Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum hasst Anakin Obi-Wan?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Ras Kaas, 16. Mai 2003.

  1. Ras Kaas

    Ras Kaas Mycsculptures - Star Wars Hanmade Statues

    Hallo Com. !!

    Habe per Suchfunktion so einen Thread nicht finden können..auch wenn ich mir diese Frage schon immer gestellt habe !

    Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren !!

    Was glaubt ihr, ist der Grund, daß Anikan/Vader Obiwan so sehr haßt...daß er sich nichts mehr wünscht, als diesen zu töten ???

    Was geschieht in EpIII mit den beiden ????

    Grüße,

    Ras Kaas
     
  2. Darth Quaid

    Darth Quaid Anti-Korruptionsbeauftragter des Obersten Kanzlers

    schau Dir AOTC an und warte auf Ep.3, wo der Konflikt warscheinlich eskalieren wird. Dann weißt Du Bescheid, bzw. wirst Bescheid wissen
     
  3. Darth Vader- Fan

    Darth Vader- Fan Senatsmitglied

    jaa leichtere Antwort:

    Anakin vermisst seine Mutter sehr schlimm. Obi Wan hat ihn gessagt, dass er mit Padme nach Naboo begleitung fliegt, um sie zu aufpassen.

    Plötzlich träumt er an seine Mutter, was sie geschah. Er ändert ja schnell.

    Als seine mutter tot ist, denkt Anakin sofort, dass Obi Wan alles mit Schuld ist, weil Obi Wan nicht mitkommt, ist ja großer Grund.

    Er machte immer Wütend und sammele viel Ärger mit Obi Wan..

    Auch Padme fliegt aus dem Flugzeuger auf dem Sand, dann befehlt Anakin, um sie zu holen. Obi Wan hört nicht zu..

    Auch Obi Wan will nicht sehen, was Anakin seine Macht zeigt.

    DAS IST ALLES!!!!
     
  4. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Jo, das stimmt. Anakin staut im Laufe seiner Ausbildung soviel Wut gegenüber seinem Lehrer Obi - Wan auf. Dies bricht das erste mal beim Gepräch mit Padmè vor deren Abreise auf, später noch einmal nach dem Tod Shmis. Er macht Obi - wan in gewisser Weise für ihren Tod verantwortlich, da er denkt, Obi - Wan wolle ihn keine neuen Techniken beibringen, da er eifersüchtig auf Anakin sei. Anakin denkt, hätte Obi - Wan ihn vernüftig ausgebildet, hätte er seine Mutter retten können. Dieser Hass, den Anakin auf Obi - Wan hat, wird in EP III noch größer, stärker werden und ihn einen großen Schritt näher an die dunkle Seite bringen, bis er gegen Obi - Wan kämpft und verliert, wo er ganzu der dunklen Seite verfällt.

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  5. Nadonja

    Nadonja Dienstbote

    Was hat Anakin gegen Obi-Wan?

    Ich bin zwar neu hier, habe aber schon einige Zeit in diesem Forum gelesen. Dabei habe ich aber keine Antwort auf folgende Frage gefunden: Warum hasst Anakin Obi-Wan so sehr? Er ist sein Mentor und auch ein guter Freund (nach seiner eigenen Aussage im Episode IV), vermutlich der einzige außer Padme und Palpatin. Warum sollte er, nachdem er fast alle anderen verloren hat, auch noch Obi-Wan umbringen? (er will ihn doch umbringen, oder?)

    Hoffe auf viele Antworten ;) :D
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Willkommen im PSW.

    Die Antwort ist in AOTC zu finden. Anakin fühlt sich Obi-Wan (wie auch Yoda) überlegen und ist der Meinung, sein Meister würde ihn in seiner Entwicklung stören, seine Fähigkeiten unterschätzen, bzw. nicht anerkennen und ihn nicht weiterkommen lassen.

    Ermorden will er ihn (oder auch umgekehrt ;) ), weil Anakin in EP3 nunmal böse wird, während Obi-Wan einer von den Guten ist.

    Aber ich verschiebe das besser mal ins Spoilerforum.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2005
  7. Nadonja

    Nadonja Dienstbote

    Würdest du jemanden umbringen, weil er dich unterschätzt? Obi-Wan hat doch meistens recht mit dem, was er sagt. Mir schien die Beziehung zwischen den beiden eher freundschaftlich...
    Und warum wird er denn böse? Doch auch unter anderem dadurch, dass er Obi so hasst, oder? Sicher, er will auch Macht, aber dass ist doch auch kein Grund, etwas gegen seine moralischen Vorstellungen zu machen. Er WILL Obi doch umbringen (und die anderen Jedi auch), aber dazu zwingt ihn nicht sein Wunsch nach Macht: er wird dadurch nicht mächtiger.
     
  8. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Es gibt viele Gründe dafür.

    1.Obi-Wan ist Ratsmitglied, Anakin schafft in Sprung in den Rat nur wegen Palaptine.

    2.Obi-Wan nahm nur Anakin als Padawan wegen dem Versprechen an Qui-Gon.

    3.Obi-Wan erkennt Anakins Fehler und weisst ihn darauf hin.

    4.Obi-Wan gibt Anakin nicht den Halt und das vertrauen, wie Padme oder Palpatine.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2005
  9. Ashton Korr

    Ashton Korr Space Monkey - Ewiger dRAMATIKER - DisneyFan - Chi

    zu pkt. 4
    das ist mir auch schon aufgefallen, aber woran liegt das? hat er eine schwerwiegende emotionale störung oder was?^^
    ich mein es muss ja irgendwo dran liegen ...
     
  10. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Würdest Du diesen Grund mal bitte in verständlichem Deutsch ausdrücken ?



    @Nadonja
    Viele Leute der Zeitgeschichte,vorallem Diktatoren,haben später Menschen getötet,ohne die sie niemals dorthin gekommen wären,wo sie waren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2005
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Obi-Wan mag recht haben, aber Anakin sieht das anders. Egal, als wie freundschaftlich man ihre Beziehung bezeichnen möchte, in Episode III kommt es jedenfalls zum Bruch zwischen den beiden.

    Seit dem Tuskenmassaker in AOTC hat er ja die Richtung zur dunklen Seite eingeschlagen. In Episode III wird sich Anakin dann weiter von der dunklen Seite der Macht verführen lassen. Palpatine wird ihm einige Machfähigkeiten schmackhaft machen, für die sich Anakin brennend interessiert, die er aber von einem Jedi nicht lernen kann.
     
  12. Nadonja

    Nadonja Dienstbote

    das war eine rethorische Frage ;)

    Selbst wenn er diese Fähigkeiten lernt, muss er sie aber doch trotzdem nicht gegen die Jedi einsetzen, oder?

    Ja, meine Frage ist genau das: warum kommt es zum Bruch zwischen den beiden ;)
     
  13. Lotus2003

    Lotus2003 Botschaftsadjutant

    Ganz einfach, wir sind ja im Spoilerforum, deswegen kann ich loslegen.

    Anakin hat ja eine Vision von Padmé, die bei der Geburt ihres Kindes stirbt, was ihn an seine Visionen von Shmi in Episode II erinnert. Er vertraut sich Palpatine an und erfährt von ihm, dass die Sith eine Möglichkeit haben, den Tod zu betrügen. Während Obi-Wan auf Utapau Grievous jagt, manipuliert Palpatine Anakin so weit (unter anderem, dass alle Jedi Verräter sind und sie ihn vor seinem wahren Potential zurückgehalten haben), dass dieser zur dunklen Seite übertritt. Damit hat er nur noch Hass und projiziert seinen ganzen Hass, Ärger, Frust auf Obi-Wan.

    Anakin wird zu Vader und ist ein Sith. Die erlangen durch Hass ihre Stärke - und deswegen hasst Anakin auch Obi-Wan. Klar, es gibt keinen wirklichen Grund, Anakin wurde manipuliert und befindet sich sozusagen im "Rauschzustand". ;)

    Ciao
    Lotus
     
  14. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Unter anderem hasst Anakin die Jedi auch, weil sie ihm nicht vertrauen,"sein Potential nicht entfalten lassen" und ihm nicht in den Rang eines Meisters erheben wollen.
     
  15. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Den letzten Rest gibt der Jedi-Rat Anakin, als sie ihm den Titel des Meisters verwähren... Für ihn war an dieser Stelle das Vertrauen komplett weg und er hatte einen unglaublichen Zorn... Dies kam Palpi gerade recht...
     
  16. Ashlan Boga

    Ashlan Boga junges Senatsmitglied

    Und er schiebt DAS ganz allein auf "Meister Kenobi", nicht auf Windu oder Yoda, sondern nur auf Obi Wan !

    Kein Wunder, dass er dem ein wenig zürnt. Weshalb er diese eindimensionale Sicht (und er hat ja wahrscheinlich sogar Recht, dass Obi Wan geraten haben dürfte ihn nicht zum Meister zu machen) haben kann sieht man doch schön in Episode II... da hört er auch kaum noch auf OWK und meckert dauernd über dessen Versuche ihn zu verbessern... E3 steigert das nur noch mehr.
     
  17. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    ja obi wan sagt ihm ständg was er zu tun und zu lassen hat, was er falsch macht und so weiter... ich an anis stelle wäre auch sauer...
     
  18. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    Tja, vielleicht kommt das daher, dass OBI-Wan der Meister ist und Anakin eben sein Schüler???? Der Padawan hat eben auf die Anordnungen seines Meisters zu hören. Das gilt auch für die "Extrawurst" namens Anakin! Man kann durchaus seine Bedenken und seine Meinung gegenüber seinem Meister kundtun, Auch OBI-Wan hat dies bei QUI-Gon gemacht. Nur sollte man dabei immer den Respekt und die Art und Weise beachten. Anakin ist dabei eher rüppelhaft.

    In Episode 3 ist er ja bereits ein Jedi-Ritter. Aber auch da könnte ihm OBI-Wan theoretisch noch Befehle geben. Denn er ist ja eine Jedi-Meister! ;)
     
  19. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Ich hab irgendwo mal gelesen, dass Anakin zuletzt auch vermutet, Padmé würde ihn mit Obi-wan betrügen.... ;)
     
  20. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    Klingt zwar ein wenig komisch, aber bei Anakins Gedankengängen durchaus nachvollziehbar. Jaja, die Frauen machen Alles nur noch komplizierter. :D
     

Diese Seite empfehlen