Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

was für einen wert hat musik bei euch?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von otsif, 6. November 2004.

  1. otsif

    otsif loyale Senatswache

    Der titel sagt schon alles, oder? also: musik ist das wichtigste für mich.dafür würde ich menschen töten. wenn ich auf die wahl gestellt würde ob ich blind oder taub werden will, so würd ich warscheinlich blind wählen. der gedanke keine mukke mehr hören zu dürfen wäre furchtbar. für den metal würd ich alles und JEDEN verraten. dieser blutrausch wenn ich anständige musik hör... arghhh.... *tollwütigwerd* gibs noch jemanden der musik so empfindet? ( ich glaub nich :rolleyes: )
     
  2. Sicherlich mögen wir wohl alle auf die eine oder andere Art Musik sehr gerne. Ich kann auch nicht ohne Musik leben. Wenn ich Abends von der Arbeit nach Hause komm wird erstmal die Stereo Anlage eingeschaltet. :)

    Aber soweit zu gehen und dafür jemanden zu töten würde ich wahrscheinlich dann doch nicht. Müßte ich mich zwischen Blind und Taub entscheiden würde ich eher Taub als Blind nehmen. :rolleyes:

    Musik mah ich schon sehr aber ich würde niemals so weit gehen und verrückte Dinge dafür tun.
     
  3. Smash

    Smash Gast

    Ja gut jemanden umbrigen würd ich net gerade aber schon die Knochen brechen ,wenn er mir die Musik klauen will :D

    Nein ich wäre auch lieber blind als Taub aber so laut wie ich die Musik immer leufen habe werde ich wohl eher tau als blind :rolleyes:
     
  4. otsif

    otsif loyale Senatswache

    also ich ziehs mir immer volle pulle rein... ich hatte schon mal nasenbluten vom headbangen *lol* :D
     
  5. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    keine panik... soo einzigartig bist du dann doch nicht ;)

    hab mich zwar was moshen, pogen etc angeht etwas beruhigt, aber musik ist immer noch eine der wichtigsten nebensächlichkeiten meinens lebens.

    um es mit "kuku's Satz" (zufrieden?:rolleyes: ) zu sagen: "music is the soundtrack of life"
     
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Musik hat einen sehr hohen Stellenwert bei mir.
    Ich höre Sie wenn es mir gut geht, ich höre Sie wenn es mir schlecht geht, ich höre Sie eigentlich immer.

    Ein Leben ohne Musik kann ich mir nur noch schlecht vorstellen.
     
  7. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich mag Musik nur, wenn sie laut ist :D

    Ein Leben ohne Musik kann ich mir nicht vorstellen. Das wäre ein sehr trauriges Leben...
     
  8. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Finde ich auch. Musik ist schon eine gute Erfindung... ;)
     
  9. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    schließt sich dem statement an
     
  10. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Ich vergöttere Musik, aber wenn ich mir so die derzeitige Musiklandschaft anschaue, zieht mich das regelmäßig runter. Ich hab den subjektiven Eindruck, daß das Niveau von Musik stetig weiter in den Keller sinkt. Je einfacher die Songs gestrickt und umso stupider die Texte sind, desto größer scheint das Interesse der Masse und die Chance auf einen großen Charterfolg zu sein. Musik dient in der Gesellschaft lediglich noch zur Berieselung und ist weit davon entfernt als Kunstform akzeptiert und respektiert zu werden. Vertontes Fastfood sozusagen. Sobald etwas anspruchsvoll ist und erfordert, daß man sich auf längere Zeit mit ihm auseinandersetzt, stößt es auf breite Ablehnung. Richtigen Musikern mit Visionen bleibt ein größeres Publikum verwährt. Häufig können sie noch nichteinmal halbwegs von ihrer Arbeit leben.

    Darum höre ich Metal!

    Ich frage mich nur, ob das ein Spiegelbild unserer Zeit und Gesellschaft ist und ich denke dem ist auch so. Ich sehe darin zwar nicht einen Ausdruck der Verdummung aber einen des konsum- und mediengesteuerten Verhaltens unserer Zeit. Ich will jetzt nicht gleich den Untergang des Abendlandes bekunden, da mir durchaus bewusst ist, daß Musik von Generation zu Generation einen unterschiedlichen Stellenwert hat und hatte, nur ist es zur Zeit wieder besonders schlimm.
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ohne Musik geht nicht viel. Ob nun mein Diskman oder ein mp3 auf der Festplatte, bei mir dudelt meistens irgendwas.
     
  12. otsif

    otsif loyale Senatswache

    ja man! da schliesse ich mich 100 pro an. musik ist das einzige für das es sich zu leben lohnt. (wir bräuchten mal nen headbangsmilie! )
     
  13. BriaTharen

    BriaTharen Kopfgeldjägerin

    Ein Leben ohne Muisk ginge gar nicht, ich muss jeden Tag Muisk hören
     
  14. Sir Killalot

    Sir Killalot Offizier der Senatswache

    Also ich liebe Musik.

    Meine Musikrichtung ist AC/DC, Nightwish, Evanescene und Metallica.


    @otsif:

    [​IMG]
     
  15. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Naja, wenn man selber spielt... hat man automatisch eine tiefere verbindung zur Musik. Die die wirklich mit Gefühl spielen, sich mit Dynamik beschäftigen und sich nicht nur auf die technischen begebenheiten eines Instruments beschränken wissen was ich meine.
     
  16. otsif

    otsif loyale Senatswache

    das stimmt. den ganzen tach aufn zimmer zu hocken und zu klampfen ist geil. die meisten ignoranten auf meiner schule wissen noch nich mal wer slayer sind. haha.....
     
  17. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    was hat das mit ignoranten zu tun? kennst du dich detailmäßig in musikrichtungen aus, die du nicht hörst? weißt du da genauso viel drüber wie über deine spezielle richtung? ich denke nicht...


    zum thema:
    einen hohen wert, einen sehr hohen wert... ohne musik geht nichts, rein gar nichts...
    musik ist mein leben, seit klein auf, wird sich vermutlich auch nicht ändern
     
  18. Detch

    Detch Gast

    Musik hat auch in meinem leben einen hohen Stellenwert.
    Für jede Stimmung gibt es ein schönes Lied zur Unterstreichung.
    Mit dem MTV Popgedöns kann ich allerdings weniger anfangen.
     
  19. otsif

    otsif loyale Senatswache

    einerseits hast du recht, andererseits muss ich sagen: Slayer sollte man kennen,oder?
     
  20. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    ohne musik würd ich wohl früher oder später eingehen óÔ
     

Diese Seite empfehlen