Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum nennt Obi-Wan Darth Vader Darth?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Darth Demon, 3. Dezember 2005.

  1. Darth Demon

    Darth Demon Podiumsbesucher

    Hab ganz allgemein gesucht (einfach nur "Darth"),aber nichts gefunden.

    Hab gerade mal wieder ANH gesehen und beim Kampf Obi-Wan gegen Darth Vader ist mir aufgefallen,dass Obi-Wan seinen Gegner einfach nur Darth nennt.Warum?Ich meine,zu Maul (Ok,den hat nie jemand angesprochen *g*),Dooku oder Sidious hat in allen 6 Teilen nie jemand nur "Darth" gesagt.Ist das ein (im nachhinein gesehen) Fehler von GL?Sollte "Darth" ursprünglich Vaders Vorname sein?:D
     
  2. THX1138

    THX1138 ---

    Ja, das war früher der Vorname, Darth wurde erst durch die PT ein Titel, Darth Sidious hierß ja in OT auch nur Imperator Palpatine.
    Denk ich mal.
     
  3. kayines

    kayines Zivilist

    vieleicht heißt ja jeder sith mit vornamen darth^^:D
     
  4. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Nicht zwingend ein Fehler. Bei Dooku wusste man ja auch nicht, dass er ein Darth ist, und bei Sidious auch nicht offiziell. Selbst als er an die Macht kommt posaunt er ja nicht heraus, dass er in seiner Freizeit ein Darklord ist.

    Trotzdem gebe ich dir recht dass es etwas ungünstig in Hinblick auf die Kontinuität der gesamten Saga ist, dass Obi ihn nur mit Darth anspricht in ANH.
     
  5. Sigma Vulcanos

    Sigma Vulcanos Elefantenkönig

    Es stimmt: "Darth" war tatsächlich als Vorname von Vader konzipert. Das "Darth" für "Dark Lord of the Sith" steht, wurde erst später dazuerfunden.

    Auch stand beim Dreh von Episode IV noch nicht fest, dass Vader und Anakin Skywalker diesselbe Person sind.

    In Sachen Kontinuität in der Saga kann man sich das aber trotzdem zurechtbiegen: Obi-Wan sieht in Vader nichtmehr Anakin. Auch Yoda sagt ja in Episode III, dass es Anakin in dem Sinn garnicht mehr gibt.
     
  6. Xair

    Xair Senatsmitglied

    Oder denn so kann man es auch sehen Obi Wan wollte Anakin noch einmal daran erinnern was er war und zu was er geworden ist befor er starb.
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ja, Darth war mal als Vorname geplant, aber in der besagten Szene spielt es eigentlich keine große Rolle. Schließlich kann man andere Leute auch mit dem Titel ansprechen. Heikel wird es eher in ANH, wenn Obi-Wan seinen Schüler namens Darth Vader erwähnt. Seinen Schüler, ehe er dem Bösen verfiel.... jetzt fällt mir gerade erst auf, daß es keine gute Idee war, "Darth" zu einem Titel zu machen.

    Nicht direkt, diese Abkürzung ist eigentlich nur eine Fanspekulation.
     
  8. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Interresant. Mir kam das Darth immer etwas herabsetztend vor. Ich hab immer geglaubt Ben wollte Vader nur beleidigen.
     
  9. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    mit dem wissen der PT, erkläre ich mir das darth auch eher wie ein versuch vader aus der fassung zu bringen. anakin konnte früher ja so aufbrausend sein ;)
     
  10. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Ich denke dass ist auch die beste Lösung um die Kontiunität zu wahren.;)

    Ich denke mal dass Obi-Wan Luke in dieser Szene nicht unnötig verwirren wollte.
    Ansonsten hätte sich Obi-Wan erst mal einen Namen ausdenken müssen den Vader davor hatte um Luke nicht Vaders wahre Identität zu enthüllen.
    Und da Luke zu der Zeit von den Sith noch nichts wusste war für ihn Darth Vader ein ganz normaler Name.
     
  11. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Ja, früher wars sicher als Vorname gedacht.
    Inzwischen kann mans aber wirklich so verstehen, dass Obis Worte ziemlich herabwürdigend klingen sollen.


    Man hat das ja auch weithin übernommen, und Vader wird in etlichen Spots, Werbungen etc. des öfteren "Darth" genannt, was immer leicht spöttisch klingt - z.B. in dieser Telefongesellschafts-Werbung. Witzig:D

    Dass Ben einen Schüler "namens Darth Vader" erwähnt, ist allerdings kein Problem. Man kann auch von einem Herrscher "namens König Rollo" reden und keiner würde denken, der Mann hieße mit Vornamen "König"... :konfus: :D :rolleyes:

    edit: ...und er sagt ja auch nicht, dass dieser junge Schüler schon immer so hieß, sondern dass Lukes Vater von einem Typ namens DV getötet wurde, der wiederum Obis Schüler war bevor er zur dunklen Seite abwanderte. Hier ist also wirklich kein Widerspruch - außer man sucht verbissen nach sowas... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2005
  12. Brainless_Jedi

    Brainless_Jedi Abgesandter

    Meine eigene Stellungname dazu ist einfach, dass Obi-Wan nicht mehr Anakin zu Vader sagt, sondern einfach nur Darth - der Titel der Sith. Genauso ähnlich, wie wenn man... naja. Okay sch**ß Beispiel aber was soll's:

    "Entern!!!" *rüberschwing* "Yeehaaa!" *Säbel zück und dem ehemaligem Weggefährten Blabla Dunkshorn gegenübersteht. Piratenkönig: "Aaah, der Admiral! Zu schade dass du nicht mehr bei unserer Piratengruppe (-.-) bist, sonst hätte ich dir vielleicht etwas abgegeben!"

    Einigermaßen kapiert? =/ Naja was soll's ^^ nur meine eigene Ansicht xD
     
  13. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Ich bin mir nicht sicher, aber sagt Anakin zu Count Dooku in irgendeiner Szene nicht auch nur"Count"?
     
  14. Dark-Trooper

    Dark-Trooper Hmm....Schokolade

    Ja das tut er.

    Meine Kräfte haben sich seit unserer letzten Begegnug verdoppelt Count.
     
  15. Lotus2003

    Lotus2003 Botschaftsadjutant

    Bist du sicher?

    Im Drehbuch von Episode IV fand ich folgendes:

     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich bin mir sicher. Vielleicht ist dieser Teil aus dem Drehbuch ja der Ursprung.

    Naja, wenn sich jeder Sith mit dem Titel Darth schmückte, hätte es Luke eigentlich schon wissen müssen. Geschichte dürfte schließlich auch in Star Wars vermittelt werden.... ;)
     
  17. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Wo steht da bitte schön, dass Darth = Dark Lord of the Sith bedeutet? Da steht nur, dass Darth Vader, Rechte Hand des Imperators und Sith-Lord, in dem Gang einmaschiert. :rolleyes:
     
  18. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Nirgens. Aber nachdem dort "Dark Lord of the Sith" erwähnt wird, haben sich einige Fans das vielleicht zusammengereimt. Ich glaube nicht, daß Lucas etwas anderes mit "Darth" bezwecken wollte, als eine Anlehnung an "Dark".
     
  19. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    Ich find es immer wieder faszinierend warum man jede kleine unebenheit zwischen der OT und der PT aus allen Seiten beleuchten muss und ne Lösung dafür zu finden um sie zu erklären.

    Wusstest ihr schon das der große allmächtige GL damals vor langer zeit in einen fernen Land mit Teil 4 angefangen hat, diesen dann als erstes niederschrieb. Zu dem zeitpunkt wir der große Meister nicht viel mehr als ein Grundgerüst von Vorgeschichte gehabt haben. Er hatte kein vollständiges fertiges Drehbuch in der Schublade gehabt haben.

    Warum akzeptiert man bei einer solchen zeitlichen Differenz nicht einfach manche Dinge so wie sie sind?
     
  20. Darth Demon

    Darth Demon Podiumsbesucher

    Weil das hier ein SW-Diskussionsforum ist und es doch langweilig wäre,wenn wir nicht über SW diskutieren würden,oder?;)
     

Diese Seite empfehlen