Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum hassen alle Jar Jar?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Jackie Wan, 14. Juli 2005.

  1. Jackie Wan

    Jackie Wan Kaffee her!!!

    Warum hassen die meisten hier Jar-Jar??
    Nur weil er ein paar Witze macht und ungeschickt ist?
    Warum hasst ihr ihn?? Ich finde ihn witzig. Muss in Star Wars denn alles Bierernst sein? Dann müsste man aber auch Han Solo raussschmeissen und die Ewoks auch.
    Denkt mal darüber nach ob ihr wirklich einen Grund habt um ihn zu hassen.
    Wenn ihr mir einen guten Grund liefert warum ihr Jar-Jar hasst dann werde ich das akzeptieren (und mit gutem Grund meine ich nicht: "Weil er doof ist" oder ähnliches.)






    PS:Ich hab gesucht. Wirklich.`

    Edit vom Sparki: Bitte sinnvolle Überschriften wählen. Habe das mal geändert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2005
  2. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!


    wer sagtn das der doof ist?? ich find den nemmich ganz lustig!!
    über jaja regen sich welche auf?? das is ganix im vergleich zu den droiden in ep3!!
    machen geräusche... haben unterschiedliche stimmen... haben angst!!! vermutlich können die auch lieben!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2005
  3. rico

    rico Senatsbesucher


    Also ich find Jar-Jar gar nicht schlimm.
    Er ist total witzig. Am meisten mag ich die Szene in EP I als sie im Bongo sitzen und Jinn sagt die Macht wird uns leiten, daraufhin antwortet Jar-Jar: Ja klar natürlich die Macht, also das stinken mir ziemlich miefig.(Wenn ich mich nicht irre)
     
  4. TwinSister

    TwinSister Royal Highness

    Also ich würde net sagen, dass ich ihn hasse! Manches von dem was er sagt find ich ganz witzig und anderes dagegen nervt total!
    Ich denke der Knackpunkt ist halt einfach, dass es im Falle von Jar Jar einfach too much ist!!!
    Und es wurde ja auch erst so richtig nervig, nachdem auf einmal jeder zweite Teenie draussen auf der Strasse so gesprochen hat, also das fand ich nu schon schlimm.
    Denn bei aller Liebe zu Star Wars, ich verabschiede die Leute ja auch net mit: "Möge die Macht mit dir sein!"
     
  5. rico

    rico Senatsbesucher

    In EP I befreit Jinn bei der Disskusion mit Boss Nass ja Jar-Jar, "Weil er als Navigator nutzen könnte".
    Meine frage ist jetzt ob er sie (Obi u. Jinn) wirklich durch den Planetenkern Navigiert, Sie werden doch von der Macht geleitet oder?

    Bitte um Antwort!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2005
  6. Princess Vespa

    Princess Vespa Senatsbesucher

    Also ich kann auch nicht verstehen, dass Jar-Jar von so vielen gehasst wird. Ich find ihn echt lustig. Und grad über seine Ungeschicktheit kann man manchmal richtig lachen. Und seine Formulierungen erst ... einfach zum kugeln ;)
     
  7. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Gegen die Idee das ein Tollpatsch der Republik im Krieg hilft hab ich eigentlich nichts, aber Jar Jar wurde in meinen Augen einfach zu übertrieben und nervig umgesetzt.
     
  8. Walli Skywalker

    Walli Skywalker Sith Schüler

    Jar Jar ist cool , aber Han Solo ist irgendwie witziger , der hat nen Top Humor.
     
  9. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Jar Jar nervt. Punkt. Er ist zu aufdringlich mit seiner komischen Sprechweise und seinem nicht enden wollenden Slapstick.
    Er ist nicht mehr wirklich lustig, sondern schlicht albern.

    Abgesehen davon habe ich auch nichts gegen ihn. :p

    Irgendwie braucht man ja jemanden, den man mal so richtig schlecht machen kann, oder? ;)
     
  10. Shepard

    Shepard LVskywalker

    geht mir genauso ;)
    wenn man das ganze etwas weniger übertrieben dargestellt hätte wäre das ganze doch optimal... aber ich kann auch so gut mit JJ leben!
     
  11. Trandoshianer

    Trandoshianer Dressk: trandoshanischer Kopfgeldjäger

    Ich finde ihn auch witzig. Finds nur exrem "übertrieben lustig" in der Schlacht. Wo er nur unsinn baut, aber echt nur..er tötet nen Droideka weil er sich hinschmeisst, tötet zwei Droiden mit nem Droiden am Fuß, macht nen Panzer kaputt weil er net schnappen kann...

    Aber meine Lieblingsszene, bzw mein aller Lieblingsspruch aus Star Wars is:

    Obi: Noch haben wir kein Problem" (im Bongo, ich glaube es war Obiwan, kann aba auch Quigonn sein)
    Jar Jar: " Was noch kein?? Monster da draussen, leck hier drin, wir veeersinken und keine Energie...wann ihrse dann denken wir Probleme haben!!!1 loool :D
     
  12. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Ich denke, das er das nich getan hat. Dazu ist er zu dumm (sorry, ich hab nichts gegen ihn, aber ist doch so). Vermutlich hatte Qui-Gon einfach nur Mitleid, oder wollte sich für die Rettung bedanken, und hat ihn darum mitgenommen. Irgend nen Grund musste er Boss Ness ja vorlegen.
     
  13. Ich hasse Jar Jar nicht, aber dumme nervende n00bs, die hasse ich schon :)

    Jar Jar ist ein nervender, aufdringlicher Klassenclown, und sowas will man in so nem Film nicht haben...
     
  14. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich kann nicht sagen, dass ich ihn hasse. Ich finde ihn eigenltich sogar recht gut und witzig.
    Er paßt gut in Episode I (bei den anderen PT - Teilen nicht mehr so).

    Er hat schon so manch gute Szene (wobei die Komik häufig dadurch entsteht, wie die anderen auf ihn reagieren - Jar Jar ist ein sehr guter Stichwortgeber).

    - "Ich sprechen" --> "Die Fähigkeit zu sprechen macht dich noch nicht intelligent." - - genial und so lebensnah. ;) :)

    - "Oh natürlich die Macht...." :D

    - Wo Qui Gon seine Zunge packt.

    - Ich finde es auch herrlich, wenn er an dem Kanonenrohr von den Panzer hängt - diese Aufnahme, dieses selten dumme Gesicht, dieses Geräusch.....wunderbar. :D

    - Und in Episode II ist Padmes "Jar Jar, ich bin sicher ihr habt viel zu tun, ich möchte euch nicht länger aufhalten" einfach zu köstlich. :D

    ---

    Am ehesten stört er mich eigentlich noch in der Senatszene, wo er für Palpatine die Notstandsvollmachten beantragt, - das war für mich etwas viel.
    Ich wüßte aber auch nicht, wer es sonst hätte machen sollen, von daher geht es für mich in Ordnung. Es paßt schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2005
  15. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Ich sage nur, dass man ihn ein bisschen dezenter hätte einsetzen müssen. Da macht er mal nen lustigen Witz ("Wie frech!" :D ) und dann muss er noch einen draufsetzen, der dann aber nicht zündet und wieder alles kaputt macht. So z.B. wie er auf dem königlichen Schiff auf dem Stuhl pennt und schnarcht als Padme und Anakin sich unterhalten. Das ist übertrieben und völlig fehl am Platze! :rolleyes:

    EDIT:
    Wo ich gerade Ki Gon gelesen habe. "Oh ja, die Macht!" ist echt ein super Spruch. Er sagt, was viele denken! :D :konfus: :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2005
  16. Hawkins

    Hawkins Senatsbesucher

    Öhm, ich hasse ihn weil er den Klonkrieg ausgelöst hat....=)
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Jar Jar hat die Klonkriege (Mehrzahl) nicht ausgelöst... du mußt da etwas dreidimensionaler denken ^^
     
  18. Hawkins

    Hawkins Senatsbesucher

    Ich weiß ^^, da war auch schon etwas Ironie versteckt, zumindest ist er auch auf Palpatines Worte reingefallen und hat so wie ich es verstanden hab, an seinem Gesichtsausdruck, sich Padmé verpflichtet gefühlt und weil Palp ja sagte: " Schade Senatorin Padmé nicht hier ist, die würde es tun usw. " hat er sich gedacht, der nette alte Mann wird schon Recht haben und Padmé ist ja sooo niedlich ^^

    Und schwubs die Wub:

    " Wir haben wieder Energie.

    - Ahhh....wir haben wieder "Krieg".


    ;-)
     
  19. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Jar Jar nervt mich einfach. Die Droiden sind lustig und Han sowieso (die Ewoks am Anfang auch, dann gehn sie mir auch auf die Nerven ;)). Bei gewissen Witzen (Tatooine -> Eopie ;)) ist GLé übers Ziel hinweggeschossen.
     
  20. Detch

    Detch Gast

    Ich mag Jar Jar Binks einfach nicht. Seine Rolle als verstoßener gefällt mir sehr gut, allerdings nicht seine Funktion als Slapstickschleuder.

    Ich hätte mir gewünscht, dass die geschnittene Wasserfallszene mit einer kleinen Änderung benutzt worden wäre: Jar Jar Binks fliegt runter. Da hat er seine Funktion längst erfüllt, hätte ein schön tragisches Ende gefunden und der restliche Film wäre nicht ganz so schlecht geworden(natürlich spielen da noch andere Faktoren eine Rolle).
     

Diese Seite empfehlen