Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum nehmen die Sandleute Shmi gefangen?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Biker Scout, 21. September 2009.

  1. Biker Scout

    Biker Scout specially trained for scouting, reconnaissance and

    Was mir nicht ganz einleuchtet bie näherem Betrachten ist,
    warum die Tusken Shmi überhaupt gefangennehmen.

    Wozu brauchen die Sandleute sie? Als Anakin sie im Lager findet
    macht sie mir nicht den Eindruck einer Arbeiterin oder etwas
    in der Art. Sie sieht etwas mishandelt aus, aber ich glaub nicht
    dass die Tusken sie entführen um dann ein bischen ihre Brutalität
    an ihr rauszulassen. Auch komisch ist, dass sie nach einer "recht
    kurzen" Zeit schon dermaßen schwach ist dass sie stirbt.

    Vielleicht kann mir ja einer von euch damit helfen :)
     
  2. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Kommt wir irgendwie bekannt vor die Frage...:verwirrt:.
    Damals war sogar von Tusken, die sich an Shmi vergangen haben die Rede, aber welche Thread das war weiß ich gerade nicht.

    Ich habe das auch nicht genauer hinterfragt und gehe mal davon aus, dass die Tusken die Feuchtfarmer in der Umgebung zu einer kleinen Schlacht einladen wollten, die sie ja auch bekommen haben. Ob da ein tieferer Sinn dahinter steckt...?

    Und das mit dem Sterben geht ziemlich schnell wenn man aus mehreren Schnitten blutet und ein paar Tage lang verprügelt wird. Die Sache stelle ich mir sehr viel brutaler vor, als das im Film dargestellt wird.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wobei das eine sehr wilde Theorie eines Fans war, der ich immer noch sehr angewidert gegenüberstehe.


    Shmi wurde aus rituellen Gründen gefoltert. Die Siedler nehmen den einheimischen Tusken beständig das Land und das wenige Wasser weg und insofern greifen die dann halt mal auch mit Gewalt durch und entführen dann halt auch mal jemanden, der eigentlich garnicht wirklich was für die Lage kann.

    Und Shmi hat sich halt über die Tage mit aller Kraft durchgerungen und überlebt und als dann ihr geliebter Sohn doch noch kam, konnte sie sich endlich fallen lassen, nachdem sie ihn nochmal an sich drücken konnte... bzw anders rum ^^
     
  4. Marco001

    Marco001 Senatswache

    Gut möglich, dass sie innere Verletzungen hatte. Auch in der Realität sterben viele Menschen, die bei einer Prügelei, Messerstecherei evt. an inneren Verletzungen oder Kopfverletzungen. Eines der jüngeren Beispiele ist der Mann, der an einer Münchener S-Bahn-Station zusammengeschlagen wurde und später seinen Verletzungen erlag. Die Sandleute haben möglicherweise wirklich lediglich ein Opfer gesucht, an dem sie Dampf ablassen mussten - ähnlich den Vorfällen, die man heutzutage leider immer öfter auf der Straße und dann in den Zeitungen wiederfindet.
     
  5. Riekan

    Riekan Dienstbote

    Harte Konflikte zwischen Tusken und Farmer gab es jeher und werden immer wieder in verschiedenen Epochen angesprochen.Wenn ich mich richtig erinnere wird auch erwähnt das die Tusken des öffteren Frauen und Kinder entführt haben.Man könnte sagen es war das Schiksal von Shmi Das zu ertragen und somit Anakin auf einen gewissen Weg zu führen.
     
  6. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Darth Sidious/Palpatine steckt - denke ich mal- nicht dahinter. Anakin muss ihm nur davon berichtet haben, so das er davon etwas gewusst hatte. Die Tusken wollten sich nur an den Menschen/Fremden für etliche Jahre "Besetzung" rächen. Da wurde halt Shmi gefunden und dafür bestraft und Anakin konnte sie einfach nicht mehr retten.
     
  7. star1138

    star1138 Rachsüchtiger Geist

    Schau mal Nachrichten.Die ganzen kranken Mensche die Kinder entführen und halt naja du weißt schon ;)
    Ich denke Tusken sind genauso.Sie tuns einfach zu ihrem Vergnügen.Außerdem warum schießen sie in Episode I auf die Podracer ? Weils ihn halt Spaß macht. ;)
     
  8. Helena Faina

    Helena Faina Dunkler Jünger

    Nope, die Podrennen gingen über eine ihrer heiligen Stätten hinweg.
    Deshalb das Kreuzfeuer.


    Zum Thema:
    Hier denke ich auch, dass territorialer Konflikt der Grund für die Entführung war.
     
  9. star1138

    star1138 Rachsüchtiger Geist

    Oh das wusste ich nicht.Entschuldigung ;)
     
  10. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Die Tusken haben da lediglich ein Lager aufgeschlagen (siehe Kommentator des Rennens). Tusken sind sowieso schon von der "zivilisierteren" Bevölkerung ausgestoßen worden, deshalb ihre Angriffe und die Entführung Shmis. Wenn dann auch noch ein Rennen in ihrem Revier gefahren wird, kann ich es teilweise schon verstehen, dass sie dort relativ aggressiv reagieren....;)

    Gruß, Kevora
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Naja... nicht direkt ausgestoßen. Sie waren letztendlich nie ein Teil dieser "Zivilisation", die Tatooine kolonisierte. Sie haben schon immer gegen die außerplanetaren Invasoren gekämpft oder sich ihnen wenigstens verweigert. Insofern konnten diese Siedlungen die Stämme der Sandleute nicht wirklich aus der Zivilisation vertreiben... lediglich sie vor sich hertreiben, während sie sich selbst ausbreiten und ihnen das Land stehlen.
     
  12. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Ja, so meinte ich das eigentlich auch.... Blöd ausgedrückt...:D
    Also sagen wir die Sandleute sind, vollkommen gleich ob ein Wille zur Integration vorliegt oder nicht, niemals von der "Zivilisation" akzeptiert oder integriert, sondern "herumgeschubst" und bestohlen worden.

    Gruß, Kevora
     

Diese Seite empfehlen