Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was haltet ihr von den Fahrzeugen und Schiffen aus E1 und E2 ?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Hoof, 4. September 2002.

  1. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    also ich selber fans sie nicht wirklich geil (bis auf die Sternenzerstörervorgänger)...
    der naboo fighter....is ganz nett..passt so auch generell zu dem planeten naboo...aber der die waren mir einfach zu "sauber" .
    der fighter mit dem obi wan in E2 fliegt sieht so ganz gut aus (erinnert mich ein bßchen an den A-Wing ) aber dieses komisch Hyperraum teil was man abklinken kann hat das Ding irgendwie kaputt gemacht..irgendwie sau scheiße...
    die Kampfläufer die so ähnlichkeit haben mit den AT ATs waren auch irgendwie zu "sauber" ..
    was gabs sonst noch so ? auf jeden fall find ich GL hat versucht die teile alle viel zu perfekt zu machen...
     
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    GL versucht grundsätzlich, seine Filme so perfekt wie möglich zu machen...
    Und der Grund, warum die ganzen Gerätschaften so 'sauber' aussehen ist einfach der, dass sie neu sind... es gab keinen Krieg vorher.

    Nur die Slave I hat schon Kampfeinsatz hinter sich, und bei der sieht man's auch.
     
  3. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Also, ich muß sagen, daß ich eigentlich alle Raumschiffe und Fahrzeuge aus den Prequels gut finde. Sie sind gut designt und sehen toll aus. Allerdings geht mir irgendwie der "Charakter" der Fahrzeuge ab. Ein X-Wing, ein TIE, der Falke - sie alle sind in meinen Augen zu richtigen "Charakteren" geworden, das geht mir bei den Prequels bislang ab.

    Aber vielleicht wird sich das noch in den vielen, vielen Jahren, die wir nach den Prequels Zeit haben, einstellen? Wer weiß?
     
  4. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    Re: Re: Was haltet ihr von den Fahrzeugen und Schiffen aus E1 und E2 ?

    ok...das is ne gute begündung ...aber trotzdem wirken die irgendwie......so steril...weiß auch nicht... irgendwer meinte auch mal die würden vom aussehen mehr zu star strek passen :D
     
  5. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Naja, so wirklich sauber sehen doch nur die Raumschiffe der Naboo aus. Und das liegt eben daran, daß das eine pazifistische und an Kunst interessierte Kultur ist, die also mehr Wert auf das Aussehen ihrer Schiffe als an deren Verwendung legen.

    Ich fand eigentlich schon, daß die anderen Schiffe im üblichen SW-Stil "gebraucht" aussahen.
     
  6. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    ja..das mein ich ! besonde der falke, der so ein richtiger schrotthaufen ist..:D die schiffe wirken erst richtig gut, wen sie "gebraucht" sind auch auch so aussehen. z.B. wenn schoon irgendwo Kabel rausgucken .:D :cool:
     
  7. fresco

    fresco Boardelch

    Mir gefallen alle Schiffe der PT ziemlich gut - vor allem diese fetten Motorensounds ;)
     
  8. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Sie waren gut im Design, keine Frage und Wraith's "Vorkriegsgeschichte" ist auch schlüssig, aber dennoch fand ich sie teilweise zu windschnittig und modern.

    Etwas kantigere Bauweisen hätte ich mich doch schon vorstellen können.
     
  9. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Der Sound von Padmés Raumschiff am Anfang von E2 hätte mich fast aus dem Sattel gehauen. Das war ein cooles Geräusch, hörte sich an wie ein Doppeldecker aus dem ersten Weltkrieg.
     
  10. Musiclover

    Musiclover Hellsing: Experte und Kenner

    Da stimme ich dir zu: Es klang wie ein Ungeheuer und hat mir fast schon Gänsehaut eingejagt Im übertragendem Sinn!

    Z.T.:
    Die Schiffe sind zwar schon etwas zu makellos, aber IMHO sie passen zum Stil der Prequels. Schaut euch mal Coruscant oder Theed an, kein einziger Kratzer. Die Welt war in der OR noch in Ordnung, vielleicht ein bisschen zu sehr.......
     
  11. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Tja, das kommt daher, weil es sich bei diesem Geräusch wirklich um einen Erster Weltkrieg-Doppeldecker handelt. :D Genau gesagt um die Vickers Vimy.

    Es gab bei sw.com sogar ein Making of speziell zu diesem Flugzeug (Making of Ep.II: Part 7: Revvin It To The Next Level).

    @Zutton: Du hast ein gutes Gehör. ;)
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich mag eigentlich die meisten Schiffdesigns, auch die in den Prequels. Der Naboo Fighter mag ungewöhnlich erscheinen, aber er wurde eben von einer anderen Kultur erschaffen. In so einer großen Galaxis kann nicht alles gleich aussehen.
    Nicht zu vergessen wäre auch, daß der Sith Infiltrator und die Federation Fighter aus TPM schon eine gewisse Ähnlichkeit zum TIE Fighter haben.
    Den Vorgänger der Star Destroyer in AOTC fand ich auch sehr gelungen, nur hätte ich gerne mehr davon gesehen (ich hoffe mal auf Episode III). Das gilt auch für den Vorläufer des AT-AT: Guter Einfall, der leider zu kurz zu sehen war.

    Der bekannte ?Gebraucht-Look? der Schiffe und Fahrzeuge ist auch in den Prequels vorhanden. Aber eben nur dann, wenn es Sinn macht: Zum Beispiel bei der Slave One oder den Pod-Racern. Die Naboo Fighter waren neu... die sind vielleicht mal bei einer Parade vorbeigeflogen, aber hatten keinen Kampfeinsatz.

    Am besten gefällt mir von den Raumschiffen aus den Prequels Obi-Wan?s Jedi Fighter. Sehr schönes Design, erinnert an den A-Wing und auch an den Star Destroyer, und die Idee mit dem ausklinkbaren Hyperdrive finde ich absolut gelungen. Manche beklagen sich gerne, die Schiffe in den Prequels wären zu modern. Und da paßt es doch ganz gut, daß der Jedi Fighter keinen eingebauten Hyperantrieb hat.
     
  13. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    kennt jemand den V-wing aus dem Star Wras spiel fürs N64? irgendwo stand das der auch in den neuen Episoden mitspielen sollte..die Panzer aus E1 warn auch schon vorher in dem game zu sehen !
     
  14. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Wäre eigentlich unlogisch, wenn man den V-Wing schon sehen würde. Wenn ich mich recht erinnere, ist der V-Wing ein Airspeeder, der erst nach der Schlacht von Endor eingesetzt wurde (so steht´s zumindest im Dark Empire Sourcebook von West End Games).

    Aber wer weiß, vielleicht düst so ein Ding ja zwischen den Häusern auf Coruscant herum. X-Wings und TIEs sind da ja wohl auch vertreten.
     
  15. SirGimli

    SirGimli ArschKeks

    Ich finde eigentlich die Designs der Fahrzeuge recht gut. Das einzige was meiner Meinung nach nicht so gelungen ist, ist der Vorläufer des AT-AT (AT-TE wenn ich mich recht erinnere). Warum sollte das Imperium diese hoch gepanzerten, stark bewaffneten, stabilen (auf sechs Beinen) Panzer gegen die relativ wackeligen und eher spärlich bewaffneten Kampfläufer austauschen? Nur um mehr Truppen zu transportieren? Das scheint mir etwas unlogisch ...
     
  16. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Du täuschst Dich, Gimli, der AT-TE hat nur vier Beine. Allerdings gibt es da noch diese "Godzilla"-Kanonen, die auf die Kugelschiffe der Föderation schießen, die haben eine Vielzahl an Beinen.

    Und daß das Imperium den AT-TE gegen den AT-AT ausgetauscht hat, liegt wohl an psychologischer Kriegsführung. Wer würde nicht erst einmal reißausnehmen, wenn wer so ein gewaltigen Kampfläufer auf sich zukommen sehen würde?
     
  17. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die haben Beine??? Seltsam, ich hätte schwören können, die haben keine. Naja, wie auch immer, den Begriff "Godzilla"-Kanonen finde ich perfekt, denn genau an die habe ich auch gedacht.
     
  18. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

  19. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ah ja, jetzt sehe ich es. Ich hatte irgendwie Räder im Hinterkopf. Aber da sieht man mal wieder, wie einen die Erinnerung manchmal täuscht.
     
  20. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Wie Obi-Wan Kenobi schon so richtig sagte: "Sie haben Beine...von einem gewissen Standpunkt aus..." oder so ähnlich... :D
     

Diese Seite empfehlen