Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum gibt es kein Ep2 Spiel?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Anakin\Vader, 21. Oktober 2003.

  1. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Warum gibt es kein Ep2 Spiel?
    Für Ep1 gab es ja eins!
    :ani
     
  2. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

  3. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Nö, "Clone Wars" spielt einen Monat nach AotC.
    So weit ich weiß gibts AotC nur als GameBoy Advance-Spiel!

    Aber so schrottig, wie das E1-Adventure war (und der Bewertung nach das E2-Spiel auch), hab ich gar nichts dagegen, dass es das nicht auf PC o.ä. erschienen ist!
     
  4. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Nichts gegen Spiele zum Film, aber ich finde es in der Regel auf Dauer witzlos eine FIlmstory nachzuspielen - ich hab denk dann meistens "wieso muss ich das machen, hat doch XY eh schon gemacht." Von daher sagen mir Spiele, die ausserhalb der Filme spielen und dennoch damit zu tun haben besser. In manchen Fällen reicht auch ein Spiel, das auf dem FIlm basiert, also z.B. eine Karibik-Simulation zu Fluch der Karibik.
     
  5. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    *offtopic*
    Das Spiel wurde auch unabhängig vom Film produziert und als dann zufällig ein passender Film rauskam, haben sie die Story aufgenommen und ein wenig die Handlung des Spels auf den Film abgestimmt. So hat man die Filmlizenz als weiteren Kaufgrund.
    */offtopic*

    [edit]Das im Zitat unter mir gepostete, war ein wenig schwachsinnig. Wie kann man ein Spiel unabhängig vom Spiel produzieren? :rolleyes:[/edit]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2003
  6. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Okay, das muss man wissen... ist trotzdem nett - und so stell ich mir auch gute Spiele zum Film vor, in denen du unabhängig neben der Storyline herlaufen kannst - ob als freischaffender Freibeuter in der Karibik oder als unbeschriebenes jedi-Blatt das in den Klonkriegen dient. Und so haben wir wieder den Bogen vom offtopic ins on geschafft :D
     
  7. GigiDaHutt

    GigiDaHutt ... forza azzurri !

    .... schade find ich auch das es von ep2 keine lexikon auf cd-rom gibt (wie von ep1)!

    hir bei uns in bremen gibts einen guten laden namens cinemabilia, der verkäufer meinte das man nach den relativ miesen verkauf der ep1 artikel nich das gleiche mit den sachen zu ep2 erleben wollte...

    deshalb meinte er das nicht zb. so ein spiel gemacht worden ist.

    naja, ich find schade weil mir ep2 um längen besser gefallen hatt als ep1!
     
  8. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich möcht hier mal kurz noch was zum Ep. I-Spiel sagen:
    Das Spiel ist schön und gut, hat aber mit dem Film so gut wie ncihts zu tun und kann (meiner Meinung nach) eigentlich nur als Infinities angesehen werden...
     
  9. Yoghurt

    Yoghurt mit Erdbeergeschmack

    Ich fand das Spiel zu Ep 1 nicht so gut. Irgendwie war es viel zu einfach.

    Oder spiel ich einfach zu gut..... ;) ;) ;)
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    ich fand das Episode I Spiel schon so schlecht... bin irgendwie froh, daß keins in der Art zu Episode II rausgekommen ist aber ich hätts mir ja eh nicht gekauft also wärs auch wurscht gewesen *g*

    sollen sie halt welche machen, solange ichs net spielen muß ;)
     
  11. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Ich hab Ep 1 Spiel vor ca. 1/2 Jahr gespielt.
    Es war schlecht.
    Mir hats überhaupt nicht gefallen.
     
  12. ICh weiß garnicht was ihr gegen das Episode I Spiel habt. Die Grafik war für damalige Verhältnisse gut, und die Story war halt die vom FIlm, ich wüßte nicht, wies man anders umgesetzt hätte.
    Mir persönlich gefiel aber dieses Jedi Power Battles noch einen Tick besser.
     
  13. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Die Grafik war schon weit nicht mehr aktuell!
    Hinzu kommt eine mehr als bescheidene Steuerung und Kameraführung!
     
  14. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Ich mochte dieses Spiel eigentlich auch. *indeckunggeh* ;)
    Und die Grafik war immerhin so neu, daß mein bis vor einem halben Jahr aktueller PC ("aktuell" sollte man dabei nicht wörtlich nehmen; es war ein PII 233 MHz ;)) die höchste Detailstufe nie verkraftet hat.
    Was etwas unglücklich war, war die nie ganz eindeutige Mischung aus Action und Rollenspiel. Da hätte ich mir eine klarere Vorgabe gewünscht. Das Mos-Espa-Level war, fand ich, einerseits das beste, andererseits das schlechteste des Spiels. Das beste, weil es kurzzeitig ins Abenteuer-Genre abdriftet, das schlechteste, weil es mit den Kämpfen nicht wirklich übereinging.

    Nun ja. :( Ich hätte mir für Episode II so ein Spiel durchaus gut vorstellen können. Vielleicht in der Rolle von Obi-Wan, der den Anschlag untersucht. Da hätte er ins Archiv gehen können, um sich Unterlagen über Zam zu besorgen, hätte bei den Jedi irgedwelche Rätsel lösen müssen, um Jocasta Nu zu finden, hätte mehr über Dooku heraufinden können...
    Die Handlung von AOTC böte für Spiele ja eine gute Grundlage, vor allem jenseits der Klonkriege.
     
  15. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Mal zur Steuerung:
    Ich hatte da keine Probs, weil ich mir extra einen Gamepad gekauft hatte...

     
  16. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Es is schwer, Filmstories befriedigend in ein Spiel zu packen - zum Einen weiss man genau, was wie passieren wird, zum anderen hat man praktisch keine Freiheiten. Zu einem guten Spiel gehört für mich, die Wahl zwischen mehreren Möglichkeiten zu haben - seien es Waffen und Ausrüstung, die die Figuren bei sich tragen, die Taktiken, mit denen sie kämpfen oder notfalls die Kleidung, die sie tragen. Und so etwas darf ein richtiges Spiel zum (oder vielmehr nach dem) Film nicht bieten, da es eben eine geänderte Story wäre. Von daher bevorzuge ich Spiele, die sich in einen Film einfügen, aber eigenständig bleiben. Matrix ging in diese Richtung, obwohl ich Enter the Matrix nie gespielt habe - die Berichterstattung war allein von der Idee her schon vielversprechend ;)
     

Diese Seite empfehlen