Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was geschieht mit dem Lichtschwert nach dem Tod eines Jedi?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Casta, 27. Juli 2003.

  1. Casta

    Casta junger Botschafter

    Wurde eigentlich in irgendeiner Form mal bekannt gegeben, was mit dem Lichtschwert eines verstobenen Jedi geschieht?

    Ich denke nicht, dass ein Sith bsw. das Lichtschwert eines Jedi an sich nimmt, nachdem er ihn oder sie getötet hat.

    Vielleicht wird die Waffe nach einem normalen Todesfall an die Familie weitergegeben oder bleibt sie im Tempel erhalten...

    Was meint Ihr?

    LG, Casta
     
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Aurra Sing macht sowas ;).
    Was das angeht, Vader auch; zumindest die Waffe von Ben hat er eingesteckt und in einer seiner Festungen verwahrt.

    Ich weiß nicht, ob das EU hier genaue Auskunft gibt; mir fallen nur exemplarische Beispiele ein, nichts allgemeines. Ich glaube allerdings nicht, dass die Waffe an die Familie weitergegeben wird... Erstens ist es ja das Ziel der Jedi, alle Bindungen außer der zum Orden aufzugeben, und zweitens ist so ein Lichtschwert in den falschen Händen sehr gefährlich. Nein, ich denke doch, dass die Klinge im Tempel aufbewahrt wird.
    Ich habe vor einigen Jahren mal ein Fantasy-Buch gelesen, in dem es um eine uralte Ritterschule ging; Schwerter von verstorbenen Rittern wurden an der Decke der großen Versammlungshalle aufgehängt und einmal jährlich eine große Zeremonie zu ihrem Andenken abgehalten. Ich fand die Idee schön, und ich könnte mir sowas für die Jedi auch gut vorstellen.
     
  3. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Ich kann mir vorstellen, dass ein Jedi zusammen mit seinem Schwert verbrannt bzw. vergraben wird.

    Im Roman von Episode I steht allerdings, dass Obi-Wan sich das Schwert von Qui-Gon genommen und behalten hat.
     
  4. Craven

    Craven junger Botschafter

    Ich könnte mir auch gut vorstellen, daß die Lichtschwerter von großen oder berühmten Jedi später an geeigneter Stelle im Jedi-Tempel einen Ehrenplatz bekommen.

    Fragt sich nur, was mit den Schwertern von jungen, unerfahrenen Jedi geschieht. Werden diese aufgehoben, für Notfälle. Oder auseinandergenommen, da die Kristalle ja nicht billig sind?


    Craven
     
  5. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    ich glaube nicht, dass die schwerter an die familie weitergegeben werden, da es ja auch zur jedi-prüfung gehört, ein lichtschwert zu konstruieren. (okay, bei luke war es anders) vielleicht bejhält man ja wirklich die schwerter der gefallenen gegner als eine art trophäe...
     
  6. Arwen24

    Arwen24 Zivilist

    *hm* In einem Jedi-Padawan Band stand einmal, dass ein Lichtschwert eines toten Jedi an seine Familie weitergegeben wurde (natürlich ohne die Kristalle)
     
  7. gaterman

    gaterman loyale Senatswache

    Ich denke das man das LS an dem Ort an dem der Jedi stirbt auch zerstört wird, wie bei Maul in den Schacht geworfen oder sowas, ich denke nicht dass die noch verwendung finden weil ein Jedi doch nur mit seinem eigenen LS perfekt umgehen kann.
    :yoda
     
  8. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Ich weiß nicht, ob das hier das richtige Beispiel ist, weil Obi-Wans Lichtschwert ja in diesem Kampf verloren geht.
     
  9. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Re: Re: Was geschieht mit dem Lichtschwert nach dem Tod eines Jedi?

    Kann ich mal Fragen ob ein Grund genannt wurde wiso Vader Bens Lichtschwert eingesteckt hat, weil es für ihn ja keinen Nutzen hat.


    So weit ich mich recht erinnere hat Palpi doch auch ein Museum mit zahlreichen Lichtschwertern in seinem Palast oder?
     
  10. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Re: Re: Re: Was geschieht mit dem Lichtschwert nach dem Tod eines Jedi?

    Hmm, obs jetzt genau der Palast war kann ich nciht sagen. ZUmindest hatte er eine Art "Trophäenkammer in irgendeinem Museum. Stand so jedenfalls in den "X-Wing" Romanen.
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Re: Was geschieht mit dem Lichtschwert nach dem Tod eines Jedi?

    Als Zeichen seiner Überlegenheit ihm gegenüber? Als Erinnerung an den Tod des letzten Jedi? Vielleicht ist Vader auch einfach nur sentimental, schließlich wird im gleichen Buch gezeigt, dass er ein Holo von Luke an seiner Bettstatt hatte...
     
  12. Mesires Meskojan

    Mesires Meskojan Offizier der Senatswache

    Also ich denke Vader hat das Lichtschwert von kenobi als Andenken odr Trophäe oder vieleicht zu beidem ansich genomm.Ich glaube aber nicht das das die Regel ist.
     
  13. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    das war ein gesperrter Teil des Galaktischen Museeums. Das Schwert von Neejah Halcyon (?), wurde nach seinem Tod dort ausgstellt. Palpi hat den Teil dann sperren lassen, und seinen Hass auf die Jedis darin ausgelebt. Das kommt in einem X-Wing-Buch und in der Kampf des Jedi vor soweit ich weiß.
    Ich glaube aber, dass es eine Außnahme war, da es sich um einen Jedi-Meister handelte.
     
  14. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Und noch von ein paar anderen Jedirittern. In dem Buch stand, soweit ich mich erinnere (dummerweise stehts derzeit bei meinen zu Hause bei meinen Eltern im Bücherregal-der Nachteil von Studienorten) jedenfalls ziemlich explizit, das noch ein ganzer Haufen anderer Krempel darin rumflog als nur das eine Lichtschwert. Korran nahm irgendeines, das er dabei "dummerweise" auch noch das von seinem Großvater erwischte war dabei eigendlich nebensächlich.
     
  15. Hat nicht Corran Horn das Lichtschwert seines Grovaters bekommen? Ich kann mich täuschen, aber ich glaube es stand mal was in einem X-Wing Band darüber (oder vielleicht auch am Anfang vom Kampf des Jedi).
     
  16. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Aus dem Grund sollte man auch die Posts von andern USer lesen, in dem Fall und ein über deinem. Orakel hat grade geklärt, das Corran das Lichtschwerts seines Großvaters aus dem Museum nud durch zufall (oder Wille der Macht :D ) bekommen hat.
     
  17. Pardon, das hab ich überlesen, tut mir leid.

    Aber wenn wir grade dabei sind:

    War das mit dem Lichtschwert von Corran bzw. seinem Großvater ein Einzelfall?
     
  18. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Definiere "das". Corran ist mit Sicherheit der einzige Renegatenstaffel-Pilot, der jemals aus einem Hochsicherheitsgefängnis aus- und in Palpatines persönliche ich-hasse-Jedi-Vergnügungskammer eingebrochen ist und dabei zufällig das Lichtschwert seines echten Großvaters hat mitgehen lassen ;).
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das habe ich auch gelesen, aber in EP 2 hatte Obi-Wan wieder
    sein eigenes.
     
  20. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Hast du auch eine Quelle zu dieser Aussage?
    Er müsste ja dann ein neues gemacht haben, da sein altes ja im Schacht "verloren" gegangen ist!
    Ein weiteres Indiz dafür, dass es weiterhin "Qui-Gons" Schwert ist, wäre ja noch dei Farbe der Klinge ... grün
     

Diese Seite empfehlen