Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was gehört zur offiziellen Star Wars Geschichte?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Animat, 17. Mai 2015.

  1. Animat

    Animat Zivilist

    Hallo,

    als erstes bin ich hier neu im Forum und muss noch dazu sagen das ich ein GROßER Star Wars Fan bin. Ich habe schon zahlreiche Bücher und Comics gelesen. Da ich mich jetzt sehr auf den 7. Teil freue, möchte ich aber vorher noch was klar stellen. Es geht z.B. um die Thrawn Triologie ich habe dazu das Hörspiel und wollte mal nachfragen ob es zur offiziellen Geschichte von Star Wars gehört. und des weiteren wollte ich mal wissen was noch dazugehört z.B. Old Republic? Knights of the old Republic? Naga Sadow? oder noch besser wöre eine komplette liste was zur offiziellen Geschichte im Star Wars Universum gehört.

    Also nach der übernahme von Walt Disney was danach alles officiell ist.

    Danke im Vorraus!
     
  2. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Willkommen im Forum.

    Alles aus dem altem EU wurde zu Legends und damit zum Non-Canon erklärt. Alles andere was seit Herbst 2014 an Comics und Romanen (in den USA) erscheint gehört allerdings zum Canon, genauso wie die Filme, The Clone Wars und Rebels.

    Reicht das vorerst als Info? Eine gute Liste oder Timeline gibt es bisher nämlich leider noch nicht wirklich.
     
  3. Animat

    Animat Zivilist

    Was sind den bisher an Comics und Bücher erschienen die auf deutsch sind oder erscheinen sollen. Also alle Marvel star wars Comics? Und sollen Bücher erscheinen?

    Und zählen die Hörbücher Dark Lord und Labirynth des Bösen?
     
  4. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Die Hörbücher zählen nicht. Im Moment sind folgende Romane im neuem Kanon erschienen: A New Dawn, Tarkin, Heir to the Jedi, und Lords of the Sith, allerdings bisher nur auf englisch. Wann sie auf deutsch erscheinen müsste ich erst nachschlagen, dauert aber wohl noch eine weile. Einige der Bücher die dieses Jahr noch auf deutsch erscheinen werden, werden allerdings nicht dem Canon angehören und dementsprechend als Legends markiert sein, selbiges gilt für Comics, jedenfalls bei Panini.
    Die neuen Marvel Comics gehören zum Kanon, das sind die Serien Star Wars, Darth Vader, Princess Leia und Kanan.

    Außerdem noch das TIE-In Material zu Star Wars Rebels, Jugendromane usw. bei denen ich jetzt nicht die Titel weiß.
     
  5. Animat

    Animat Zivilist

    Also auf gut deutsch alles was vorher war zählt nicht. Es zählen nur die 6 Filme, Star Wars the Clone Wars und Star Wars Rebels.

    Schade eigentlich ich mochte die Geschichte um Exar Kun usw.
     
  6. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Genau so. Plus eben das was nun alles nun neu erscheinen wird.
    Mir wäre ein nicht ganz so harter Schnitt und eine selektivere Auswahl auch lieber gewesen. Im Moment weiß ich nicht warum man das ganze EU löschen musste, speziell die Zeit aus der alten Republik und den Klonkriegen. Deshalb ringe auch noch mit mir selbst ob ich ins neue EU überhaupt einsteigen soll, der Schnitt sitzt tief und wird doch eine Narbe hinterlassen, metaphorisch gesprochen.
    Allerdings habe ich schon gehört das in den neuen Romanen schon einiges aus dem altem EU wieder in den neuen Canon einfließt.
     
  7. Animat

    Animat Zivilist

    Alo ich freue mich sehr aus die neuen Star Wars Filme und ich gebe Disney eine Chance natürlich ist es Schade mit den alten sachen aber in Zukunft werden viele Neue erscheinen und mal ehrlich George Lucas ist selber Schuld er hatte nie Ordnung in seimen Star Wars Universum man wusste Damals auch nicht wirklich was dazugehört und was nicht. Er meine immer er sei zu Alt um neue Filme zu Drehen und er wir Star Wars nie verkaufen. Und plötzlich verkauft er sein Werk und möchte aber noch etwas mitspracherecht an den Filmen haben. Also mit JJ. Abrams für Episode 7 bin ich sehr zufrieden aber ich finde es schade das er nicht mehr Regie bei Teil 8 und 9 fürhen wird. Naja mal schauen wie du meintest villt. Sieht man ja alte Geschichten für das neue Canon.
     
  8. Animat

    Animat Zivilist

  9. ObiWanKenobi

    ObiWanKenobi Wüstenbewohner

    So weit ich weiß nein.
     
  10. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Durch die Kanonpyramide war eigentlich schon klar was dazu gehörte und was nicht. Gut bei Computerspielen war es manchmal etwas komplex, wegen der Spielmechanik und multiplen Enden ect. Die Sache war nur die das ab und an Sachen überschrieben und verändert werden mussten da die Filme etwas anders darstellten als die Bücher. Wie etwa die Vergangenheit von Boba Fett und solchen Sachen.
     
  11. THX1138

    THX1138 ---

    Das ist die Serie Clone Wars, die in zwei DVD Volumes daherkommt. Offiziell nicht mehr Kanon, lässt sich aber noch ohne riesige Widersprüche beim chronologischen Anschauen einbinden.


    Die andere Serie ist The Clone Wars, das ist die jüngere, computeranimierte Serie in einem Film und sechs Staffeln.
     
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Letzten Endes leigt es an jedem selber wie er sich sein SW Universum vorstellt.
    Da kann Disney für nichtig erklären was es will.
    Meinen Canon zumindest mache ich mir selber
     
    X-Wing Pilot gefällt das.
  13. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Wie sieht das bei dir im Moment eigentlich aus? Filme in Originalversion ist ja klar, aber was sonst noch?
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Dinge wie Dark Lord und Labyrinth des Bösen gehören auf alle Fälle dazu.
    Und die Triologie um Thrawn natürlich auch.
     
    Mad Blacklord gefällt das.
  15. X-Wing Pilot

    X-Wing Pilot Dienstbote

    Ach, dass Rebels und TCW zu 100% als offizielle SW Geschichte angesehen wurden, wußte ich garnicht. Ashoka hat es also wirklich gegeben... Das, was ich jetzt gerade denke, schreibe ich zum Wohle meines Accounts hier nicht rein. Aber so wie es aussieht, ist Star Wars aktuell mehr für Kinder als für Erwachsene. Die Idee mit den Animationsserien fand ich damals eigentlich klasse, aber die Umsetzung war dann doch extrem kinderfreundlich. Und da ist noch die Geschichte mit Ashoka. Wenn Tarkin das wüßte, hätte er die Erde statt Alderaan als Testobjekt missbraucht.

    Ich seh das eigentlich genau wie der Jedihammer. Jeder soll sich selber sein SW Universum zusammenbasteln. Am besten wäre es, wenn einer der höheren Macher jetzt einfach sagen würden, dass nur die 6 + 3 Filme offiziell sind und alles andere ist nur zum Zusammenbau der einzelnen SW Universen der einzelnen Fans da.
     
    Jedihammer gefällt das.
  16. ObiWanKenobi

    ObiWanKenobi Wüstenbewohner

    Wenn du das doch wie Jedihammer siehst, wieso regst du dich dann über die Canoneinteilung so auf?:verwirrt:
     
  17. X-Wing Pilot

    X-Wing Pilot Dienstbote

    Weil mir die aktuell offizielle Geschichte nicht nur nicht gefällt, sondern meiner Meinung nach von allen möglichen Versionen, die sie nehmen könnten, die schlechtestes ist. Allerdings liegt es eher an den beiden zu kindisch gestalteten Animationsserien. Mir wäre es sogar lieber gewesen, wenn sie die ca 30 Jahre zwischen Ep 3 und Ep 4 nicht erzählen würden, anstatt es mit einer Kinderserie zu tun. Bevor man mich falsch versteht. Ich will keine blutigen Gemetzel mit abgetrennten Körperteilen sehen. Mich stört es nur, dass in beiden Serien 2 Kinder (Ahsoka und Ezra) die Gegner so lächerlich aussehen lassen, dass ich diese garnicht mehr ernst nehmen kann. Die kindische Art von Jar Jar in Episode 1 war schon schlimm genug, aber das übertrumpft die Sache mit Jar Jar noch mehr, weil es sich hier um die Hauptcharaktäre handelt. Die Megaaktion von Anakin in Ep 1 kann man ihn noch abkaufen, wenn man bedenkt, dass er der Auserwählte mit unglaublichen Können in vielen Bereichen ist.
    Was ich damit sagen möchte: Man hätte von Anfang an mit wenigen kleineren Änderungen beide Serien so genial gestalten können, aber das wurde meiner Meinung nach total verbockt.

    Aber ja, da ich meine eigene SW Version habe, sollte ich mich nicht aufregen ^^
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    SW war noch nie ein "Produkt für Erwachsene", sondern hat schon immer stark Kinder angesprochen, auch wenn natürlich erwachsene Elemente vorhanden sind.

    Jeder kann sich seinen Canon selber zusammen stellen. Der offizielle Canon wirkt sich lediglich in Storyverbindungen und auf die Planung neuer Produkte aus.
    Niemand wird jemanden aber vorschreiben, dass er TCW oder Rebels einbeziehen muss.

    Wieder Kinderkack hier.
     
  19. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Wann war denn STAR WARS für Erwachsene? Saßen 1977 Kinder oder Erwachsene im Kino? Haben Kinder oder Erwachsene die Ewoks geliebt?

    Vor gefühlten 100 Jahren gab es im Forum mal eine Abstimmung, wie alt die Leute waren, als sie selber Fan wurden:
    http://www.projektstarwars.de/thema/wie-alt-wart-ihr-als-ihr-sw-fans-wurdet.24501/
    Die meisten (über 80%) waren jünger als 14 ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2015
    Ian Starrider und ObiWanKenobi gefällt das.
  20. X-Wing Pilot

    X-Wing Pilot Dienstbote

    Star Wars war nie für Erwachsene? Kann ich bestätigen. Es war eigentlich immer ab 12, also offiziell für Teenager und alles drüber. Was ich mit meiner Aussage meine, sollte doch klar sein. Damit habe ich die ziemlich kindische Darstellung, die eher 6-10 Jährige ansprechen soll, kritisiert. Ich habe auch keine Probleme mit Kinderserien, nur damit, dass die eben (wie oft schon gesagt) meiner Meinung nach sehr lächerlich kindischen Dinge als offizielles Canon angesehen werden. Damit meine ich ua Dinge wie die Kindersoldatin Ahsoka, die bereits in ihren ersten Auftritt mehrere Magnawächter blöd aussehen lässt oder einen Ezra, der die Sturmtruppen noch lächerlicher aussehen lässt als sie bereits in den Episoden 4-6 dargestellt wurden.

    Ich hoffe spätestens ab jetzt sollte man wissen, was genau ich meine. Eine große Diskussion möchte ich jetzt nicht wirklich entfachen.
     

Diese Seite empfehlen