Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

War Craft frozen throne

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Combine, 3. Juli 2003.

  1. Combine

    Combine Der Editorspezialist

    Das neue War craft ist da:) ich zweifle nioch ob ich es kaufen soll,

    aber:
    Gamestar bewertet es mit 94% :eek: :eek: :eek: :eek:

    Habt ihr das Spielm schon und wie ist es?
     
  2. Heavens Revenge

    Heavens Revenge Senatswache

    Genial!!! Aber nur wenn du Multiplayer games magst.... single player suxx bei warcraft.. ich habs mir zugelegt
     
  3. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    94% ? Hat mein Interesse...

    @double saber: Veränder deine Signatur mal etwas...
     
  4. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich werd es mir auf jeden Fall zulegen! Das ist ein Pflichtkauf für Strategiefans!;)
     
  5. Reed Thornton

    Reed Thornton Dunkler Jedi

    Öhm..bitte? Warcraft hat einen genialen Singleplayer-Modus...und Frozen Throne werde ich mir auch zulegen...
     
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Dem kann ich nur beistimmen. Warcraft 3 hat so ziemlich den genialsten Einzelspieler-Modus den es in einem Strategiespiel gibt, weil sich die Entwickler endlich mal richtig Mühe gegeben haben was Spieltiefe und so betrifft!;)
     
  7. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Ich hols mir auch. 94% sind die größte Bewertung, die Gamestar je vergeben hat, und keiner in meiner Umgebung kann die hohe Bewertung verstehen ("Die Grafik ist doch so schlecht...").
    Also ich finde die Einzelspielermissionen W3 genial und den MulitplayerPart um so mehr. Nicht nur schnelle Einzelkämpfe gegen andere machen Spass (Basis bauen&etc.), sondern auch "Eigenes Spiel". Dort findet man oft die berühmte STAR WARS-MAP "AOS STAR WARS" und residentEvil-Karten. Macht mächtig Spass!!!
     
  8. Combine

    Combine Der Editorspezialist

    UND NUR 25? :) :)
     
  9. Shadow

    Shadow Offizier der Senatswache

    StarCraft war besser, und man hat bei WC3 sogar Elemente von SC geklaut... :rolleyes:
     
  10. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Hab es mir zugelegt. Bei Saturn kostet es nur 22,99 Euro. (kleiner Tipp!);)
     
  11. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ohne Warcraft würde es Starcraft gar nicht geben. Wer hat nun bei wem geklaut? Bevor ich solche Aussagen mache würde ich mich erstmal besser informieren.
     
  12. Shadow

    Shadow Offizier der Senatswache

    anscheinend verstehst du nicht
    das was starcraft von warcraft2 übernommen hatte, war minimal
    das was warcraft3 von starcraft übernommen hatte, zeugt von einfallslosigkeit
     
  13. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Wieso zeugt es von Einfallslosigkeit?
    Die guten Ideen hatte Blizzard halt schon mit SC, wieso sollten sie dann nicht in WC3 einfließen? Den Spielern gereicht es schließlich nicht zum Schaden...
     
  14. Shadow

    Shadow Offizier der Senatswache

    stimmt schon, nur ein bißchen mehr abwechslung hätte da nicht geschadet
    wenn man sich mal ansieht, was manche mapper für custom-spells/units/gebäude erstellen....da kann man nur sagen wow
     
  15. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Da hast du schon recht.
    Kennst du die beiden "Nature´s Call"-Kampagen mit den Spinnen? Die sind Klasse, auch wenn die 2. noch nicht fertig ist.
     
  16. MissingNo.

    MissingNo. Überzeugter Anhänger von Wut und Chaos

    Hm... dafür wie der Name im Tehmen-Name geschrieben ist sollte ich jemanden für diese unflätigkeit hängen! ;)

    Naja... also ich finde das Add-On gelungen.Vor allem da es
    (Typisch Blizzard) wesentlich mehr bietet als die Add-Ons zu vergleichbaren spielen von anderen Firmen. :rolleyes:

    Was diese "Die Grafik ist doch schlecht" sache betrifft:LEute die sowas sagen sind sowieso schonmal doof! :D Ich meine klar sie haben recht!Die Grafik ist nich die beste,aber mein Gott!Wer braucht Grafik?Du kannst ein spiel haben wo die Grafik (sags mal übertrieben) 1:1 wie in echt ausiht,kannst aber irgendwie nichts richtig spielen... also Grafik sollte bei spielen als nettes beiwerk gelten,nicht als Kauf/Spielgrund.

    Tehma Einfallslosigkeit:Was Warcraft 3 ROC und FT so als schmankal haben sind zum beispiel Spielwitz oder die Story die für ein Strategie-Spiel wohl mehr als gut ist. :p

    Also man kann den Jungs von Blizzard ja viel vorwerfen aber bestimmt nicht Einfallslosigkeit,Lieblosigkeit oder Halbherzigkeit! :)
     
  17. Shadow

    Shadow Offizier der Senatswache

    doch ein gewisses maß an einfallslosigkeit schon, wenn man sich mal die "zufälligen Ähnlichkeiten" mit Starcraft reinzieht, die sich nur in winzigen Details unterscheiden :D


    RoC

    Arthas wechselt die Seiten und wird Böse -> Kerrigan wird von den Zerg assimiliert und wird Böse
    die Night Elves versuchen ihr Heimatland vor der Scourge zu verteidigen -> die Protoss versuchen ihren Heimatplaneten vor den einfallenden Zergschwärmen abzuwehren

    die Ghouls der Scourge sind kleine, schnelle und sehr lästige Kreaturen, mit dem 'ghoul frenzy'-upgrade erhöht man deren Angriffs-+Laufgeschwindigkeit -> die erste reguläre Kampfeinheit der Zerg sind die kleinen starshiptrooperbugähnlichen Zerglings, die durch das 'Metabolic Boost'-Upgrade an Laufgeschwindigkeit und durch das 'Adrenal Glands'-Upgrade an Angriffsgeschwindigkeit zulegen
    die Untoten können bis auf die Mine und die main hall ihre anderen Gebäude nur auf blight beschwören, jedes Gebäude erhöht den blight-radius -> Zerg können ihre Strukturen nur auf dem lilafarbenen Schleim bauen, die nur durch eine hatch oder durch creep-/sunken-/sporecolonies erweitert werden können
    die Untoten beschwören ihre Gebäude herbei, der Acolyte brauch nicht den gesamten Prozeß abwarten sondern kann sofort etwas anderes machen -> die Probes der Protoss warpen die Gebäude herbei
    Night Elves können fast alle ihrer Produktionsgebäude bewegen und somit rein theoretisch die Basis verlegen -> die Produktionsgebäude der Terraner können sich in die Luft erheben und davonschweben
    die Orc Peons können sich in burrows verschanzen und von dort aus geschützt auf den Gegner feuern -> Infanterie der Terraner kann man in Bunker stationieren
    human player verwenden oft eine combo aus footman/rifleman+priests -> M&M Taktik der Terraner
    human priests können heilen und haben einen dispel-zauber -> Terran Medics können heilen und mit 'Restoration' schädliche Effekte beseitigen
    mit dem Shade haben die Untoten eine unbewaffnete Einheit, die unsichtbar ist und über Detektorfähigkeiten verfügt -> Protoss Observer sind unsichtbar, unbewaffnet und haben Detektoren
    mit der wand of illusions kann man Duplikate von eigenen Units erzeugen -> Protoss High Templar haben den Hallucination-Spell
    die Chimaera der Night Elves sind langsame, fliegende Belagerungswaffen, gut gegen Bodenunits und Gebäude aber wehrlos gegen andere Flieger -> Zerg Guardians sind gut gegen Boden+Gebäude aber wehrlos gegen Flieger
    die Huntress der Night Elves besitzt eine bouncing-attacke -> die spore-attacke der Zerg Mutalisk springt auf bis zu 4 Gegner...



    TFT
    Sylvanas lehnt sich gegen ihren "Schöpfer" Arthas auf und gründet mit den Forsaken eine neue Subkultur der Untoten und bekämpft die Dreadlords, die versuchen die Untoten zu befehligen -> nachdem der Zerg Overmind besiegt wurde, versucht Kerrigan mit einem Zerebraten die restlichen Zerg zu übernehmen und die Reinkarnation des neuen Overminds zu besiegen
    die Dragonhawk Rider besitzen den 'Cloud'-Skill, sie legen damit eine Wolke über feindliche Verteidigungsanlagen und hindern sie am feuern -> die Protoss Corsairs besitzen das 'disruption web' und jetzt darf ma raten, was das wohl macht...
    die Crypt Fiends der Untoten besitzen das 'burrow'-upgrade, damit können sie sich in den Boden graben, sind bewegungsunfähig und nur mit Detektoren sichtbar, seltsamerweise sieht das Icon nahezu exakt so aus wie die 'burrow'-fähigkeit, die bis auf den Ultralisk alle anderen Zerg-Bodeneinheiten haben können
    die Obsidian Statute der Untoten kann sich durch ein Upgrade in eine neue Einheit morphen (Black Sphinx/Destroyer) -> alle Zergeinheiten enstehen, in dem man Larven mutieren lässt, einige Einheiten können per Upgrade weitermutieren zu neuen Einheiten wie zb Hydralisk->Lurker oder Mutalisk->Guardian, Mutalisk->Devourer
    der Crypt Lord der Untoten hat den Impale-Skill, dessen grafischer Effekt nahezu identisch ist mit der Untergrundattacke der Zerg Lurker
    mit dem 'Flak-Cannon' Upgrade sind Human Gyrocopter durch Splash-Damage gut gegen größere Ansammlungen von Fliegern -> Terran Valkyries machen mit ihren Rakten Splash-Damage und sind gute AntiAir-Flieger
    die Batrider der Orc haben eine Art Selbstmord-Attacke, mit der sie sich und gegnerische Flieger töten -> die kleinen Zerg 'scourge' sind Kamikaze-Flieger


    usw gibt noch eine Menge mehr, von den Ähnlichkeiten der Story fällt mir atm nichts ein, da ich dazu die SC/BW-Kampagnen nochmal durchzocken müsste ^^
     
  18. Canwor Kredas

    Canwor Kredas Fressaaaaack....

    JA das kann man aber auch jedem andern spiel vorwerfen,irgendwie. :rolleyes:
     
  19. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Die ähnlichkeiten sind sicher nicht nur zufällig, aber wieso sollte man ein erfolgreiches und gutes Konzept grundlegend ändern?
    Schließlich hat WC3 auch einige Verbesserungen gegenüber SC.
     
  20. Combine

    Combine Der Editorspezialist

    Re: Re: War Craft frozen throne

    Ja die Spielgrafik ist eher net so gut aber die Videos sind apsulut geil:) :)
     

Diese Seite empfehlen