Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum stürzte Vader den Imperator nicht?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Hoot, 25. März 2004.

  1. Hoot

    Hoot Gast

    ist ani maechtiger als sidius?

    bei epi1 sagt doch obi das der (damals) kleine sklavenjunge ani einen hohen medi-chlorian wert hat, der sogar maechtiger ist als der von yoda (ja ich weis die meisten hier im board halten diesen medi-chlorian wert fuer saure sosse aber egal)

    jedenfalls wird davon gesprochen das der "auserwaehlte", also ani der maechtigste aller jedi wird, sogar maechtiger als yoda.

    nun meine frage: waere ani als voll ausgebildeter jedi/sith maechtiger als darth sidious?

    was meint ihr?
     
  2. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Bis jetzt wissen wir wenig über Sidious/Palpatine. Wir kennen seine wahren Fähighkeiten noch nicht.


    Doch wer der stärkere ist, Sidious oder Vader, ist uns spätestens seit ROTJ bekannt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. März 2004
  3. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Re: ist ani maechtiger als sidius?

    Ich denke, daß wäre er zweifelsohne.
    Womit beendet der Auserwählte seine Mission, zu dessen Zweck er von der Macht erschaffen wurde und womit die Film-Saga endet?
    Er beseitigt das Ungleichgewicht.
    Damit ist er faktisch eine Waffe der Macht und eine siegfähige Waffe muß mindestens gleich stark, wenn nicht gar mächtiger, sein als das was sie bekämpft...
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Persönlich denke ich, daß Sidious sehr wohl der mächtigste/stärkste Machtbegabte ist.
    Weil jemand der "Auserwählte" ist, sagt das noch lange nichts über seine Stärke - nur daß er zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.... ;)
    Es wird ja in den Filmen auch nicht direkt über Stärke gesprochen.
     
  5. Hoot

    Hoot Gast

    ani ist aber der machtbegabteste und er wurde von der macht extra erzeugt um sidious zu vernichten. somit muss er doch auch maechtiger sein als sidious. denn ich glaub mal die macht konnte die zukunft vorraus sehen und sie wusste wie es sich alles entwickeln wuerde und sie meinte wohl das nur ein auserwaehlter der mit dem boesen im einklang war die galaxys retten konnte
     
  6. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Stärke, bzw vorhandenes Potential anhand von Midichlorianern (or whatever) festzumachen war eine der PT Todsünden.
    Ich glaube einfach nicht daran, dass man Menschen anhand von tabellarischen Werten einordnen kann. Wenn immer der Favorit/Stärkere/Mächtigere gewinnen würde, dann wären z.B. Sportveranstaltungen ziemlich langweilig.
    Anhand welcher Beispiel sollte man denn die Macht von Anakin und Sidious miteinander vergleichen? Politisch hatte der Imperator sicher mehr Macht, körperlich wiederum sicher Anakin/Vader. Und die "Macht" ? die ist doch schließlich nur eine Metapher für die Macht die in jedem selbst steckt. Sie entzieht sich völlig jeglicher Klassifizierung.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sidious war der mächtigste Dark Side Nexus, den es je gegeben hat. Kein Force User vor ihm war dermaßen in der Dunkelheit verankert wie er und niemand hätte ihm die Stirn bieten können.

    Anakin hatte die Prophezeihung hinter sich stehen... er hatte das größere Potential, das aber nie wirklich reifen konnte. Seine Stärke lag in seinem Weg zwischen Licht und Schatten und seine Aufgabe war die Vernichtung Sidious. Diese Prophezeihung macht ihn im Endeffekt zum "stärkeren" der beiden.
     
  8. Hoot

    Hoot Gast

    danke Minza sowas wollte ich nur wissen :)
     
  9. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Anakin, bzw. Vader hatte vielleucht mehr Potential als Sidious, (obwohl das auch neimand weiss) aber Sidious konnte die dunkle Seite erheblich besser nutzen, weil er wohl einfach mehr wissen hatte.

    Vader war zwar auch ein sehr mächtiger und voll ausgebildeter Sith, dennoch glaube ich das der Imperator ihm nicht alles über die dunkle Seite gelehrt hat um sich selber vor ihm zu schützen.

    Das ist meine Vermutung.
     
  10. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Batou hat einen sehr guten (und richtigen) Ansatz gebracht, aber denoch:

    Warum legt ihr Anakin als "Mächtigsten" fest, nur weil irgendeine Prophezeiung ihn als den Auserwählten festlegt? Hier greif wieder Batous Aussage (mit den Sportveranstaltungen z.B.).
    Anakin/Vader hätte auch ein kleiner unbedeutender Wicht in der Jedi-Hierarchie sein können, den Sidious als rechte Hand auswählte.
    Das einzige was wirklich zählt war, daß er an einem gewissen Tag auf einem gewissen Todesstern stehen mußte, um der Macht das Gleichgewicht (wieder)zubringen.


    Ferner kann man ja auch festlegen:
    "...there's always a bigger fish..." :p ;)
     
  11. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    anakin ist zwar der auserwählte aber doch lang nicht der mächtigste. es gibt doch viele verschiedene bereiche der macht...
     
  12. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Für mich ist Palpatine der "mächtigere".

    Er ist Skywalkers Meister und er hat es geschafft fast die gesamte Galaxis zu beherrschen.

    Und wer sagt das Vader ihn vollkommen vernichtet hat? Wir wissen doch hoffentlich alle, dass Palpatine 6 Jahre später wieder auftaucht.

    Aber ich würde sagen man kann es nicht genau festlegen.
    Es gibt Dinge die selbst Palpatine nicht kann, andere Machtbenutzer aber. So zum Beispiel die völlige Kontrolle der gesamten Manschaft eines ISDs wie es der Klon von Joruus C'baoth in Das letzte Kommando getan hat.
     
  13. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler


    Wissen ja.
    Aktzeptieren NEIN!
     
  14. Hoot

    Hoot Gast

    war das nicht eher ein klon von palpatine?
    wenn ja, dann ist es was anderes
     
  15. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Der Körper ist geklont, aber Palpatines Geist ist in dem Klon. Das können Siths/Jedis nunmal.
     
  16. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    @ Dark Igel: Wie recht du doch hast! ;)

    Ich glaube, ihr vergesst etwas: Hat Anakin Palpatine mithilfe der macht getötet? Er hat ihn einfach runtergeschubst. (Okay, jemand nichtmachtbegabtes hätte die Blitze wahrscheinlich nicht ausgehalten, aber er ist immerhin daran gestorben.)
     
  17. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Sind es eigentlich wirklich die Blitze des Imperators gewesen die Vader töteten?
    Ist es nicht die Verbundenheit mit der Dunklen Seite (und sein Anzug natürlich) gewesen die ihn am Leben gehalten und so mächtig gemacht hat?
    Und steht in der Prophezeihung nicht das der Sith Schüler mit dem Tod seines Meisters ebenfalls stirbt?
    Für mich waren es immer mehr als nur die Machtblitze...
     
  18. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    ich glaub das vaders anzug einfach nur hinüber war und er dadurch gestorben ist...
     
  19. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    o_O

    Habe ich ja noch nie gehört.
    ich dachte immer der ist verreckt weil Luke seinen Anzug nen bisschen demoliert hat. Die Blitze können einem Sith auch gar nichts antun. Das hat man in einem Comic gesehen in dem Darth Maul die Black Sun angegriffen hat. Dort hat dieser Machtblitze von einem Dark Jedi abbekommen und ihm ist nicht passiert. Er hat nur gelacht :D
     
  20. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Bis auf die abgeschlagene Hand ist doch nichts passiert und wenn Vaders Anzug bei einer noch relativ kleinen Beschädigung schon den Geist aufgibt hat Palpatine damals keine Qualität fabrizieren lassen :D
     

Diese Seite empfehlen