Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wann blitzt es?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von icebär, 20. November 2009.

  1. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Hier geht es um die Frage, wann Machtnutzer keine Blitze mehr von sich geben können.

    Darth Vader ist ein beliebtes Argument, um zu sagen, dass Androidenbauteile keine Blitze von sich geben können.

    Okay, nehmen wir das als gegeben hin. Droiden können nur mit speziellen Bauteilen Blitze von sich geben. R2 tut das immerhin gelegentlich. ;)

    Aber dann ist da immer noch die Frage, wie viel "Mensch" noch übrig geblieben sein muss, um Blitze schießen zu können. Reicht es, wenn ein bisschen Haut den Luftkontakt innehält? Dann würde man ja quasi aus der Nasenspitze heraus Blitze verschießen können. :braue

    Dieser Thread ist absichtlich bei "Rund um Star Wars" gelandet, weil es einerseits kein allzu ernstes Thema ist, aber andererseits auch mal sämtliche Möglichkeiten in Betracht gezogen werden sollten, die innerhalb dieser Fiktion so zur Verfügung stehen.

    Have Phun ^^
     
  2. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Geht bei Vader nicht darum, das seine Bauteile nicht "blitzen" können. Vielmehr würde er sich selbst rösten.

    NB wäre dann auch noch die Frage, wer ihn denn den Machtblitz unterrichtet hätte....


    Das die Blitze aus der Hand kommen, halte ich für bewusste Kanalisierung der Macht, die halt dem Fingerzeig folgt. Und auch bei dem Machtblitz glaube ich, das es eine Mischung aus "Showeinlage" und Konzentrationshilfe ist, wenn man die Hand aussteckt. Levitation kann mit theatralisch ausgestreckter Hand erfolgen, genauso wenn man von der Decke baumelt oder gefesselt ist...
     
  3. Timperator

    Timperator Dienstbote

    Die Blitze die Droiden von sich geben haben nichts mit den Machtblitzen zu tun, das sind einfach nur Elektroschocks.
     
  4. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Ja, das ist ein wichtiger Punkt. Diese Schocks haben mit Machtblitzen erstmal nichts zu tun.

    Meistens wurden diese Blitze durch den Arm und dann durch die Finger kanalisiert. Warum? Ich kann mir vorstellen dass so eine gewisse Distanz zum Rumpf und dem Gesicht gewahrt bleibt. Natürlich ginge das auch die Arme und Füße, aber da stelle ich mir das Zielen schwierig vor...
    Die Nasenspitze wäre zwar bestimmt möglich, warum auch nicht?, aber ich würde vermuten dass das das Gesicht daran glauben muss.

    Und Vader, naja, ein Blitz hätte sich erst durch seinen Handschuh brennen müssen, außerdem weiß ich nicht ob er diese Machtblitze durch mechanische Komponente leiten kann.
     
  5. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Für meine Begriffe ist das einzige Hindernis die Mechatronik in seinen Armen an sich. Im Unterschied dazu bedeutet Mechanik bei mir eigentlich nur "Stangen, Seilzüge, Wellen, Rollen und Gelenke". Da ein Blitzableiter eigentlich nix anderes, als ein Metallkabel ist, wäre eine primitive Mechanik kein Grund um einen Machtblitz an sich unmöglich zu machen.

    Und sich einen neuen Handschuh zu besorgen, dürfte für Darth Vader nun mal gar kein Problem darstellen. :p
     
  6. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Es geht aber darum, das es sich selbst geröstet hätte.... Und wie bekömmlich so ein Blitz für ihn war, sieht man ja am Ende. Der Anzug wird zerstört....
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wenn nur Fingerspitzen als Kanal für solche Blitze herhalten könnten, wäre das doch etwas unpraktisch für Spezies, die keine Finger besitzen :p
    Und ich kann mir sehr gut reptiloide Spezies vorstellen, zwischen deren Rückenstacheln solche Blitze hin- und herflackern. Das ist wirklich reine "Gewohnheit" auf Seiten des Anwenders. Ist halt für Menschen und andere Humanoide überaus praktisch, seine Fingerle herzunehmen...

    Bei Vader stelle ich mir das in etwa so vor: er hätte schon noch Machtblitze erzeugen können, diese hätten sich aber im Extremfall durch seine gesammte Cyberware gefressen und ungewollten Schaden angerichtet. Nicht nur seine Hände, auch seine restliche Apperatur hätte hier gelitten.
    So wie wenn Artoo seinen Arcwelder in einer riesigen Pfütze auf seine Füße richtet :D
     
  8. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Ist es so das die Blitze eines Körperteiles bedürfen,
    oder doch auch so dass die Macht benutz wird um Blitze außerhalb einerselbst zu erzeugen?

    So denke ich das Vader hätte die Blitze einsetzen können auch ohne sich zu schaden, er hat es halt nur nicht getan. ;)
     
  9. Tessek

    Tessek Gast

    Ich glaube Vader haette Blitze verschiessen koennen.
    Die Auswirkungen auf Palpatine waren ihm aber denk ich mal bewusst und da hat er dann in seinem angeschlagenen Zustand gerne drauf verzichtet.

    Aber so einen kurzen Blitzer mit ausgestrecktem Arm könnt ich mir durchaus vorstellen. :D
     
  10. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Mh...Wenn Darth Vader Blitze hätte schießen können hätte er bestimmt eine speziele Vorrichtung an der Hand gebraucht....so das man sich selbst nicht schockt meine ich...Ansonsten hätte er es tun können....wäre noch ein richtiger Arm mit Hand vorhanden...ohne Rüstung
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Vader hat ja sogar mal Blitze verschossen (auf Mimban) und da auch wieder nur aus den Händen, insofern scheint er da nichts anderes gelernt zu haben und insofern hätte er rein theoretisch natürlich auch woanders solche Spannungen erzeugen können... aber diese Technik hatte er einfach nicht drauf. Die hätte er speziell erlernen müssen und das tat er nunmal nicht.
     
  12. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Wie kams es auf Mimban dazu das Vader es konnte??

    Ich meine....haben wir gerade nicht drüber geschrieben das Blitze Vaders Rüstung brutzeln können?

    Außer er produziert einen Blitz außerhalb seiner Rüstung....ist aber blödsinn oder?
     
  13. Niju

    Niju Schokolade+Kekse Süchtige

    nun
    soweit ich weiß konnte er auf mimban (ich meine dass es das auf mimban war)
    nur deshalb blitze erzeugen, da dort dieser machtverstärkende kristall war!

    ich glaube auch das vader vllt einfahc zu geschwächt war um die blitze kontrollieren zu können.
    wegen dem machtverstärkenden kristall aber konnte er sie so kontrollieren dass sie ichn eben NICHT gebrutzlet haben.


    glg niju
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Auf den verstärkenden Aspekt des Kristalls muß man ja nichtmal eingehen... wichtig ist, daß Vader das doch recht gut beherrschte und somit die Argumentation entkräftet ist, daß Vader diese Technik nicht kannte ;)
     
  15. Ewok Sniper

    Ewok Sniper Keine Amnestie für die Prequel-Trilogie.

    Beschädigt, nicht zerstört.

    Vaders ausschlaggebende Todesursache waren weder die durch Palpatines Machtblitze hervorgerufenen Schäden am Anzug noch das Abnehmen der Maske, sondern der Wegfall der lebenserhaltenden Wirkung der dunklen Seite.
    Das muss man nicht einmal auf die Künste von Darth Plagueis zurückführen, sondern kann es allgemein von den Unterschieden zwischen der Philosophie der Sith und der Philosophie der Jedi herleiten.
     
  16. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Wenn ich es ausschließlich aus der Phihlosphie der Sith und der Phisolophie der Jedi herleiten würde, käme mir nicht mal im Traum der Gedanke, einen Satz zu verwenden in dem die beiden Worte "Sith" und "lebenserhaltend" drin vorkommen ;)
     
  17. Ewok Sniper

    Ewok Sniper Keine Amnestie für die Prequel-Trilogie.

    :D

    Dass die Sith-Philosophie auf das Umfeld ihres Anwenders eine eher wenig konstruktive bzw. lebenserhaltende Wirkung hat, würde ich ehrlich gesagt auch nicht bestreiten.
    Dennoch, Zitat:

    "Eternal life…"
    "The ultimate goal of the Sith, yet they can never achieve it; it comes only through the release of self, not the exaltation of self. It comes through compassion, not greed. Love is the answer to the darkness."

    Als Sith klammert sich Vader ans Leben, als Jedi lässt er einfach los.
    Geht schon wieder in Richtung Off-Topic, sorry >_>
     
  18. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    Hallo zusammen. :)

    Wie darf ich mir das Blitzeerzeugen generell vorstellen?
    Kommen die Blitze direkt aus dem Körper des Anwenders und werden mit Hilfe eines Körperteils in eine grobe Richtung geleitet, z.B. mit Hilfe von Fingern?
    Oder werden die Blitze vor dem Körper erzeugt und dann in die gewünschte Richtung geleitet?


    LG g~izzel
     

Diese Seite empfehlen