Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was fasziniert euch am Imperium?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 12. Oktober 2000.

  1. Guest

    Guest Gast

    Was ist so toll am imperium, warum füllen sich soviele fans zur DARK SIDE hingezogen, ist es die fazination des bösen, oder die perfekt durchstrukturierte Militärische Kriegsmaschinerie, oder die beeindruckenden technischen errungenschaften wie SSD AT_AT die Ties und letztendlich die krönung ... der todesstern.

    Also warum findet ihr es erstrebenswert auf der seite des imperiums zu stehen?


    MAY THE FORCE BE WITH YOU.....ALWAYS!
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Grösse, Macht, Stärke...

    Wenn beeindruckt es nicht wenn man die gesamte Flotte in ESB sieht?

    Wenn beeindruckt es nicht wenn man das Empfangskomite im 2ten Todesstern sieht (das für Palpatine)

    Wenn beeindruckt Vader nicht? :)
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Vader hat mich überhaupt nicht beeindruckt, wie auch, würde er nicht ständig klimaanlangen-ähnliche Geräusche von sich geben, könnte man ihn in einem schlecht beleuchteten Raum glatt für einen Kleiderständer halten. *g*

    Die Sache ist nur die: Im Imperium kann ich meine eigene "dunkle" Seite viel besser ausleben als in der Rebellion, die von ihren Werten her viel mehr der irdischen Republik ähnelt, in der zu Leben ich die Ehre habe und in der ich nicht gemein, bösartig und so richtig fies sein darf, ohne gleich von der Gesellschaft ausgestossen zu werden, weil das "unrecht" ist und das Miteinander gefährdet.

    Die ist, glaub ich, auch mit ein Grund, wieso bei allen RS, die ich bis jetzt gespielt habe, die vermeintliche "böse" Seite weit mehr zulauf hatte als die dem irdischen Lebensumfeld gleichende "gute" Seite. Egal ob Imperium, Rihannsu oder der mysteriöse Nekromant vom dunklen Turm drei Meilen westlich der großen Sümpfe:

    Gemein sein ist hier erlaubt und bringt so richtig Spass, weil man drin schwelgen kann, ohne gleich abgekanzelt oder gemassregelt zu werden.

    Gruss
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Ich bin und bleibe Rebell! Rebellen haben zwar keine coolen Stormtrooper Uniformen aber dafür schicke Pilotenanzüge. DIe X-Wings und Y-Wings sehen einfach geil aus. Ties sind doch einfach nur langweillig. Die Endor Truppen der Rebellen haben einfach was. Ich bastle grade an meinem Endor Kostüm. Gerade als Rebell ist man doch so richtig böse! Als Mitglied der Rebellion darf man dem Imperium Ties kaputt machen, Bunker sprengen, Stormtrooper in Dosen verpacken (in Joghurt Bechern sind sie ja schon), Geld klauen und alles machen was dem Imperium schadet. ALso wenn das nicht schlecht ist weiß ich nicht was dann schlecht sein soll? Als Rebell ist man ja schließlich ein Gangster weil man sich gegen das System stellt.

    cu, Spaceball
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Also ich bin eher Neutral im SW Universum unterwegs........ich mag den Mythos der Jedi dafür aber die Technik des Imperiums
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Hi

    Also ich kann OuterRim nur zustimmen, Menschen haben sich schon immer von Macht beeindrucken lassen. Das zeigt sogar unsere Geschichte im positive, wie auch leider im Negativen Sinne.

    Aber auch die Technik oder vielmehr das Design der Imperialen Raumer is ja wohl einfach unschlagbar, ich erinnere nur an den Schatten der in ESB auf die Flotte der ISD geworfen wird, da muß einem einfach ein Schauer der Ehrfurcht über den Rücken laufen ;)

    Und allein mal von der Seite der Computerspiele her gesehen, TIE Fighter is und bleibt um längen besser als X-Wing nur leider läuft TIE-Fighter nich mehr auf meinem Rechner *heul* Hoffe mal das die das mal so als "Gold" version rausbringen damit ich das bei mir auch wieder zum laufen kriege.

    Gruß
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Hi ,

    ich denke auch es ist die Möglichkeit richtig gemein und fies zu sein ..... mal ganz anderst wie man im richtigen Leben ist. Sein wir mal ehrlich IRL können die meisten ( mich eingeschlossen ) keiner Fliege was zu leide tun, aber hier können wir richtig gemein und fies sein ohne das uns jemand belangt dafür harhar.

    Ein weiterer Aspekt ist wohl die Anziehungskraft dieser gigantischen Kriegsmaschinerie und diesen riesigen Raumschiffen ... und letztendlich der Todesstern. Mal ehrlich wer will schon auf so einen hässlichen MC wenn er Kommandeur eines ISD oder SSD sein kann ?

    Das Imperium ist einfach die pure Macht und strotzt vor Überheblichkeit als könne niemand ihm was anhaben das zieht einem dahin.

    Und zu X Wings die sind ja wohl nur hässlich im Gegensatz zu den perfekten Formen eines TIE Interceptor oder TIE Defender ;)

    Gruß
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Faszinierent ist aber auch der Sound des Imperialen Marsches
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Die Macht die Einheit der Gehorsam der Perfektionismus.
    Die Technik die Form der Prunk Teilweise die Ueberlegenheit.

    Wer hat schon so gut ausgebildete Truppen wie das Imperium ,
    Die Glanzvollen und Hochmodernen Schiffe .
    Allein die Technik ist herausragend.
    Ein MonCalamari is doch muell SD oder SSd das sind Machtschiffe. vor allem kann die jeder fliegen und die dinger muessen nicht von einen Mon calamari gesteuert werden.

    Es sist eben Einfach weils das Imperium ist.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Es ist einfach beeindruckend. Die Größe, die Macht, die Organisation, Technik... das fängt schon bei solchen Sachen wie den Namen der Schiffe an. Imperiale SD/SSD heißen Executor, Avenger oder Chimaera, um nur mal drei zu nennen. Dagegen wirkt "Bright Hope" (MonCal-Schiff) doch lahm, oder ;-)) Und über das Aussehen brauchen wir uns glaub ich auch nicht zu streiten. Diese MonCal-Dinger sind einfach häßlich (sorry, das mußte mal gesagt werden :-) Und das geht bis zu den Kurzstreckenjägern. Mit einem TIE kann ein A- oder S-Wing einfach nicht mithalten (okay, ist vielleicht auch Geschmackssache).

    Dazu sind die Uniformen einfach klasse. Besonders die der Imperialen Ehrengardisten. Dem Vergleich halten die Rebellen auch nicht stand. Es ist einfach... alles. Irgendwie war das bei mir vom Anfang an so. Ich konnte mit den sogenannten "Helden" einfach nix anfangen. Das heißt nicht, daß ich Luke, Han & Co. nicht mag (zu Star Wars gehören schließlich beide Seiten) aber die dunkle Seite fasziniert mehr... normalerweise (wenn alles mit rechten Dingen zugegangen wäre, und ich Regie geführt hätte ;-)) hätte das Imperium am Ende von ROTJ gewinnen müssen. Die waren einfach zu überlegen! Aber SW ist ein Märchen, und da gewinnen halt immer die Guten...

    In diesem Sinn, lang lebe das Imperium und die Neue Ordnung, eure ewig imperiale Jeane
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    SO nun muss ich hier aber mal ne lanze für die Rebelion bechen, natürlich sehen die Raumschiffe des Imperiums geil aus, sie sind aber im endeffect wegwerfprodukte und er mensch der die maschinen bedient bedeutet dem Imperium soviel wie banthaputu, ich meine kein hyperraumantrieb, keine schilde schlecht lenkbarkeit im der atmospäre von planeten, keine rettungsvorrichtungen, man die ties sind doch fliegende särge, was meint ihr den warum die meisten tie piloten noch so jung und unerfahren sind, um erfahrungen zu sammeln muss man auch fehler machen dürfen, und jeder fehler in einem tie ist tödlich, dann die sternenzerstörer, ihre hauptaufgabe ist es angst einzuflössen, aber sonst da sieht doch einer aus wie der nächste, auswechselbar, wenn einer zerstört wird was solls gibt ja noch genug andere die genauso aussehen. Und dann diese standatiesierten vorgehensweisen, man wie kann man im krieg so vorhersehbar sein. Das problem beim Imperium ist das die soldaten ob nun offizier oder manschaftsdienstgrad nie gelernt haben selbstständig zu denken. ganz im gegenteil wurde den mannschafträngen in der ausbildung durch extreme indoktrination das eigenständige denken geradezu verboten.also kein wunder das sich die sturmtruppen nur wenig dusseliger anstellen als die Kampfdroiden. auch die uniformen und die sterile umgebung der schiffe zeugen von einfallslosigkeit und gleichmacherei. bloss keinen inividualismus zulassen.

    Die Rebellion hingegen hat nur sehr begentzte resourcen, die sie aber aufgrund hervorragender improvisation sehr effektiv einzusetzen verstehen. bei den rebellen kann jeder denken und selbststämdig handeln. Da es sich bei den rebellen umfreiwillige und nicht wie beim imperium um zwangsrekrutierte handelt, haben sie auch eine viel größere kampfmotivation. auch ist bei der Rebellion jeder einzelne mann wertvoll, so hat man die jäger mit schutzschilden und rettungssystemen ausgestattet, und ein abgeschossener pilot kann sich darauf verlassen das ihn seine kameraden unter einsatz ihres eigenen leben zu bergen und zu retten versuchen zu werden. beim imperium wird sich meistens nicht um abgeschossene piloten gekümmert. auch die flotte der rebellen in EP6 finde ich atemberaubend schön, gerade weil sie so eine riesige ansammelung verschiedenster raumschiffe ist. z.B. die Neblon B fregatten finde ich supergeil und die organisch anmutenden formen eines MC kreuzers finde ich wunderschön. zu den raumjägern ist zu sagen das der x-wing ein optimal ausgewogener Jäger ist der sowohl über herrausragende offensiv als auch defensivmöglichkeiten verfügt, er ist zwar nicht ganz so wendig wie ein Tie interceper dafür erlauben die starken schilde dem Piloten aber eine viel größere Bandbreite von Strategien.

    Zur Rebellion an sich kann ich nur sagen das sie gerade den gegensatz zu meiner realität bittet, als rebell ist man vogelfrei, man ist zwar im recht und auf der guten seite aber das gesetz ist gegen einen, man muß sich nicht an vorschriften und standatisierte vorgehensweisen halten, man wird zu nichts gezwungen, man macht alles freiwillig und ist überzeugt von der richtigkeit seiner handlungen, man hat die freiheit zu improvisieren und ideen treffen auch bei den ranghöheren auf offene ohren.

    Die rebellion lebt von der Hingabe und der hoffnung und nicht wie das imperium von angst und gewalt.

    MAY THE FORCE BE WITH YOU......ALWAYS!

    p.s. ok ok ich gebs ja zu mit dem AT_AT haben die Imps schon das geilste Bodenfahrzeug das es je gegeben hat.
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Danke das mir endlich mal jemand beisteht. Rebels Be United!!

    Die imperialen Offiziers Uniformen sehen wirklich gut aus, obwohl es im original eigentlich die Uniform eines Choffeurs ist. DIe AT ATÄs sind auch geil. Klar das Imperium hat schon was.

    Mir gefällt die Rebellen Allianz eben dennoch besser. Ein TIE sieht aus wie eine Kugel mit zwei Scheiben. Was soll daran durchdacht sein? DIe Raumschiffe der Rebellen sind wesentlich älter. Das Imperium hat halt die Möglichkeit seine Kriegsmaschinerie ständig weiter zu entwickeln und vorallem schneller zu entwickeln. Was sich di Rebellion nicht erlauben kann. Der A - Wing kann ohne weiteres mit ALLEN Jägern des Imperiums mithalten!!! Der Awing ist das glanzstück der Rebellen.

    Die schwarzen Pilotenanzüge des Imperiums sind einfach nur langweillig. Dagegen wirken die orangenen Piloten der Rebellen einfach wie coole Befreier. Die Rebel Fleet Trooper gefallen mir auch wahnsinnig. Wenn der Helm nicht so schwer zu basteln wäre....

    Der wichtigste Punkt für mich ist das die REbellen zwei von drei Filme gewonnen haben und das Imperium zwei mal extrem geschädigt haben. Was soll ich von derartigen Loosern halten die sich zwei mal einen Todesstern zerstören lassen? (einfach lachhaft)

    cu, Spaceball
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Klar müßt ihr zusammenhalten... ihr seid ja auch in der Unterzahl... hehe ;-)

    Selbstverständlich ist der A-Wing kein schlechter Jäger. Aber er gefällt mir eben nicht halb so gut wie der TIE oder der TIE-Interceptor. Das ist absolute Geschmackssache.

    Genauso ist das mit den Farben der Uniform. Schwarz ist eine absolut coole Farbe (trag ich selber sehr gerne), mir ist Orange einfach zu grell, die Farbe mochte ich noch nie. Und eine Uniform soll nunmal auch was bestimmtes ausdrücken. Da passt schwarz, weiß, rot oder meinetwegen auch noch grau einfach besser als orange. Die sehen ja aus wie von der Müllabfuhr *scnr* Und zum Thema "Einfallslosigkeit" nur mal zur Erinnerung: Das ist beim Militär einfach so (im SW-Universum und hier in unserem erst recht). Da kann nicht jeder rumlatschen wie er will - wär ja noch schöner. Individualismus ist nur gefragt, wenn es um Kriegsführung und Taktik geht.

    Die Rebellion an sich ist auch nicht viel besser - was meint ihr, warum die überhaupt den Aufstand geprobt haben? Für Freiheit im Universum, klar - und um dann die Regierungsgeschäfte zu übernehmen...

    Tja, und der Todesstern. Das ist eine Sache für sich. Längst nicht alle im Imperium haben dieses Projekt gutgeheißen. Viele haben es nur als einen Versuch Palpatines gesehen, die militärische Macht des Imperiums vollständig unter seine Kontrolle zu bringen. Vader hat Tarkin deutlich zu verstehen gegeben, was er von dessen "technologischen Schreckgespenst" hält. Die hätten lieber noch so ein paar Schiffe wie die Executor bauen sollen...

    Völliger Unsinn ist, daß imperiale Offiziere nicht selbständig denken können. Dafür gibts im Expanded Universe schon etliche Gegenbeispiele (Thrawn, Pellaeon, Daala...). Wenn die alle nicht ganz klar im Köpfchen sind und nur das machen, was man ihnen auf der Akademie eingetrichtert hat, wieso hat die Rebellion/Neue Republik solche Probleme, mit ihnen fertig zu werden..? Die zittern ja schon bei der bloßen Erwähnung des Wortes "Imperium"!! Irgendwie haben es die Sturmtruppen geschafft, für ein wenig bekloppt gehalten zu werden (vielleicht weil einer in ANH vor eine Tür rennt?). Das beste Gegenbeispiel ist doch die Eröffnung von ANH, wo die Sturmtruppen die Tantive IV-Crew komplett über den Haufen rennen (und das waren doch auch Rebellen, oder?!). Die sind besser als ihr Ruf und nicht nur gute Ziele für Schuß-Übungen der Rebellen - stellt sie nicht immer dämlicher hin als sie sind (das gilt eigentlich für alle Imperialen).

    Long live the Empire, Jeane (die sich gerade wundert, wie man dieses Thema doch zerpflücken kann ;-))
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Der beste Raumjäger der Galaxis ist doch ganz klar der X-Wing! Jetzt sollte klar sein welcher Seite ich angehöre...
    Und das PC Spiel TIE Fighter ist zwar auch genial kommt aber an X-Wing nicht heran...

    Wenn in ROTJ, Admiral Ackbar und General Madine den Plan vortragen würde ich am liebsten in den Film springen und mitkämpfen! Das Imperium ist viel stärker, aber die Rebellen kämpfen mit all ihrem Mut und Einsatz für die gute Sache egal wie stark der Gegener ist.

    In dem Punkt ist das Imperium immer unterlegen. :)
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Tja Jeanne,

    das die Rebel Fleet Trooper am Anfang von ANH über den Haufen gerannt wurden liegt einmal daran das auf einem Sternenzerstörer nun mal etwas mehr Stormtrooper vorhanden sind als auf einem kleinen Schiff wie diese Corvette und zum anderen sind die Stormtrooper wesentlich besser in Joghurtbechern untergebracht. Zwar fallen die bei einem Treffer auch einfach um aber eventuell könnten einige davon auch mehrere Treffer abbekommen haben! Ich weiss ja jetzt nicht wie viel so ein Joghurtbecher aushält aber immerhin hat dieser Joghurtbecher ja auch einen Sinn? Ansonsten wäre es doch nicht sinnvoll.

    Zu dem Argument das X-Wing Piloten aussehen als würden sie bei der Müllabfuhr arbeiten sage ich nur so viel: ALs Imperialer Offizier wie ein CHoffeur aus zu sehen ist doch auch nicht besser! Wenn man es genau nimmt sind imperiale Offiziere ja auch nicht mehr. Schließlich choffieren sie ganze Armeen im All herum :-)

    cu, Spaceball
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Zu den Uniformen, Schiffen usw. tja... also eigentlich finde ich alle genial egal ob vom Imperium oder den Rebellen :)

    Was wäre das Imperium ohne die Rebellen und umgekehrt? :)
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Was wäre das Imperium ohne die Rebellen und umgekehrt?

    Imperium ohne Rebellen: ein Regierungs-Monopol, und deshalb von der intergalaktischen Kartellbehörde verboten :-)

    Rebellen ohne Imperium: arbeitslos :)
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Was fasziniert euch am Imperium?

    Hört hört, gut gesprochen saiotek, also ich finde auch das bei beiden parteien die ausrüstungen und schiffe absolute oberklasse sind da kann sonst wirklich kein anderer SF mithalten auch nach all den jahren nicht.

    ausserdem geht es bei SW nicht um so ausserlichkeiten, wie ob ein pilot wie ein müllmann aussieht oder ein offizier wie ein chauffeur (überigens stammen die chauffeuruniformen vom stil her auch wiederrum vom offiziersuniformen ab.) Nein es geht viel mehr um die tiefere handlung den kampf gut gegen böse David gegen goliath, meiner meinung nach gibt es nur wenige filme die einen so tiefen handlungshintergrund haben wie die SW Fime.

    MAY THE FORCE BE WITH YOU....ALWAYS!
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Rebellen, Imperiale, die Müllabfuhr und überhaupt!

    Da stand nicht ohne Absicht ein *scnr* dahinter!! Selbstverständlich gehören zu SW beide Parteien. Wir sind doch alle SW-Fans, warum sollte man das in "Rebellen" und "Imperiale" aufspalten. Wer was bevorzugt ist eben Geschmackssache. "Feinde" (Trekkies *gggg*) haben SW-Fans schon genug, da brauchen wir uns nicht untereinander noch in zwei Parteien aufzuspalten!

    Also, möge die Macht mit euch sein, Jeane
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Rebellen, Imperiale, die Müllabfuhr und überhaupt!

    Die Uniformen gefallen mir auch beide :)

    Aber ich kann mit einem A-Wing irgendwie mehr anfangen,
    schneller, wendiger, mehr Torpedos :)

    Ich finde die Szene genial (die mit der ganzen Imperialen Flotte in ESB), zuerst sieht man ziemlich grosse Sternenzerstörer (Imperiale Klasse 1,6 KM lang, glaub ich...) und plötzlich fällt ein Schatten über diese Zwerge... :)
     

Diese Seite empfehlen