Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was ein dummer Jungenstreich auslösen kann...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Annie, 2. Oktober 2002.

  1. Annie

    Annie Gast

    Hi
    Also in meiner Schule war mal wieder Fehl larm. Weil ein kleiner "Spaßvogel" diesen Feuerwehr Notruf Knopf einfach gedrückt hatt.Nicht nur das die Feuerwehr mit drei Löschfahrzeugen angerückt kam und ei nNotarztwagen auftauchte.Auf dem Weg wurde in der eile eine alte Dame überfahren und sie starb....Der jenige wird gerade per Video Überwachungs aufnahmen identifizert.Mein Gott warum wird das immernoch nicht gerafft das das sehr teuer ist so einen Alarm absichtlich auszulösen und das man dadurch Menschenleben gefährdet. Der /Die jenige aus unserer Schule hatt nicht nur bald ne dicke Rechnung sondern auch ein Menschenleben auf dem Gewissen....
    Jaina
     
  2. Drücken da echt solche auf den Knopf und dann kommt Feuerwehr und Krankenwagen zur Schule und dabei ist überhaupt nichts passiert? :rolleyes:
    Aber dann ist wirklich wegen demjenigen eine alte Dame überfahren worden?
    Da sieht man mal was dabei rauskommt wenn man ,,nur'' zum Spaß den Feueralarm auslöst... :rolleyes:
     
  3. Annie

    Annie Gast

    Ja solche Menschen gibt es hier leider , und ich bin nicht auf ner Grundschule oder sowas , hier sollten die Menschen eigentlich erwachsen genug sein um zu wissen ds sowas absolut idiotisch ist.Weil wir ne sehr große Schule sind(ca.4000 Schüler) kommt immer ne ganze Kavalerie von Löschfahrzeugen angefahren.Und der arme Fahrer des Wagens der die Frau totgefahren hatt tut mir sehr leid er ist unter schock.Ich hoffe das die den Übeltäter sehr schnell finden (Die hälfte der schüler hatt noch nicht gepeilt das es hier überall kameras gibt)
    Jaina
     
  4. Da macht sich einer einen Spaß den Knopf zu drücken und denkt nicht an die Folgen! Hätte derjenige nicht den Knopf gedrückt wäre die Frau jetzt noch am leben.
    Der Mann der die Frau überfahren hat und nun unter Schock steht tut mir auch sehr leid!

    Aber bei euch gibt es Kameras in der Schule?
     
  5. Annie

    Annie Gast

    Unsere Schule ist von vorne bis hinten zugeplastert mit Kameras. Unser Forum (Die riesige Halle in der sich die Schüler während der pause aufhalten können) ist mit solchen "Rundum" Kameras ausgestattet.Auf die Ein- und Ausgänge sind Kameras gerichtet. Die Koridore sind mit mikro Kameras ausgerüstet. Was viele nicht wissen , das ist gut weil so ne menge aufgedeckt wird.
    Tja diese "Spaß "Nummer ist für mich erlich gesagt farlässige Tötung und gehört bestraft!
    Jaina
     
  6. Wird derjenige gefunden der das gemacht hat, wird dieser sicher von der Schule geworfen. Vor das Gericht kommt derjenige wahrscheinlich auch noch und berstraft gehört derjenige schon!

    Also wenn es an unserer Schule Kameras gäbe, (was ich aber eher weniger glaube) dann hätte ich es noch nicht bemerkt.
     
  7. Ach,und soll ich euch was sagen?
    Hier sind 4 Kinder überfahren worden,weil die Türken bei der WM weitergekommen sind..
    Wie manche Leute sich benehmen,da könnt ich echt rasend werden vor Wut.
    Die Leute sind tot,su-per!Heute hab ich schon wieder so Panneköppe gesehen,saßen mit ihren Cabrios an der Ampel,und schön mit dem Handy und der Kippe in der ichwürdsjetztgerneschreiben..Klar,zig Leute wären denen fast draufgefahren und die Kinder,die da mit ihren Fahrrädern herfahren interessieren die einen sch***dreck..
     
  8. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Bei uns gabs letztes Jahr ständig, einmal sogar an drei Vormittagen hintereinander Feueralarm (wobei wir eine krass empfindliche Feueranlage haben - Putzfrau sprüht mit irgendeinem Kram rum, das die Anlage als Rauch identifiziert. Außerdem hängt ein Melder im Chemie-Labor :rolleyes: ). Bei uns ist zum Glück nie etwas passiert, wir leben auch in einer Kleinstadt, wo die Feuerwehr nicht weit weg ist. Leider wird der Alarm auch ab und an durch "coole" Real- und Hauptschüler ausgelöst (die Schulgebäude hängen zusammen, und es war noch NIE ein Gymnasiast), die aber auch regelmäßig erwischt werden. Das da keine Abschreckung erfolgt, muss man wohl auch der Schulleitung anhängen...
     
  9. Annie

    Annie Gast

    Was soll das heissen? Das Gymnasiasten die besseren Menschen sind?Ich komme auch von dr Hauptschule und habe noch nie randaliert.
    Jaina
     
  10. Das ist ja wohl absoluter Blödsinn.
    Ich bin auf dem Gymnasium und lass mich ein Lied davon singen,was bei UNS rumläuft.
    Die Hälfte aller Leute sind eh nicht dafür qualifiziert und dann gibt's da Kiffer,Drogendealer,Brandstifter,Radalierer und ein paar von den Ich-beschmier-und-zerstör-alles-was-ich-sehe Typen.Besonders in meiner Klasse..
    Die meisten müssten vom Jugendamt adoptiert werden,ich hoffe,dass erlebe ich noch,bevor ich entgültig einen an der Waffel kriege..
     
  11. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Also ich hab mit anderen auch Streiche an der SChule gemacht. Zwar nie den Feuer alarm Gedrückt aber waren schon Lustige Sachen dabei.

    Wie zum Unsinnigen Donerstag das Auto Des Lehrers Demolieren ( da war ich aber net dabei )

    Aber das mit dem Alarm Find ich schon heftig.

    :confused:

    Was ist daran schlimm wenn mann Raucht oder Telefoniert beim Autofahren???
     
  12. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Hey, dass sollte nicht beleidigend oder so rüberkommen, sondern ist eine Tatsache bei uns, kann ja nicht beurteilen, wie es woanders aussieht. Bei uns ist es Fakt, kann sich natürlich auch von heute auf morgen ändern!
     
  13. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Bei uns passieren solche Sachen mit Feuerwehr und so auch öfter.Ein Kumpel von mir hat mal im Chemiesaal sein Feuerzeug an den Gasmelder gehalten.Und sofort ging Alarm,im Chemiesaal und in der Direktion.Und der Direktor konnte zwei Stunden unter nervtötendem Getüte arbeiten,bis ein Elektriker gekommen ist.:D

    Ein andermal ham wir im Physiksaal aus versehn den Not-Aus Knopf gedrückt.Und die Schule war ne halbe Stunde ohne Strom.War aber auch ein Unfall und hatte deswegen keine Konsequenzen.

    Feueralarm ham wir auch schon mal aus versehn gemacht,wir haben ein Haar angezündet.:D
     
  14. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Bei ner Schule (nicht meine) aus unsere Stadt, haben letztens ein paar Typen als sie auf Wandertag gefahren sind hinten in den Bus ein Schild reingehängt. Da stand dick und fett drauf: WIR WERDEN ENTFÜHRT! :D

    Ein paar Autofahrer haben das gesehn und die Polizei alamiert. Die haben dann Großeinsatz gemacht, ein Krankenwagen kam auch noch... :D

    Naja, als der Busfahrer und der Lehrer das mitgekriegt haben, war der Wandertag vorbei. :rolleyes:
     
  15. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Also ausser Probealarms habe ich nie so etwas mitbekommen oder war auch nie in der Schule wo ich war.

    Aber wir hatten mal eine nette Brandschutzübung wärend den Zivi da wurde die ganze Küche verraucht und es dauerte ewig bis der Brandmelder anging, Tja falscher Rauch hat nicht diese komponenten der geht bei einer Zigarette früher los :)

    Aber was mal war ist das die Klienten die Feuerwehr angerufen haben, sie können nicht telefonieren aber die Nummer 133 einzugeben das haben sie schon mal geschafft. Und die Feuerwehr währe auch gekommen hätte die Betreuerin es nicht rechtzeitig bemerkt und die Klientin hat nur gelacht.

    Aber bei solchen Menschen kann man das verzeihen die wissen durch ihre geistige Behinderung nicht was sie tun. Aber sowas sollte man nie aus Spass tun auch keine Notbremse in einer U-Bahn ziehen. Nicht umsonst steht bei Notbremsen und bei Feueralarm immer drauf Missbrauch wird bestraft.

    Weil macht man so einen falschen Alarm kann wo anders wo die Einsatzkräfte wirklich gebraucht werden dann was fehlen.
    Sowas finde ich von denjenigen totall unverantwortich.
     
  16. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Wer macht den sowas? :rolleyes:
     
  17. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Exodus: Die selben Leute denen einfällt einen Feueralarm auszulösen denen traue ich auch so was zu. Aber sonst macht das zum Glück eh keiner. Wäre auch zu auffällig.

    Das macht ja nicht mal ein betrunkener.
     
  18. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Wer mir bei der Sache hier jetz am meisten Leid tut, is der Feuerwehrmann, der die Frau überfahren hat. Aber da gehe ich jetz mal davon aus, dass die Frau teilweise ne Mitschuld hat, denn wenn ein Feuerwehrauto ankommt, hört man das schon sehr sehr sehr früh, und wenns dann gleich ein ganzer Löschzug ist der kommt, nun ja, also wer den nicht bemerkt... .

    Zu dem Jungen der das gemacht hat: Bei mir würden solche Typens ja die Todesstrafe erhalten, oder zumindest für 327 Jahre in den Knast kommen. Naja, liegt halt an unserem milden Rechtssystem, das solche schlimme Dinge immer wieder passieren.
     
  19. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Heulläufer: Eine alte Dame selbst schuld ? Eine alte Frau hört nicht mehr so gut wenn ein Auto kommt und kann nicht mehr so schnell über eine Straße gehen.

    Und wenn der Wagen noch um eine Ecke kommt dann sieht man ihm kaum, also es kommt auf die umstände drauf an. Wenn der mit was weis ich um die Ecke kommt hast du keine Chance.

    Ich bin mit meinen Bruder damals einen Schulweg gegagen der war sehr gefährlich um ein Haar wäre ich und mein Bruder überfahren worden der kam bei der Kreuzung um die Ecke konnte uns nciht sehen und machte direkt vor uns halt. Ich kann mich noch erinnern wie ich mich ducken wollte. Was das bringe hätte sollen ?? Aber um ein Haar. Also bei sowas kommt es ganz auf die Umstände an.

    Todesstrafe ist zuviel eine ordentliche Geldstrafe und vielleicht eine kleine Freiheitsstrafe oder eine Arbeit für den öffentlichen Diesnt so 1-2 Wochen dann wird er oder sie sich schon überlegen sowas wieder zu tun.
     
  20. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    ähm hallo? Der Penner hat ein Leben auf dem Gewissen, da isses ned durch 1-2 Wochen Sozialdienst getan!! Das genau is das Problem, für die Wichser die sowas machen, is das doch scheiss egal, mal 2 Wochen irgend so ne Arbeit zu machen.

    Und die Sache mit der Frau: ich sag ned, dass sie selbst schuld ist, aber auf dem Gehweg wurde sie bestimmt ned überfahren, möglich dann beim Überqueren der Strasse und wenn ein Löschzug ankommt, DEN hört man. Vieleicht verteidige ich auch jetz einfach nur den Feuerwehrmann weil ich selbst in der FFW bin.
     

Diese Seite empfehlen