffentlich) besser machen.

    Ich bin halt der Meinung das Parteien in der Opposition dazulernen können.
     
  14. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    Eigentlich bin ich für die Grünen, allerdings gehn's mir am Nerv weil's die Wehrpflicht usw. abschaffen wollen. 5000 Soldaten für Österreich ist schon ein bissl wenig, oder?
     
  15. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    Haider = Hitler
     
  16. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Lizard Johnny: Das ist jetzt wirklich übertrieben. Haider ist ein großer Rechtspopulist, und ich kann ihn nicht ausstehen, aber ein Hitler ist er gewiss nicht.

    Er hat auch starke Rechte detenzen. Und er wirft für Österreich kein gutes Bild. Nur seine Worte haben Menschen überzeugt. Sie haben in der letzen Wahl aus Protest seine Partei gewählt.

    Und es war gut das die blauen jetzt in die Regierung kamen, noch einmal Opposition und wir hätten einen Bundeskanzler Jörg Haider gehabt.

    Und zu unserem Glück, blieb uns das jetzt erspart.
     
  17. Das finde ich jetzt aber auch übertrieben von dir weil man Haider nicht mit Hitler vergleichen kann weil Haider die Ausländer ja nicht brutal ausrotten will

    @Dalaax

    Die SPÖ ist zwar nicht so schlecht aber was passiert wenn rot-grün kommt, sieht man derzeit in Deutschland
     
  18. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    Da habt's ihr ja recht, aber, überlegt's doch mal: bevor Hitler an der Macht war drohte er ja auch noch nicht mit der tötung von ausländern. zuerst hat er sich mal beim volk beliebt gemacht. erst, als er an der macht war, ging der fremdenhass mit ihm durch. so ungefähr schätze ich auch haider ein, wenn auch nicht gaaanz so grausam. das klingt zwar übertrieben, könnte aber gutmöglich sein.
     
  19. Darth Xell

    Darth Xell Beautiful Nightmare

    Ich würde Grün wählen wenn alt genug zum wählen wäre. Danach am ehrsten noch Rot. Ich verstehe nicht dass, die Regierung soviel schlecht gemacht hat und trotzdem die meisten noch Övp wählen als wäre nicht gewesen. Gegen die Blauen haben ich Gründsätzlich ein Abneigung.
     
  20. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Also, ich bin ja grundsätzlich für das Wahlgeheimnids. Aber trotzdem: Ich würde die grünen nehmen. Schon alleine deshalb, weil sie teilweise die einzigen sind, die nicht feige auf andere einschimpfen.
    An zweiter Stelle würde ich die schwarzen nehmen, auf keinen Fall wählen würde ich die blauen, schon alleine wegen dem "einfachen Parteimitglied" (wir wissen hoffentlich alle wer gemeint ist ;) )
     

Diese Seite empfehlen