Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Was machen die Jedi/Sith wenn es keinen Krieg gibt?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Darth Warrior, 20. Mai 2006.

  1. Hi
    Also meine Frage lautet: Was machen eigentlich die Jedi/Sith wenn für längere Zeit mal kein Krieg herrscht? Bin gespannt auf eure Antworten.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Sith planen den nächsten Krieg, bzw versuchen, sich neu zu formieren.

    Die Jedi agieren als Hüter des Friedens und spielen Polizei.


    So ist das schon seit tausenden von Jahren :braue
     
  3. grabi

    grabi Space Cowboy

    sith sein is aber ziemlich eintönig. entweder man führt krieg oder man bereitet ihn vor. -.-
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja, ist schon schwer... darum bringen sich auch soviele Sith vor ihrem 25. Lebensjahr um. Depressionen ohne Ende :rolleyes:

    EDIT: man beachte die Ironie in diesem Posting ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2006
  5. @Minza kann es sein das du alles weißt? o.0

    Also ich glaub das sie andere Siths ausbilden.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Bitte nicht alles ernst nehmen, was meinem, vor Ironie triefenden Mund entgleitet ;)

    Natürlich bringen sich die Sith nicht wegen Depressionen um.



    Aber die Frage an sich ist etwas seltsam ^^
    Was werden wohl diese beiden Orden machen, wenn mal kein Krieg herrscht?


    Die Jedi haben ihre Aufgaben als Beschützer der Republik, trainieren neue Jedi und halten den Frieden auf den unzähligen Welten der Galaxie. Sie ergründen die Geheimnisse der Macht, unterstützen Regierungen und sind einfach Jedi.
    Sie leben nicht für den Krieg und der Krieg ist nicht ihre primäre Daseinsberechtigung...


    ...genauso wenig wie dies für die Sith gilt. Die Sith wollen auch keinen Krieg. Die Sith wollen Kontrolle und Macht. Die meisten Sith in der Geschichte des Ordens sahen den Krieg als Mittel zum Zweck: um seine Feinde zu zerschmettern und somit ewigen Frieden zu gewährleisten... unter unumstößlicher Sith Herrschaft!
    Sidious sah die Clone Wars als Mittel zum Zweck und sein Ziel war nicht der Krieg an sich, sondern der Frieden danach... seine Herrschaft danach. Der Krieg gegen die Rebellen Allianz war ihm ein Dorn im Auge.
    Die Sith gehen in Zeiten des Friedens den jeweiligen Aufgaben nach: sie versuchen, sich neu zu gruppieren, unterwandern den Feind, sichern ihre Macht, schreiben Bücher über ihr Wissen, herrschen über ihr Volk, versuchen ein Aufgebärden ihrer Feinde zu verhindern etc pp



    Somit wollen beide Seiten im Grunde das selbe; nur daß die eine dies nur mit sich an der Spitze in Betracht zieht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2006
  7. General Toby

    General Toby Nachwuchstalent im Amoklaufen

    Okay. Wie bereits von minza gesagt, wachen die Jedi über die Galaxis und weisen "böse Buben" in ihre Schranken oder meditieren im Tempel. Der Sith-Orden hingegen plant den nächsten Krieg um die Galaxis an sich zu reißen. *böse lach*

    Aber von wo? Haben die Sith, wenn sie mal zur Abwechslung nicht nur zu zweit sind, auch einen Tempel?
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Sith hatten in ihrer Geschichte viele Tempel und Hauptquartiere... sieht man doch sogar in den Filmen, wo Sidious sein HQ in den alten Industriegebieten von Coruscant augebaut hat.
    Zeitgleich sieht man in der Clone Wars Serie und ANH alte Massassi Tempel, die vor 5.000 Jahren erbaut wurden und ebenfalls den Sith eigen waren. Sith Tempel ;)

    Die meisten Sith Tempel werden nach einem Krieg verlassen und erst wieder vom folgenden Orden und nach einer langen Zeit bewohnt. Dennoch geschieht es immer wieder, daß der Orden auf diese alten Bauten zurückgreift, eben weil sie als effektiver Fokus der Dunklen Seite dienen.
    Aber auch Sidious besuchte solche Tempel, und wenn es nur aus Gründen der Pilgerfahrt war ;)
     
  9. Die Sith agieren im Dunkeln, verstecken sich vor der Welt und planen, wie von Minza schon richtig gesagt, den nächsten Krieg, um ihren Machthunger wieder zu stillen.
    Die Jedi hingegen machen (natürlicherweiese) das genaue Gegenteil. Den Krieg verhindern und den Frieden bewahren. Nicht umsonst sind Jedi die "Hüter des Friedens"
     
  10. General Toby

    General Toby Nachwuchstalent im Amoklaufen

    Na ja, das Versteck im Industrieviertel auf Coruscant kannte ich. Allerdings würde ich es nicht als Tempel bezeichnen...;)
     
  11. zero

    zero children of bodom

    Eigentlich ist es sowieso bescheuert, das ist wie in einem PC Spiel oder so. Was bringt es denn Sith wenn sie über die Galaxie herrschen, dann wärs mir langweilig weil ich kein Ziel mehr vor Augen habe. Dann hat man ja eigentlich alles erreicht... naja eben wie bei einem PC Game wo man z.B einen high End RPG Char hat...
     
  12. Hoot

    Hoot Gast

    @zero,

    was ist schwieriger als an etwas zu gelangen? richtig, das was man erreicht hat, es auch zu behalten. es sich also nicht wegnehmen lassen.
    meinst du wenn jemand zum bundeskanzler, also zur hoechstens instanz dieses landes, gewaehlt wurde, dann ist alles vorbei? gerade wenn man ganz oben ist, muss man mehr kaempfen als sonst irgendwo..
     
  13. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    :konfus: Die Jedi fangen an zu stricken und die Sith steigen um auf Däumchendrehen...
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich auch nicht... habe ich auch nie. Ich habe es aber als Zufluchtsstädte und Hauptquartier beschrieben und als solches fungiert es auch.
    Dies wollte ich beim Thema "Tempel" auch anbringen, um zu zeigen, daß es sich hier eben nicht nur um religiöse Orte handelt, sondern daß die Sith hier auch anders vorgehen können.
     
  15. zero

    zero children of bodom

    Ja gutes Argument ;)

    Naja da sieht man dann wieder die Unterschiede zu PC Spielen, da wird man meistens kaum vom Thron gestürzt...
     
  16. Xx-The-Force-xX

    Xx-The-Force-xX Ordenshüter

    Ich denke die Sith beabsichtigen nur so lange Krieg zu führen bis sie die einzige, gigantische MAcht über die Galaxis haben! So ähnlich wie es sich eben mit anderen kriegerischen Völkern oder Eroberern der Geschichte zutrug!
    Niemand führt gerne Krieg, nicht einmal die Sith! Jedoch ist krieg oft der einzige weg zur --> grenzenlosen Macht! ;)
     
  17. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Genau das sagte Palpatine in EpIII ja auch. Der Krieg war nur Mittel zum Zweck, damit die Sith die Herrschaft über die Galaxis übernehmen konnten.

    Zudem gibt es in einer Galaxis voll Planeten immer genug zu tun, so dass die Herrschenden selbst in Zeiten des Friedens genügend zu tun haben. Schwelende Konflikte, Ressourcen- und Nachschubprobleme gibts doch immer. :D
     
  18. Aztlan

    Aztlan Ciudadano de Aztlan. Guerrero del Ejército Azteca

    Das ist nun eben ansichtssache.
    Ich halte die Sith für Radikal im bezug auf das was sie tun.
    Deshalb würden sie wahrscheinlich wen sie die Galaxys erobert hätten untereinnander einen Krieg anfangen.

    Anakin hat Padme ja soger vorgeschlagen mit ihm zusammen über die Galaxys zu herschen.Sith habens nicht so mit Kameradschaft.
    Palpatin hat Doku ja auch sterben lassen dochwohl er versprochen hatte inzugreufen fals Anakin di oberhand erlangt.
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Komisch, daß Maul und Tyranus 100%ig treu waren. Lediglich Sidious und Vader hegten solche Pläne... nur weil 50% (!!) des Ordens solche Schritte unternimmt, stempelst du alle ab? Chique :rolleyes:
     
  20. Aztlan

    Aztlan Ciudadano de Aztlan. Guerrero del Ejército Azteca

    Man sieht aber auch recht wenig von Darth Mauls beziehung zu Palpatin.
    Zu klären ist ja auch ob Palpatin damals schon von Anakin wusste. Den dan were Maul ja nur ein Platzhalter gewesen mehr nicht.( Hab ich irgend wo mal gelesen :verwirrt: )
    Da wehre ja auch noch von dieser Geschichte mit diesem Pleigus oder wie auch immer der von seiner Schüler ermordet worden ist. ( meiner meinung nach war das Palpatin)
     

Diese Seite empfehlen