Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum verschwinden einige Jedi beim Sterben?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Dale Starkiller, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,
    ich hab keinen Beitrag zu meiner Frage finden können also lege ich mal los:
    Warum verschwinden einige Jedi beim Sterben (Obi Wan, Yoda) und andere müssen verbrannt werden (Qui Gon, Anakin/Vader)? Hat es vielleicht was mit der Freiwilligkeit zu tun? Ist aber auch nur so ne Vermutung ins Blaue hinein... Ich hatte mir eigentlich von Ep. III eine Erklärung erhofft, war aber nichts...
    Vielleicht hat jemand von euch eine Idee...!?
     
  2. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

  3. Helmut

    Helmut Jedi-Padawan des "Light Side Consortium"

    [Hallo,
    ich hab keinen Beitrag zu meiner Frage finden können also lege ich mal los:
    Warum verschwinden einige Jedi beim Sterben (Obi Wan, Yoda) und andere müssen verbrannt werden (Qui Gon, Anakin/Vader)? Hat es vielleicht was mit der Freiwilligkeit zu tun? Ist aber auch nur so ne Vermutung ins Blaue hinein... Ich hatte mir eigentlich von Ep. III eine Erklärung erhofft, war aber nichts...
    Vielleicht hat jemand von euch eine Idee...!?]

    In ROTS gibt es eine Erklärung!!!

    Am Ende sagt Yoda, zu Obi-Wan, das Qui-Gon herausgefunden hat wie man dem Tod entgeht (zu einem Geist wird).

    Darth Vader/ Anakin hätte sich theoretisch sschon in der Rüstung aufgelöst haben können.

    Mit Freiwilligkeit hat das nichts zu tun.
     
  4. Tahiri

    Tahiri Tainted Jedi

    Das wollte ich auch mal wissen, da sich die Jedi die in NJO auch nicht auflösen. Haben Yoda oder Obi-Wan das Luke nicht beigebracht oder warum können es die post-Yavin Jedi nicht?
    Das hätte doch eigentlich ein wichtiger Bestandteil des Jedi-Trainings sein sollen oder nicht vor allem weil es eine neuer und wichtiger Aspekt der Macht ist.
     
  5. Helmut

    Helmut Jedi-Padawan des "Light Side Consortium"

    [Hallo,
    ich hab keinen Beitrag zu meiner Frage finden können also lege ich mal los:
    Warum verschwinden einige Jedi beim Sterben (Obi Wan, Yoda) und andere müssen verbrannt werden (Qui Gon, Anakin/Vader)? Hat es vielleicht was mit der Freiwilligkeit zu tun? Ist aber auch nur so ne Vermutung ins Blaue hinein... Ich hatte mir eigentlich von Ep. III eine Erklärung erhofft, war aber nichts...
    Vielleicht hat jemand von euch eine Idee...!?]

    In ROTS gibt es eine Erklärung!!! :rolleyes:

    Am Ende sagt Yoda, zu Obi-Wan, das Qui-Gon herausgefunden hat wie man dem Tod entgeht (zu einem Geist wird). :braue

    Darth Vader/ Anakin hätte sich theoretisch sschon in der Rüstung aufgelöst haben können.

    Mit Freiwilligkeit hat das nichts zu tun.
     
  6. Marvel

    Marvel Retired

    @Helmut
    Und wie oft willst du uns das noch mitteilen :rolleyes:

    In den von Talon verlinkten Threads wird alles was wir bisher wissen erklärt, also diskutiert einfach da weiter.
    Der Thread hier ist überflüssig...
     
  7. Helmut

    Helmut Jedi-Padawan des "Light Side Consortium"

    [Und wie oft willst du uns das noch mitteilen]

    Sorry,
    aber ich bin neu hier, und wollte zu meinem Text (nachdem ich ihn geschrieben hab) noch diese Zeichen dazu tun und hab ihn deswegen ausversehen 2 x eingefügt. :(
     
  8. Marvel

    Marvel Retired

    @Helmut
    Mit dem "Edit" Button unten rechts kannst du deine Beiträge nachträglich editieren ;)
     
  9. Sithwalker

    Sithwalker Meister der dunken Seite

    Darf ich mal jemanden bitte fragen wo kann man hier ein neues thema beginnen wo muß ich drauf klicken bitte um antwort habe nämlich nen paar interessante fragen die ich beim suchen nit finde,.
     
  10. Lando

    Lando Langstreckenläufer

    Der Button sieht so aus: [​IMG]
     
  11. Lord Clone

    Lord Clone Gast

    Hi,


    Und so haben auch Obi Wan und Yoda gehandelt.

    Obi Wan hat ja "meditiert" oder so änlich, bevor er von Darth Vader erschlugen wurde. ;obi

    Yoda hat einfach sich "ruhig" gestellt und so unsterblich geworden. :yoda

    Anakin, wie der es geschafft hat, weiß ich nicht genau... :ani

    Qui Gon hat ja auch vor dem Endkampf zwischen diesen Trennwänden auf Naboo meditiert, bevor er >Urgs!< gegangen ist.
     
  12. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Lies dir einfach mal die von Talon verlinkten Threads durch, dann weißt du alles. ;)
     
  13. Last Jedi

    Last Jedi PSWgM 1 & 2-Teilnehmer

    Ich habe den Film jetzt 3 mal gesehen, aber diese Zitat ist mir so nicht aufgefallen.

    Er hatte doch zu Obi-Wan gesagt, dass Qui-Gon ihm etwas Neues beibringen wird (sinngemäß).
     
  14. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    lest euch einfach die threads durch :rolleyes:

    Qui Gon hat Obi Wan und Yoda beigebracht wie das geht :)
     
  15. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Und die neue Technik ist, dass Obi-Wan dann auch als Geist erscheinen kann. Was denkst du hättet er denn sonst damit gemeint?
     
  16. Sithwalker

    Sithwalker Meister der dunken Seite

    Vielen Dank Lord Legolas
     
  17. zero

    zero children of bodom

    hey langsam frage ich mich was solche leute in nem forum machen, der andere der diesen idiotischen thread gemacht hat ist auch nicht besser :mad:
     
  18. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Sei doch nicht so streng mit noobigen Mitmenschen... :o ... ;)

    Ich frag mich nur wie durchschnittliche Zeit zum Schließen oder Verschieben von den Threads ist, die absolut überflüssig sind, da die Fragen darin z. T. ja sogar in den F.A.Q.'s geklärt werden...
    Vor allen Dingen ist es nervig, dass die Leute es nicht lassen können dann au noch zu posten (ok, da hab' ich mir grad selber den Finger auf die Brust gebracht...;))...der Hinweis von Marvel ist mehr als ausreichend. Zack-Crash-Boom-Bang-das wars...klappe zu Affe tot... :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen