Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

was haltet ihr von Crossovern

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Inanna Orbatos, 18. Juni 2009.

  1. Inanna Orbatos

    Inanna Orbatos Neliel Tu Oderschvank

    Crossover gibt es ja in vielen Bereichen am häufigsten sind sie wohl bei den Comics von DC und Marvel, deren Superhelden sich oft in den unterschiedlichsten Comics treffen.
    Aber das wohl berümteste Comiccrossover istl das von Dark Horse erfundene Aliens vs Predator das es sogar ins Kino geschafft hat.

    Auch bei Serien sind Crossover beliebt, Star Trek, SG1/Atlantis oder Buffy/ Angel um nur einige zu nennen, für mich immer ein Highlight ( vorallem SG1/atlantis mein Favorit)

    Im Bereich Fanfiction sind Crossover besonders beliebt, da wird so ziemlich alles mit jedem kombiniert. Da sind mir schon die verrückesten Sachen untergekommen. In meiner Dragonball Fanzeit habe ich ein animiertes 45 min !!! langes Sailermoon, Dragonball, Star Wars Porno Crossover gefunden, man war das schlecht aber ich habe mich köstlich amüsiert. :D
    Ich mag gut geschrieben Fan Crossover, leider sind es oft Mary Sue Geschichten oder was noch schlimmer ist der Autor verliert die Lust daran und die Geschichte hört mittendrin auf ( wie ich das hasse).

    Also wenn ihr gutes abgeschlossene Crossover aus ScFi und Fantasy kennt immer her mit dem Link.

    Bin gespannt auf eure Meinung.

    cu Inanna
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Bis auf ein paar Ausnahmen finde ich das Ganze eher lästig bis lächerlich, vor allem wenn eine zwanghafte Verkettung von unmöglichen Welten erfunden wird, die sich dann "fantasievoll" schimpfen darf. Bestes Beispiel war ein Foren/Chat-Rollenspiel, das ich mal beobachten durfte, indem Gandarf, Aragorn und Legolas auf Deep Space Nine waren, um dort gegen altägyptische Gottheiten in den Kampf zu ziehen und Unterstützung von der B5 Crew bekamen :o
    Äh ja...

    Und wenn man dann noch Comics wie "Alien vs Predator vs Terminator" oder "Alien vs Predator vs Witchblade vs Darkness" lesen darf, reicht es mir gänzlich... ich bin dann lieber bei einer Fiktion, die in sich stimmig ist ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2009
  3. Tessek

    Tessek Gast

    Ich mochte Crossover schon immer und tus immer noch.
    Ob es nun Massenansammlungen einzelner Verlagshelden sind (zB Marvels Secret War), Kaempfe zwischen verlagsinternen Helden (zB Wer ist schneller? Der rote Blitz (DC) oder Superman (DC)...), Superhelden verschiedener Verlage (Spawn (Infinity) vs Batman (DC) als Beispiel) oder komplette Spassausgaben sind (zB Marvel Zombies/Army of Darkness vs. Xena/Sergio Aragones stomps Star Wars). Immer her damit.

    Klar sollte man nicht unbedingt mit fehlerloser Continuity rechnen, aber soweit ist man in den meisten Serien eh nicht drin, dass mir das negativ aufstossen würde. Solange das Comic mich unterhaelt, hat es seinen Zweck erfuellt. Und solche Mixe sind fuer mich gern gesehen, sofern es nicht uebertrieben wird.

    Was ich nicht mag sind zig gleiche Geschichten. So findet man den Kampf von Superman vs Flash (Rote Blitz) in geschaetzten 10 abgeschlossenen Stories. Und sooft brauch ich ein Wettrennen dann auch nicht sehen... :D

    Hiess das Video zufaellig "Star Ballz"? Das fand ich eher skurill als amüsant. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juni 2009
  4. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Kommt auf den Crossover an. Alien Vs. Predator gefällt mir zum Beispiel sehr gut. Aber es gibt auch zahlreiche Crossovers, die wirklich lächerlich sind, was vor allem in Fan Fictions der Fall ist. Wie zum Beispiel diese ganzen SW und Harry Potter Crossovers. Oder auch die von Minza erwähnten Rollenspiele. Sowas finde ich wirklich albern.
     

Diese Seite empfehlen