Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 20. September 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Habe mich mal durch die Star Wars sides geklickt, und habe ein ep.2 Bild von Padme gesehen.
    Warum ist ihr Oberteil so zerissen.
    Will Lukas nur Männer ins Kino locken?
    Weil wenn das ganze bei einem Kamp passiert ist, ok.
    Aber warum sind anakins klamotten dann unversehrt?
    ´Jaina
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Padmé wird von einem Monster, bekannt als Nexu, angegriffen.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Hab ich schon erwähnt, dass ich Lucas's Ideenreichtum sehr bewundere. ;)
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Damit sie weniger schwitzt auf dem heissen Planeten Geonosis. :)
    Nein, im Ernst, IO hat recht, es geht da um den Nexu.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Achso
    toller vorwand um die arme halbnackt durchs bild lauen zu lassen;-)
    Jaina
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Ich seh das nicht so kritisch. Leia hatte in ROTJ noch weniger an, sehr zur Freude diverser männlicher SW-Fans. Was ist da so schlimm dran?!

    MTFBWY, Jeane
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Nichts! :)

    Padmé *lechz* :rolleyes:
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Was soll diese Diskussion?! SW ist ja schon ein fast sexfreier Raum. Und wenn eine so sinnliche Schauspielerin wie Natalie Portman mal etwas Haut zeigt, dann ist das doch nun wirklich kein Problem. Außerdem ist es ein Erzählmittel. Als Jabba in RotJ gezeigt wurde, war er eigentlich nur ein Wurm. Was ihn allerdings als Gangster und *rschloch charakterisiert hat, das waren die halbnackten weiblichen Wesen an seiner Leine. Ähnlich dürfte es in AotC auch gelagert sein: das Monster greift Padmé an, und man denkt "Hm, Glück gehabt, es sind nur die Klamotten kaputt, und darunter vielleicht ein paar kleine Kratzer; wenn die Krallen tiefer gegangen wären, dann wäre es aus gewesen". Padmé muß einfach etwas Schaden nehmen, damit das ganze auch glaubhaft und emotional interessant wird. Bei Star Trek sieht es doch immer so aus: es gibt einen Angriff, und danach richtet Cpt. Janeway ihre Uniform und schüttelt mal kurz die Haare und sieht sofort wieder aus wie frisch desinfiziert. Wieso sollte es Lucas genauso langweilig machen?
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    ganz so tragisch sehe ich das ja auch wirklich nicht;-)
    Nur was George Lukas sich einfallen lässt ist zum schießen"uuuahh ein Monster greift an und scheidet ihr Oberteil in perfekten linien in stücke".
    Naja habt recht Leia hatte sogar weniger an als Jabbas Tanz Mäuse.
    Was wirklich dazu geführt hatt den Kerl als richtiges schwein anzusehen.
    Aber um der Gerechtigkeit willen fordere ich das auch Anakin sein "T- Shirt" verliert, damit ich aich was zu gucken hab! ;-)
    Jaina
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Ich Frauen müsst euch nicht beschweren. In Star Trek verlor Captain Kirk beim Kampf dauernd sein Shirt. ;)
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Kann bitte jemand sagen wo genau ich das Bild finde?
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    www.Padme.de
    Da findest du die bilder.

    Ach Captain Kirk bääh , wie langweilig.
    Jaina
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Ich nehme mal an, sie meint eines der Select-Fotos. Die finden sich bei sw.com. Es war eines der allerersten, wenn ich mich recht erinnere. Hier mal die URL:

    www.starwars.com/episode-...00831.html

    MTFBWY, Jeane
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Geh doch mal auf SWU, dort wirst du es sicher irgendwo finden, mein Schüler..
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Danke Meister.
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    "In Star Trek verlor Captain Kirk beim Kampf dauernd sein Shirt."

    Also wirklich - wenn ich mich darüber freuen würde, dann müßte ich wohl komplett an Geschmacksverirrung leiden ;) Naja, vielleicht gibt es ja für die weiblichen Fans in SW 2 auch irgend einen "Leckerbissen"... Hayden mit freiem Oberkörper oder irgend sowas ;)

    MTFBWY, Jeane
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Habe gehört, dass es ebenfalls noch eine Version ab 18 geben, mit jeder Menge Hardcore Material und auf dieser DVD sogar eine Szenenanwahl "Ani's Bedstory" ;)
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Für dich, Jeane:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    uuuuuuuuuuiiiiiiiiiiiii!!!!!!!
    Mein Tag ist geretet danke für die Pics.
    Werde ich jetzt herunterladen.Hayden ausschneiden und extra gros ausdrucken;-)
    cu Jaina
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Warum muss Padmé in so zerfetzten klammotten rumlaufen?

    Hui... tolle Bilder, danke, Tai :) Die waren diese Woche auf SWU zu sehen, also kenne ich sie schon. Aber gefreut hab ich mich trotzdem, das Du sie nochmal gepostet hast :-)

    @ Iceman: Naja, wir wollens mal nicht übertreiben *g*

    MTFBWY, Jeane
     

Diese Seite empfehlen