Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum kennt sich Obi-Wan in ANH im Todesstern aus?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von darth vienna, 13. Juni 2003.

  1. darth vienna

    darth vienna Senatsbesucher

    warum kennt sich obi - wan im ANH am todesstern aus ??????????

    mir ist gestern wie ich mir ANH angeschaut habe aufgefallen da obi um den traktorstrahl auszuschalten genau gewußt hat wo er sich befindet und wie man ihn ausschalltet. ich glaube kaum das es einen wegweiser für nicht todessternkundige zu einer der machtpositionen des todessternes gibt. glaubt ihr
     
  2. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Vielleicht weil R2 die Pläne in dem Kontrollraum aufrufft und alle anhand dieser Pläne wissen wo sie hin müssen ???
     
  3. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Jo, denk ich auch.
    Den Traktorstrahl selbst auszuschalten (das heißt die Hebelchen da runterzuziehen) wird er ja auch noch so können.
    Und den Weg findet er dann durch die Pläne, die R2 ihm gezeigt hat.
     
  4. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Wenn er schon in Ep III auf dem DS gewesen wäre, warum hat er dann Han nicht einfach gesagt, er solle so schnell wie es geht aus dem Sektor mit dem " Mond" verschwinden.
    Oder warum macht er so einen ungläubigen Eindruck, als er spürt, dass eine große Anzahl an Lebewesen ausgelöscht wurden????

    Man sollte, wenn man Hufabdrücke sieht erst mal an Pferde und dann an Zebras denken. (Es sei denn man lebt in Afrika :D:D).
     
  5. Petey Pablo

    Petey Pablo Senatswache

    Ich stimme Woodstock voll zu, sowohl was ANH als auch was Ep.3 angeht.
     
  6. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Nunja ich erkläre mir das vorerst so, dass Obi-wan von einem Gerücht über eine Übermächtige Raumstation gehört hatte, es aber nicht wirklich war haben wollte, vielleicht war es gar in Vergessenheit geraten und keiner hatte mehr damit gerechnet und auf einmal ist Alderaan verschwunden und ihm kommt der Gedanke, als sie dann noch auf den Mond zu fliegen kommt ihn die Erkenntnis und er rechnet 1) und 2) zusammen!

    Halt nur zu spät. So fänd ich das doch recht plausibel
     
  7. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    @ WedgeBL:

    Woher sollte denn BEN Kenobi auf Tatoinne im Dünnenmeer von dem geheimsten Projekt des gesamten Imperiums erfahren haben?
    Und das man eine Raumstation die Planeten sprengen kann vergisst, kann ich mir auch nicht vorstellen.
     
  8. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    In AOTC bestehen bereits die Pläne für den Todesstern!
    In Ep III wird mit Sicherheit darauf eingegangen und ich rechne damit dass der Jedi Orden von solchen Gerüchten gehört hat.
    Denn immerhin scheint Ben die Situation in ANH recht schnell zu erkennen und wirkt auch irgendwie so als er es geahnt hätte und vielleicht nur in der langen Zeit verdrängt hat.
     
  9. Darth Sunblocker

    Darth Sunblocker Sonnenbrand Sith

    Ganz einfach, Obi Wan bzw. Ben lässt sich von der Macht leiten.
    So kommen er und Qui Gon in Episode 1 ja auch nach Naboo.
    "Bleib ganz ruhig, die Macht wird uns leiten"
    Qui Gon zu Jar Jar.
    So kommt Ben zum Generator, wie man den abschaltet wird er wohl wissen.

    Möge die Macht mit euch sein!!!
    :clone :ani
     
  10. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Obi-Wan wird sich die von R2 aufgerufenen Pläne gemerkt haben.

    Und so unterschiedlich werden die Traktorstrahlen aus der Zeit von ANH zu denen der PT nicht sein. Im Gegensatz zu unserer Welt dürfte die Technologie der SW-Galaxis stagnieren.

    Das Obi-Wan die Macht benutzt um sich leiten zu lassen halte ich für unwahrscheinlich. Schließlich würde Vader ihn dann um so schneller aufspüren. Auch dürfte er vom Todesstern in Ep.III ja auch nichts geahnt haben, da die (einzigen) Pläne ja mittlerweile bei Darth Sidious angekommen sind und Jedi und Republik absolut keine Ahnung haben, was die Seperatisten geplant haben.
     
  11. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Argh, sorry Leute.
    Ich will Spoilerfrei bleiben und würd mich doch serh freuen, wenn ihr eure Spoiler hier mal anständig verpackt.
    So kann ich den Thread garnicht weiter verfolgen...
     
  12. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Also Spoiler habe ich nirgends gesehen. Nur die üblichen fantasievollen Vermutungen....!
    Sei nicht so empflindlich, mein Junge! :p ;)

    Abgesehen davon ist die bereits geäußerte Vermutung mit den durch R2 aufgerufenen Plänen die einzig logische Alternative.
     
  13. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    eben, in SW gibts ja auch die "Technik" schon seit Jahrtausenden, also wird da auch so schnell nich immer neues dazukommen.

    P.s.: im EP3 mit Spoiler Forum gabs,
    auch schon, und genau diese Frage ebenfalls.
     
  14. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    @Woodstock: Wie kommst du bloß darauf:D ? Ich mein nur die Tatsache,dass R2 die Pläne des Traktorstrahls aufgerufen und allen gezeigt hat, heißt doch noch lange nicht ,dass Obi-Wan hingeschaut hat:D;) .
    Btw:Was mich wirklich interessiert: Wie fanden Luke und Han den Gefängniskomplex?Warn die vielleicht schon mal auf dem Todesstern:p ?
     
  15. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Ich versuche nur, sofort wegzuschauen, sobald da irgendwo EP III auftaucht.
    Zugegeben finde ich schon, dass man sowas in nem Spoiler verpacken könnte.

    @Gunni:
    Wenn R2 Pläne zum Traktorstrahl hatte, dann hatte er auch Pläne zum Gefängniskomplex.
    Außerdem denke ich, dass die Dinge dort bis zu gewissen Punkten ausgeschildert sind.
    Ich erwarte jetzt keine gelben, 2 m² großen Schilder "Gefängnisblock 2km", ich denke, ihr wisst, was gemeint ist. Der Todesstern is verdammt groß und die Sturmis und Imps müssen sich da auch irgendwie zurechtfinden können. Und dr Todesstern existiert noch nicht lange genug, als dass sie alle Pläne eifnach so im Kopf haben könnten. Und ich hab noch keinen mit nemPlan in der Hand dort rumrennen gesehen. ;)
     
  16. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Na, ich versuche doch auch, alle Arten von Spoilern zu vermeiden, aber man kann es auch übertreiben....in meinem jugendlichen Leichtsinn vertraue ich einfach mal den Forums-Mitgliedern, daß sie nicht allzuviel Bockmist verzapfen... ;)


    Gelbe Linien auf dem Boden....?!?!? :D
     
  17. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Du und dein jugendlicher Leichtsinn... für sowas bin ich schon viel zu alt. Tja ja, als wir noch jung waren... ;)


    *rofl*. Für alles unterschiedlich fabrliche Linien.
    "Zum Gefängnisblock folgen sie bitte der gelben Linie, zum Hangar nehmen sie die Blaue. Zur Kantine die rote, zur ...."

    Auf jeden Fall würde es mal etwas Farbe ins Spiel bringen. Da würd der Todesstern sicher supertoll bunt aussehen. Passt richtig zum Imperium. ;)
     
  18. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Und es gibt ja nicht nur die farbigen Linien.
    Sie sind auch gestrichelt, gepunktet oder in abwechselnder Punkt-Strich-Reihenfolge. Man kennt sowas von Flughäfen oder Krankenhäusern.

    Alle Farben sollten vertreten sein, außer pink.
    Das sähe wohl zu tuntig für die imperiale Navy aus.... :D ;)
     
  19. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich weiß auch nicht, aber für meinen Geschmack kann sich Obi-Wan auch viel zu schnell auf der Karte des Todessterns orientieren. Ungefähr 5 Sekunden reichen doch normalerweise nicht um sich auf einer so komplizierten und verwinkelten Station auszukennen. Und ich schließ auch aus, dass der Weg zu den "Traktorstrahlen" ausgeschildert ist. Und die Hypothese, dass Obi-Wan
    Nichts für ungut... :D
     
  20. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Also ich hoffe einfach mal, daß dein Spoiler im entferntesten nicht stimmt.... ;)

    Sicherlich wird im Todesstern kein großes Schild in Pfeilform hängen "Hier Traktorstrahl ausschalten" (wie es in ähnlicher Form mal im MAD-Magazin gezeigt war.....für den Lüftungsschacht :D ).
    Wahrscheinlich hat er sich ein paar markante Wegpunkte oder ähnliches gemerkt und nur die abschließenden Meter genau studiert.

    Jaaaa, ich weiß, er hat nur 5 Sekunden auf die Karte geschaut, aber willst Du einen Film, wo die Darsteller 10 Minuten einen Karte studieren? Etwa so:

    "Dann gehen wir links, dann wieder rechts, links, 100 Meter..."
    "Nein, nein, nur 50!!! Und vor halblinks und nicht links!"

    :p ;)
     

Diese Seite empfehlen