Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wann erfährt Vader von Luke....

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von oje, 21. Mai 2005.

  1. oje

    oje loyale Senatswache

    Und wie nimmt er es auf, dass er einen Sohn hat?

    LG Oje
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ein paar Wochen nach der Zerstörung des Todessterns. Er foltert einen Piloten der Rebellen Allianz und bringt aus ihm den Namen "Skywalker" herraus. Dadurch erfährt er von seinem Sohn und läßt alle Beteiligten dieses Verhörs töten, damit dieses Wissen nicht in die falschen Hände gerät.
    Eine Bounty Hunter überlebt aber und kann die Information Palpatine überbringen, der daraufhin auf von dieser Tatsache weiß.

    Nachzulesen im Comic "Vader's Quest"...
     
  3. oje

    oje loyale Senatswache

    :) Dankeschön Minza
     
  4. Walli Skywalker

    Walli Skywalker Sith Schüler

    Neues Bild/Ava Minza ^^
    Danke auch für die Info , ich wusste das nämlich garnicht ^^
    Sehr interessant das es Palp nicht erfahren sollte
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Natürlich sollte Palpatine nix davon erfahren... so konnte Vader nämlich weiter gegen ihn plotten und Luke rekrutieren, um Palpatine zu beseitigen. Wenn Palps von Luke's Existenz wüßte (was er ja tut und in TESB letztendlich nach langem Spaß an dem Versteckspiel Vader sagt), würde er ihn entweder töten oder auf seine Seite ziehen lassen... und somit wäre Vader's Plan gefährdet.
     
  6. Walli Skywalker

    Walli Skywalker Sith Schüler

    Wäre Vader nicht von Obi Wan in Episode III , ihr wisst schon was ^^
    Dann hätte er Palp wohl sehr zügig getötet , aber gut dann ist halt später ein Knecht der inerlich rebelliert.
    Aber gut das hatten wir schonmal :)
    Ist aber immer wieder interessant über den alten Vader zu diskutieren.
     
  7. KingHoschi

    KingHoschi Zivilist

    Im PS2 Spiel kann man den Endkampf auch mit Anakin bestreiten, gewinnt man diesen tut er genau das. Also wäre es wahrscheinlich so gekommen bzw. GL interpretiert es so hinein.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    GL interpretiert garnix... GL erschafft seine Saga und dann ist es so. Er muß nicht interpretieren weil er die Fiktion erschafft.
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Sehe ich genauso.
    Der geistige Vater kann nichts in sein Werk hinein interpretieren.
    Er ist der Jenige,der die Dogmen des SW-Universums erstellt.
    Andere haben sich nach seinen Vorgaben zu richten,oder haben die Möglichkeit der Interpretation.
     
  10. oje

    oje loyale Senatswache

    Was muss ich bei Suche eingeben, um den passenden Thread zu finden :confused:
    LG Oje
     
  11. Walli Skywalker

    Walli Skywalker Sith Schüler

    Puh , die Diskussion war in irgendeinen Thread , wo es erst drum ging das Luke den Imperator unterschätzt oder so .... weis es aber nicht mehr genau.
     
  12. Meni-Knight

    Meni-Knight Dienstbote


    sehe ich eben NICHT genauso:
    jeder autor/comiczeichner/was auch immer, der eine geschichte im star wars universum herausgeben möchte, braucht dazu eine sauteure lizenz, die er nur kriegt, wenn auch wirklich alles autentisch ist. dafür gehört sie dann auch OFFIZIELL in die geschichte.


    und dann kommt plötzlich GL daher und ändert so mir nichts dir nichts die tatsachen und bringt widersprüche in die geschichte. das finde ich nicht in ordnung!


    GL ist meiner meinung zwar der erschaffer des star wars universums, aber schon lang nicht mehr derjenige, der am meisten ahung davon hat. im gegenteil!
    Star Wars hat sich weiterentwickelt, GL nicht
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Du willst also echt sagen, daß ich mehr Recht hätte, das SW Universum erklären zu können als Lucas, nur weil ich mehr gelesen habe? o_O

    ABer sonst gehts noch, oder? :D
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Jeder,der einen Roman über SW oder ein Comic schreibt,muß sich beim GL genaue Vorgaben abholen.
    GL weiß genau,wie sich sein Werk entwickelt hat.
     
  15. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Kurze Noob Zwischenfrage, segnet GL jedes Comic ab?
    Denn wen nja, würde das ja bedeuten, dass du recht hast Minza, wobei man aus den Filmen (die ja eigentlich nur Georgi's Werk sind), nichts dergleichen erfahren kann...
    Greets
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Jedes Buch und jedes Comic werden von Lucas inhaltlich abgesegnet. Die Comics werden zudem alle (!) von Lucas gelesen und er schöpft Ideen für Filme aus ihnen (Aayla Secura zB)... die Bücher liest er nicht alle, aber viele.
    Er verschenkt die Comics sogar seinen Mitarbeitern zu Weihnachten.

    Alles was rauskommt ist von LFL und auch direkt von ihm als canon abgestempelt.
     
  17. darth_miro

    darth_miro Dienstbote

    Was ist denn bitte schön "Im PS2" ? :(

    Danke
     
  18. Gurkengräber

    Gurkengräber Offizier der Senatswache

    Play Station 2?

    Aber liest Lucas echt jedes Comic? Is ja n Ding.
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja... und wie gesagt gefallen im einige Elemente sogar so gut, daß er sie in die Filme übernahm. Auch Elemente aus Büchern wurden schon verwendet. Lucas gibt den Autoren auch direkt Dinge vor... ist alles sehr verwoben.
     
  20. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    eine andere Frage:

    Wann erfährt Vader, das der Impertaor weiß, das er einen Sohn ha? Und wie reagietr der Imperator auf ihn?
     

Diese Seite empfehlen