Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was bezwegte der Imperator mit dem Imperium?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Makato Shitamura, 21. Juni 2009.

  1. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    (ich hoffe das is die richtige Kategorie^^)

    Hey Leute :D Ich hab mir mal Gedanken darüber gemacht, was der Imperator eigentlich mit dem Imperium bezwegt hat. Aber ich hab keine Antwort drauf gefunden :)

    Wisst ihr es? ;)
     
  2. Kelmak

    Kelmak Pilot

    Meinst du allgemein das Imperium oder die Umwandlung ins Imperium?
     
  3. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    ist das nicht eindeutig in einer republik herscht teildemokratie (herschaft des volkes)
    und da er ja herscher über alles werden wollte musste er zum diktator werden
    d.h er musste erst mal die staats form ändern in ein imperium
    ( siehe hitler und das 3te reich )
     
  4. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Eigentlich meine ich beides :D
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Er wollte Herrschen, die Sith an die Spitze der Regierung setzen. Die Sith sind nunmal diktatorisch angehaucht und somit war ein Sith Imperium das einzig in Frage kommende... zudem wollte er die Galaxie militärisch stärken, um der kommenden Invasion der Yuuzhan Vong entgegentreten zu können, was aber erst später als Grund gültig wurde.
     
  6. Kelmak

    Kelmak Pilot

    Im Grunde hat reaggyray Recht!
    Er musste erstaml die Staatform ändern damit er das Sagen hatte:
    Imperium=Diktatur
    In einer Republik=Demokratie hat er einfach zu wenig sagen.

    Dann konnte er alles machen was er wollte.
    Er war die wichtigste Person der Galaxies sowie die mächtigste.
    Er konnte alles nach seinen Wunsch formen.
    Wie z.b: sein Hass gegen Nichtmenschen
     
  7. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    eine frage an minza: woher wusste der imperator das die vong kommen?
     
  8. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Eben....meine Lieblings-Rasse...Vong -__-*
    *Ironie aus*

    Ob das mal wieder eine Erschütterung der Macht war???
     
  9. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    wahrscheinlich hat er es wieder mal vorrausgesehen.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Weil Kunde an sein Ohr drang, daß eine solche Invasion bevorstünde... durch das extragalaktische Kundschafterprojekt vor den Klonkriegen zB

    Wird übrigens sogar in der NJO erklärt ;)
     
  11. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Also hat Sidious das Imperium gegründet, damit er die gesamte Galaxis beherrschen kann? War der Imperator wirklich so machtbesessen???

    Was Sidious nicht alles vorausgesehen hat :D
     
  12. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Nein, sein Ziel war der absolute Frieden in der GFFA, in welchem alle Lebenwesen in einem symbiotischen Miteinander existieren können...:o.

    Nein, er war noch viel machtbesessener. Ich würde mich nicht wundern wenn irgendwo die Notizen des Imperators auftauchen, in welchen er seine Pläne für die Eroberung der Vong-Galaxie festgehalten hat.
     
  13. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Aber wieso ist ein solch demokratischer und (anscheinend) freidliebender Kanzler so machtbessen? Konnt er sich denn nicht was anderes einfallen lassen als Völkermord und Sklaverei?

    Wollte Palpatine die Vong-Galaxie einnehmen? Davon wusst ich garnichts :D
     
  14. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Er war ein Sith-Lord, vergessen? Der Sith-Leitspruch fängt ja auch mit:

    an.
     
  15. Das mit den Vong halte ich neben der Sith Diktatur als Gründe, wie Minza sagte!
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Sidous eine derartige Bedrohung oder Invasion hervorgesehen hatte oder vermutet hat :D
     
  16. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Weil er ein Sith-Lord ist und somit für ihn nur eine Diktatur mit ihm an der Spitze in Frage kommt. Du hast ja selber völlig richtig geschrieben, dass er anscheinened ein demokratischer und friedliebender Kerl ist, das ist aber nur Fassade.

    Minza hat das bereits geschrieben:

    Und das mit seinen Plänen zur Invasion der Vong Galaxie war nur eine spontane Idee meinerseits;).
     
  17. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Sind denn die Sith alle so machtbesessen? Vader hatte das ja noch so einiger Maßen unter Kontrolle. Bis auf das als er Padmé retten wollte. Da wollte er die ganze Macht der Welt.
    Doch was wollte er mit dem Völkermord bezwecken? Wenn er so machtbesessen ist, wieso hat er dann Alderaan zerstört und nicht "nur" verwüstet? Dann hätte er einen Planeten mehr gehabt zum regieren ;)

    Wie eine Idee deinerseits? :D
     
  18. Kelmak

    Kelmak Pilot

    Erpressung sowie Testlauf für den todesstern.

    Völkermord, was soll ich sagen.
    Er ist halt ein Rassist und will jeden Funken Freiheit zerstören.
     
  19. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Wenn er jeden Funken Freiheit zerstören möchte, wieso hat er dann nicht einfach ins Gefängnis stecken lassen? Würde es ihm darum gehen hätte er doch ein Gefängnis-Todesstern bauen können, und dort dann alle einsperren?
     
  20. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Alderaan hätte sich ihm nie unterworfen und ich denke die Bewohner würden lieber Selbstmord begehen, als dem Imperium zu dienen.
     

Diese Seite empfehlen