Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was erwartet ihr von der StarWars-TV-Serie?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von S-3PO, 10. September 2004.

  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Gestern ist aus StarWars-Union.de bestätigt worden, dass es eine TV-Serie geben wird (Infos von Lowbacca). -> Siehe hier!!

    Was erwartet ihr von der TV-Serie bzw. was sollte vorkommen oder nicht vorkommen, was sollte verfilmt werden, was nicht oder wer soll vorkommen und um was soll es gehen?!
     
  2. Todd Bob

    Todd Bob Zivilist

    1. Timeline: Zwischen Ep3 und 4
    2. Gute Handlung
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Meine Erwartungen oder Hoffnungen:

    - Keine Handlung während der Filme, speziell nicht im Zeitraum der OT

    - Keine bekannten Personen wie Luke, Leia, Han und Vader

    - Eine Handlung viele tausend Jahre vor den Filmen

    - Keine X-Wing Serie

    - Keine Darth Maul Serie

    Was ich befürchte:

    - Das selbst PT-Hasser die PT im Vergleich zur Serie lieben werden.... tut mir leid, aber ich habe massive Zweifel, was SW im TV angeht.
     
  4. Luthien Kenobi

    Luthien Kenobi junges Senatsmitglied

    ich wünsche mir keine Handlung die während den Filmen spielt. Die Figuren müssten von den gleichen Schauspielern verkörpert werden (jedenfalls möchte ich es so, ich denke, euch ginge es ähnlich, wenn plötzlichjemand anders euren Lieblingscharakter spielt.. ) weil man einfach ein Gesicht mit Figuren wie Luke, Obi-Wan und Han verbindet. Da nen ähnlich aussehenden Schaupieler zu nehmen ist nicht das gleiche. und sagt Natalie Portman, Hayden oder Ewan McGregor mal, sie sollen jeder Zeit für ne Serie auf der Matte stehen... ich denke, die werden damit einige Probleme haben

    Ich fände eine Handlung gut, die lange vor den filmen spielt.. mit dem alten Jediorden.. ich fände das schön.. na ja.. Zweifel an Qualität und an guter Story werde ich wohl haben, bis ich die erste folge sehen werde.. ach ja.. fällt mir zu sendung im dt. Tv sehen noch ein

    -eine gute Synchronisation im Deutschen.. man weiß ja was sch## Syncros so anrichten können..
     
  5. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich zitiere meine Meinung anhand der Skizze von Master Kenobi. Also... ;plo

    - Keine bekannten Personen wie Luke, Leia, Han und Vader:
    Gut, vielleicht sollten sie nicht im Mittelpunkt stehen, aber wenigstens als kleinere Nebenrollen sollten Kultfiguren wie Luke, Leia, Lando, 3PO oder Han schon auftauchen.
    Ich denke mir auch, dass die Firma Charaktere wie Luke & Co in die Serie packt, weil so die Einschaltquoten höher werden.

    - Eine Handlung viele tausend Jahre vor den Filmen:
    ...wäre etwas langweilig, weil...siehe Punkt 1. Und außerdem hat nicht jeder der Milliarden SW-Fans KotOR gespielt oder Bücher darüber gelesen.

    - Keine X-Wing Serie und Keine Darth Maul Serie:
    Da muss ich recht geben, aber mal im Ernst. Wer sollte schon eine Serie über Darth Maul machen? Bei den X-Wings könnte es schon eher sein, aber wenn so etwas gemacht wird, dann kann man sofort abschalten und Star Trek gucken.

    - ich habe massive Zweifel, was SW im TV angeht:
    Selbst wenn die Serie ein Flop wird, man hat immer noch etwas zum Diskutieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2004
  6. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    - Keine Handlung während der Filme, speziell nicht im Zeitraum der OT

    Die Hauptfrage ist: Real, Trick- oder Animationsserie?
    Ich glaube nicht das die Serie im Zeitraum der OT spielen wird. Erstmal wegen den Schausspielern, keiner möchte einen anderen Han Solo, Luke oder Lando. Und eine Trickserie könnte ich mir garnicht vorstellen. Was nicht heißt, das ich sie vollkommen ablehnen würde. Aber bis jetzt weiß man einfach zu wenig, bis auf die Tatsache das eine Serie kommen wird.

    - Keine bekannten Personen wie Luke, Leia, Han und Vader

    Ich weiß nicht. Eine völlige "Neuerfindung" von StarWars in Form der Serie will ich auch nicht. Ich möchte schon Bezug zu den Filmen oder Charakteren haben. Also wenn das Universum als Vorlage dient und der Rest vollkommen neu ist, würde mir das auch nicht gefallen.

    - Eine Handlung viele tausend Jahre vor den Filmen

    Würde ich auch begrüßen, halte ich aber für eher unwahrscheinlich. Man muß bedenken, das Lucasfilm nicht nur die Fans ansprechen will, sondern auch den Markt. Eine Handlung die viele tausend Jahre vorher spielt, ist zu weit weg vom Unisversum das jeder eigentlich kennt.

    - Keine X-Wing Serie

    Doch! Eine X-Wing Serie mit Wedge und seinen Kollegen fände ich super!
    Real, Trick oder Animation finde ich da egal. Hauptsache gut umgesetzt!

    - Keine Darth Maul Serie

    Warum sollte Darth Maul eine eigene Serie bekommen? ^^
     
  7. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Also, ich denke, dass alles möglich ist. Auch während der OT kann mich da was vorstellen, z.B. irgendeine Rebellenspezialtruppe im Stile vom A-team :D

    Naja, ich denke, die Serie wird entweder übelst floppen oder uns in einer Hinsicht überraschen, die war uns niemals vorgestellt hätten.
    Obwohl X-Wing fänd ich auch cool, wobei die Kosten (Tricks etc) enorm hoch lägen.

    Am Ende wirds wohl ne JarJar Sitcom oder ne Ewoksoap :X
     
  8. Luthien Kenobi

    Luthien Kenobi junges Senatsmitglied

    Revan, ich hoffe du bist dir darüber in klaren, das du mir gerade den schlimmsten Schock meines gesamten Lebens verpasst hast....du bekommst die Rechnungen, falls ich deßwegen irgendwann mal zum Therapeuten muss ;) :) ;)

    eine handlung wären der Ot wäre auch ganz cool, aber wirklich nur solange, wie keine der "alten" charaktere auftauchen und von anderne Darstellern verkörpert werden. Etwas anderes wie eine Serie ber Schmuggler oder eine Rebellgruppe wäre möglich. Cool fände ich, wenn Dinge aus den Filmen nur eingebunden würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2004
  9. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    @ taagul

    Das ist ja fast das Gleiche, was ich oben geschrieben habe - fast zumindest, bis auf die X-Wings. Ein "Ich stimme Super-3PO zu. Nur mit den X-Wings und..." hätte genügt ;). :D
     
  10. Cat

    Cat Major des NRGD Premium

    ich habe auch einige zweifel, was das ganze angeht. ich meine starwars kann man doch nicht einfach zu einer serie machen, oder? irgendwie ist mir das schon etwas suspekt.

    ich würde es gut finden, wenn harrison ford dabei wäre, aber der is ja eigentlich schon etwas zu alt als han dazustehen.
     
  11. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Quatsch! :p
     
  12. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Das wär kein Problem. Man könnte die Story soweit nach den SW-Filmen ansetzen, dass Han schon alt ist.
    Aber ich glaube kaum, dass sich Ford für eine TV-Serie engagieren lässt.
     
  13. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

    Oh wie Recht du damit wahrscheinlich hast,mich selber (natürlich hoffentlich nicht) eingeschlossen.

    Ich habe eigentlich keine konkreten Vorstellungen,Erwartungen oder Wünsche an die Serie.Ich bin schon so weit,dass ich selber nicht weiß was ich will :rolleyes:
    Am liebtsten keine Fernsehserie sondern das EU wie bisher durch Bücher und Comics ergänzt.
    Oh... Schreck....am Ende kommt noch so was wie die Ewok Filme dabei raus ... nur nicht mit Ewoks sondern mit Gungans! ... Ahhh...
     
  14. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    ich wünsche mir entweder eine Handlung im Zeitraum zwischen Episode III und IV, in dessen Verlauf man ausführlich die Machtausdehnung des Imperiums, die Rebellion und natürlich den Kreuzzug Vaders gegen die geflohenen und versteckten Jedi-Ritter erlebt-oder aber eine Serie, die zur Zeit von der Schlacht von Ruusan spielt, mit Darth Bane und seinem Schüler als Zentrale Figur
     
  15. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

  16. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Vieleicht wirds was in die richtung wie die "joung Indiana Jones" Serie. Die war qualitativ sehr hochwertig und es gab nicht allzuviele folgen.
     
  17. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Oder vielelciht meint er mit TV-Serie ein mehr-teilige TV-Film-Reihe, wie schon damals bei "Ewoks". Obwohl...nee, glaub ich doch nicht.
     
  18. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Also ich hätte am liebsten eine X-Wing-Serie (Rogue Squadron), denn die verschieden Missionen kann man gut in einer Folge unterbringen - aber sie muss gute Qualität haben, spannend sein, usw.
     
  19. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Ich hoffe mit

    - einer Größenordnung von Band of Brothers
    - aber mit doppeltem Budget
    - um die Zeit von KOTOR
     
  20. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Ich bin bis jetzt nicht überzeugt, dass sich SW fürs TV eignet. Die Gefahr in ST-Gefilde abzurutschen ist einfach zu groß, sorry. Aber irgendwas zu zeiten der ganz alten Republik und den Sithkriegen wär schon toll.
     

Diese Seite empfehlen