Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was hat es mit dieser Szene auf sich?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Qui-Gon Sim, 28. November 2003.

  1. Qui-Gon Sim

    Qui-Gon Sim Dienstbote

    Eine Szene in TESB hab ich bis heute nicht richtig verstanden:
    Als Luke bei Yoda auf Dagobah ist, muss er an einen Ort gehen, der "von der dunklen Seite der Macht beherrscht" wird. Dort trifft er auf Darth Vader, den er tötet. Im Helm des Abgeschlagenen Kopfes sieht Luke sein eigenes Gesicht. Als er zurückkommt, ist Yoda ganz bedrückt. Kann mir die Szene einer erklären?
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    eine der gerne gestellten Fragen *g*

    okay: in dieser Höhle wird Luke mit seinen Ängsten in vorm einer Illusion konfrontiert... in diesem Wachtraum muß er sich seinem selbsternannten Erzfeind stellen. Luke ist der, der nun angreift und aggressiev handelt, Vader tötet und sein eigenes Gesicht in diesem Helm vorfindet... dies kann zwei Sachen bedeuten: a) auch in ihm steckt das Potential zu einem Dark Lord... b) Vader ist seine Daddy ;)
    ich denke, daß beide Aspekte in dieser Vision wichtig sind... sie werfen einen Blick in Luke's Zukunft vorraus.
    Yoda ist enttäuscht, weil Luke in der Höhle seinen Ängsten und seiner Wut nachgegeben hat... er hat die Konfrontation gewollt und sie mit Gewalt bewältigt... eine eindeutige Niederlage in der passiven Weltanschauung der Jedi *g*
     
  3. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ich würd zu Myahas a) und b) noch ein c) und ein d) hinzufügen, die Luke daraus lernen sollte. c) Angst führt zur dunklen Seite, und d) Wer sich von seiner Angst blenden lässt, schadet sich am Ende selbst. Okay, beides liegt nah beieinander, aber... :p
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    japp... gut ergänzt :)

    Luke zeigt deutlich, wie er sich mit seiner Wut selber stürzen kann ;)
     
  5. Qui-Gon Sim

    Qui-Gon Sim Dienstbote

    Juhu! Kapiert! :D
    Sorry, wenn's den Thread schon mal gab, aber ich weiß beim besten Willen nicht, mit welchem Begriff ich sowas suchen soll.
     
  6. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Du musst auch mal bedenken, WARUM Yoda so komisch guckt. Er hat Luke gebeten, seine Waffen nicht mit in die Höhle zunehmen. Hätte er dies getan, hätte er Vader nicht als erster attackieren und später enthaupten können. Er hätte sich anders verteidigt, aber er hätte sich niemals von seinem Hass/Angst hätte leiten können. Und da es ja eine Prüfung war und er versagte, lässt Yoda den Kopf hängen.
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich denke daß Luke sich dort seinen Ängsten stellen mußte, und er gleichzeitig eine Vision hatte,daß er selber ein teil von Vader ist.
     
  8. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Eine andere Möglichkeit wäre, das Luke Vader nicht in der Form begegnet wäre - d.h. nicht angegriffen worden wäre, wenn er seine Waffen zurückgelassen hätte. Er hat seine Waffen mitgenommen, weil er der macht nicht vertraut hat und dafür auf seine Ängste gehört hat. Umgekehrt hätte er seine Waffen nur zurückgelassen, wenn er auf die macht vertraut hätte, und er hätte durch die damit einhergehende innere Ruhe keinen Angriff erwartet. Wer weiß, vielleicht hätte die Macht ihm dann direkt das "Geheimnis" seines Vaters verraten...
     
  9. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Ich meine mich zu erinnern das Luke Yoda im Bezug auf den Ort fragt "Was werde ich dort finden?" und Yoda ihm antwortet "Nur was du mit dir nimmst." Oder so ähnlich. Heißt für mich, dass Luke seinen eigenen Ängsten und Gefühlen begegnen wird (was ja dann auch geschieht). Lukes Kopf in Vaders Helm hieß für mich immer, dass Luke nur gegen etwas gekämpft hat was er selber "erdacht" hat. Übertrieben gesagt wäre also eine nackt tanzende Leia aufgetaucht wenn er glücklich und voller lebensfreude mit einem Strauss Blumen die Höhle betreten hätte ;-)
    Außerdem soll ihm diese Hallu zeigen das er durch solch ein Handeln schnell so werden kann wie Darth Vader. Das es eine Anspielung auf das familiäre Verhältnis der beiden sein soll glaube ich weniger.
    Aber die Gedanken meiner Vorgänger klingen auch durchaus logisch.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    nein... einen Strauß-Blumen hätte er dort nicht gefunden ;) die Höhle ist sehr mit der Dark Side "besudelt" und kann desshalb auch nur diese Emotionen auffangen bzw zeigen...

    wie andere Visionen aussehen wird in Heir to the Empire, Planet of Twilight und Anakin's Quest gezeigt :)
     
  11. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    @Marvel Moon
    du gehst davon aus, daß es einem Menschen (oder anderen intelligenten Spezies) überhaupt möglich ist, absolut ohne Probleme und Ängste zu sein.

    Das ist nicht so. Jeder schleppt so sein Kreuz mit sich. Und diese Probleme und Ängste führt einem die Höhle durch die DarkSide verstärkt vor.

    IMO stellt Luke's Gesicht in Vader's Helm zum großen Teil auch einfach Luke's Angst vor der DarkSide dar. Vader ist für Luke die Verkörperung des Bösen. Er hat fürchterliche Angst, selbst dazu zu werden.

    Die Andeutung, daß Vader sein Vater ist, und daß daher ein Fall auf die Dunkle Seite schicksalshaft sein könnte schwingt wohl auch noch mit.
     
  12. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Der Punkt ist denke ich nicht, seine Ängste vollkommen abzulegen. Es ist IMHO vielmehr die Angst vor diesen Ängsten, die man loswerden muss. Furcht selbst ist nicht umsonst ein Überlebensinstinkt, wohingegen die "Angst vor der ANgst" lähmt.
     
  13. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Klar. Das bezog sich ja nicht auf Luke's Versagen, sondern darauf, ob, wenn man ganz ohne dunkle Gedanken in die Höhle geht, man dann Friede Freude Eierkuchen sieht.

    Ich wollte damit nur sagen, daß es nicht möglich ist, seine Ängste abzulegen, weil man immer irgendwelche hat.

    Es geht in der Höhle darum, auf seine Ängste zu reagieren, wenn man damit konfrontiert wird. Man soll sie akzeptieren und nicht gleich angreifen oder flüchten...
     

Diese Seite empfehlen