Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

warum padme keine königin mehr?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von princess, 30. August 2002.

  1. princess

    princess Herrin vom Avalon

    warum ist padme keine königin mehr?
    gibt es dafür ein bestimmten grund?
    oder will sie das nicht mehr?
    oder verbietet irgendwer oder was das?
    cu princess
     
  2. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Ist das "königin sein" nicht auf ein Jahr beschränkt?
     
  3. moses

    moses Botschafter

    @ princess
    da du schon in einem anderen tread geschrieben hast das du E2 noch nicht gesehen hast würde ich vorschlagen du sies dir den film erstmal an.
    1. beantworten sich dabei viele fragen von allein,
    2. ist es wesentlich spannender nicht soviel vorher zu wissen.
    nur so als tipp. ;)
     
  4. princess

    princess Herrin vom Avalon

    ich weiß es nicht!!!
     
  5. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Dann schau dir AOTC an, da wirds gesagt!:)
     
  6. Im Epi. II Roman sagt sie es ziemlich deutlich, als sie auf Naboo ist, im Gespräch mit Typho und auch ihrer Schwester. Sie war gerne und eine gute Königin aber wollte mehr erreichen und im Senat mitreden, darum wurde sie Senatorin und zog nach Coruscant und Jamillia, von deren Kompetenz Padmé überzeugt war, die Königin.
     
  7. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Die Könige bzw. Königinnen werden vom Volk gewählt und haben nur eine begrenzte Amtsdauer. (So wie der Präsident der USA)
     
  8. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Genau. Auf Naboo werden die Könige gewählt. Und ein König dort darf nur zwei Amtsperioden lang regieren, also zweimal gewählt werden.
    Padme wurde schon zweimal gewählt. Deshalb konnte und wollte sie auch nicht mehr gewählt werden.
     
  9. Das stimmt nicht ganz weil das Volk sie ja schon auf Lebensdauer wählen wollte aber sie wollte auch den anderen eine Chance geben:D :D
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Bitte die Forumsbeschreibung beachten.

    cu, Spaceball
     
  11. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Ah genau, hab ich vergessen, die wollten ja extra die Verfassung ändern, damit sie länger im Amt bleiben kann.
     
  12. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Also laut Fact File darf die Königin der Verfassung nach nur zwei Amtsperioden lang regieren. Eine Amtsperiode geht vier Jahre. Somit hat also Padmé acht Jahre (von 14-22) lang regiert.

    Aber Padmé war beim Volk so beliebt, dass das Volk sogar extra die Verfassung ändern wollte, damit sie noch weiterhin als Königin ihr Dasein fristen kann. Aber "Padmés Pflichtbewußtsein übertrug sich auf ihren Glauben an die Demokratie".

    Außerdem war Padmé froh als ihre Herrschaft rum war. Denn sie wollte sich auch anderen Dingen widmen.
     

Diese Seite empfehlen