Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum hat Palpatine ein Lichtschwert ?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von padmeskywalker, 1. Juli 2011.

  1. padmeskywalker

    padmeskywalker Zivilist

    Weiss jemand von euch wieso ? In Return of The Jedi wird ja klar gesagt "Das Laserschwert deines Vaters die Waffe eines Jediritters" als Luke dem Imperator übergeben wird von Vader. Demnach dürften Sith, auser sie sind zur dunklen seite übergegangene Jedis, kein Laserschwert haben ! gibt es da was offizielles zu ?
     
  2. Kit Ohnaka

    Kit Ohnaka Brace yourself, Winter is coming...

    Soviel ich weis hatten alle Sith richtuige lichtscherter irgendwie versthe ich diene frage nicht ganz
     
  3. padmeskywalker

    padmeskywalker Zivilist

    Palpatine macht in Return of the Jedi mit dem Satz ""Das Laserschwert deines Vaters die Waffe eines Jediritters" klar dass ein Laserschwert die Waffe eines Jediritters ist ! Ich verstehe es so das Vader überhaupt ein Lichtschwert hat weil er ein gefallener Jedi ist, als letztes Überbleibsel sozusagen. Nirgendwo wird aber gesagt das Sith generell Laserschwerter haben, wenn man sich nach der Aussage von Palpatine richtet sogar überhaupt nicht ! Also frag ich mich, wieso hat er eines ?
     
  4. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Darth Sidious/Palpatine hatte ein Lichtschwert, doch braucht er sowie Yoda eigentlich keines. Die beiden Meister sind so stark, dass so eine Waffe überflüssig ist. Später hat keiner der beiden noch eines.
     
  5. padmeskywalker

    padmeskywalker Zivilist

    Ja dass er eins hatte weiss man ja von den Prequals aber das beantwortet meine Frage nicht. Er sagt ja nach wie vor ""Das Laserschwert deines Vaters die Waffe eines Jediritters" Betonung liegt auf "Waffe eines Jediritters". Er wollte mit der Aussage ja nicht sagen das er es nicht braucht mmh..
     
  6. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Damals 1983, ROTJ war "der Imperator" halt ein Bösewicht mit Macht, aber ohne Lichtschwert. Er redet halt als würde er die Lichtschwerter nur von den Jedi kennen. Sith mit Lichtschwertern kamen erst später im EU und in den Prequels. Das Lukes Schwert anders aussieht als Darth Vaders, fiel ihm halt nicht auf.
     
  7. darth Solo

    darth Solo loyale Senatswache

    Ihr wisst aber schon das auch Darth Vader schon ein Sith ist und ein Lichtschwert hat?? Auch in den OT Folgen???von daher erübrigt sich wohl die frage.
    Vielleicht hatte er sogar noch sein Schwert im Ärmel nur hielt er es ja nicht für nötig es zu gebrauchen warum auch, besiegte Luke ja auch so.
     
  8. Quotil

    Quotil Gast

    Ben Kenobi meinte damit weil die Jedi diese Waffe benutzt haben es eine Waffe eines Jedi Ritters wäre. Lichtschwerter hatten aber fast alle Machtnutzer(sith,Jedi,Imperiale Garde). Vll liegts auch daran das Ben alles ,,aus einem gewissen´´ Standpunkt sieht und das seiner ist.
     
  9. padmeskywalker

    padmeskywalker Zivilist

    Du liest nicht richtig ! Darth Vader hat ein Lichtschwert weil er ein gefallener Jedi ist, ein Jedi der zur Dunklen seite übergegangen ist. Palpatine jedoch war nie ein Jedi, das Vader noch sein Lichtschwert hat ist ein Überbleipsel aus vergangenen Tagen das er übernommen hat. Bei Palpatine jedoch geht es nach wie vor darum das er ganz klar macht das ein Laserschwert die Waffe eines Jediritters ist.
     
  10. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Jetzt nochmals ja: Das Laserschwert ist eine Waffe der Jedi. Die Sith hatten auch später welche mir künstlichen Kristallen. Darum die rote Klinge. Das Konnte der Luke aus 1983 aber nicht wissen und GL auch nicht, weil er es noch nicht erfunden hatte. Deswegen sind Lichtschwerte die Waffe der Jedi in der OT!
     
  11. padmeskywalker

    padmeskywalker Zivilist

    Und warum sind sie es in den Prequals nicht mehr ?
    Irgendwie muss da doch was vorgefallen sein bei Palpatine das er eines hat.
     
  12. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich meine George Lucas wollte sich was neues einfallen lassen. Vielleicht wollten sich ja jüngere Zuschauer einen Kampf zwischen Yoda und den Imperator wünschen - So richtig krass mit Lichtschwert-Kampf und so weiter.
     
  13. lemmy

    lemmy Mr. Rock n` Roll himself, Warzenschwein No.1

    Ich sehe es so,m das Palpatine in ROTJ einfach nur dem Luke gegenüber betonen wollte, das das Lichtschwert eben die typische Waffe eines Jedi ist, anstelle von Blastern, z.B.

    Schlieslich waren Lichtschwerter halt Waffen, die fast nur von Machtnutzern gebraucht wurden, und zu OT Zeiten ja fast nur noch von Vader.

    Palpi wollte mit seienr Betonung in meinen Augen (oder Ohren) lediglich darauf eingehen, das Luke den Pfad der Jedi beschritten hat, un seines Vaters Fußstapfen getreten ist.

    Das er damit ausschloss, das andere als Jedi Lichtschwerter benützen würden/jemals benutzt haben wollte er meines erachtens bestimmt nicht sagen.

    Das war schopn vor der PT meine Sichtweise, muste ich mir also nicht erst jetzt dafür zurecht legen.
     
  14. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Lichtschwerte waren in der OT einfach Waffen die nur die Jedi verwenden. Darth Vader hatte eines, weil er einst ein Jedi war. Der Imperator hatte in der OT keines, weil die Sith eben andere Waffen hatten. Keine Lichtschwerter. Wie schon gesagt: Erst im EU und später in der PT hatten auch die Sith diese Waffe.
     
  15. Helm

    Helm Stormborn Premium

    Das wird wohl gesagt, und kommt auch vor; in den PT-Filmen, in den Büchern, Spielen, Comics sowieso (Darth Bane, Darth Nihilus, Darth Revan...)
     
  16. Lasombra

    Lasombra Düsterer Beherrscher der Galaxis

    Meiner Meinung nach stellt Palpatine damit einfach fest , daß ein Lichtschwert eben die Waffe eines Jedis ist (aber nicht ausschließlich) . Ein Blaster ist auch die Waffe eines Kopfgeldjägers aber wird offensichtlich auch von anderen benutzt ;)
     
  17. Saber Paradise

    Saber Paradise Saberbuilder

    Ich glaube man muss die Aussage bloß nochmal anders verstehen, er sagt ja : Das Laserschwert deines Vaters die Waffe eines Jediritters.Ich denke es soll bedeuten das er im allgemeinen durch das Lichtschwert sieht das Luke nun ein Jedi geworden ist. Das er kein Sith ist ,ist ja klar und er weis ja auch das sein Vater ein Jedi war.Es muss ja nicht bedeuten das Sith keine Lichtschwerter haben. Nur eben das er weis, das es ein Lichtschwert eines gefallenen Jedis ist und nun Lukes.
     
  18. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Gab es zum damaligen Zeitpunkt denn überhaupt schon eine Unterscheidung zwischen einem dunklen Jedi und einem Sith? Wenn ich so an ältere EU-Werke zurückdenke, so habe ich öfters mal den Eindruck, dass "Jedi" einfach mit "Machtnutzer" gleichgestellt zu betrachten war. Insofern wäre Palpatines LS kein Widerspruch zu seiner Aussage.
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Daß Palpatine hier nur provozieren und verleiten will, ist doch auch ganz offensichtlich. Da wird dann halt auch mal gerne das "Lichtschwert = Jediwaffe" Fakt rausgeholt und übersehen bzw verschwiegen, daß die Sith solche Waffen seit Urgedenken ebenfalls führen.
    Das ist so, wie wenn Christen über Magie herziehen und dabei unter den Tisch fallen lassen, daß ihre Priester mit zwei gekreuzten Stöckchen Dämonen vertreiben wollen :kaw:

    Wie gesagt: Palps verarscht hier Vader und demütigt Luke und eine andere Aussage hat dieser Satz nicht, wenn ihr mich fragt ;)
     
  20. Stayn Ashadur

    Stayn Ashadur Senatsbesucher

    Ich hab den Satz: "das ist die Waffe eines Jedi-Ritters" im Sinne von "das ist das Lichtschwetr eines Jedi-ritters" verstanden.

    Denn im Gegenzug zu dem Lichtschwert eines Siths ist es blau, während das Lichtschwert eines Siths immer rot ist.
     

Diese Seite empfehlen