Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was passiert mit dem Jedi Nachwuchs?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von laiho, 1. Mai 2005.

  1. laiho

    laiho Dienstbote

    Ich stelle mir seit einigen Tagen, genau diese Frage!
    In Episode II trainiert Yoda viele kleine "Kinder"....also den Jedi Nachwuchs.
    Da in Episode III bis auf Obi Wan und Yoda aber alle Jedi's abgeschlachtet werden......was macht die dunkle Seite der Macht mit den "Kleinen"?
    Find ich irgentwie garnicht lustig......und glaube auch nicht das Finsterling Sidious die einfach verschont.
    Einen erwachsenen und voll ausgebildeten Jedi zu vernichten, das ist ne andere Sache als Kinder zumeucheln!!
    Zur dunklen Seite übertreten werden die sicher auch nicht, da ja in Episode IV .....Vader und Sidious die "letzten Überbleibsel ihres Glaubens sind"

    GL das ist *******.....man kann doch keine Kinder plattmachen!

    :mad:
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Tja, so ist das aber nunmal. Auch der "mächtige Bären-Clan" (die Kinder in AOTC) wird durch die Hand Anakins sterben.
     
  3. laiho

    laiho Dienstbote

    Wenn das wirklich so ist.......oh man, dann ist das aber ne sehr sehr dunkle Episode.
    In anderer Hinsicht aber die "Wichtigste", da hier die Bösartigkeit der dunklen Seite ihren Höhepunkt bekommt.
     
  4. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Vollkommen richtig. Selbst GL hat ROTS ja schon als "dunkelste Episode" betitelt.
     
  5. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Man kann sogar Kinderleichen sehen (z. B. Jett Lucas, wenn ich mich nicht täusche).

    Das ist schon heftig... TPM war ein Kinderfilm, in ROTS werden Kinder umgebracht.
     
  6. laiho

    laiho Dienstbote

    Habe so das Gefühl......der Film wird ein richtiger Schocker,dramatisch und sehr traurig.....ich muss schon das Taschentuch zücken, wenn Padme im Trailer unter Tränen so ergreifend spricht " DU BRICHST MIR DAS HERZ".......hätte doch alles so schön sein können aber nein, da will unbedingt einer der mächtigste Jedi aller Zeiten werden!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2005
  7. Darth Vader- Fan

    Darth Vader- Fan Senatsmitglied

    Das ist wirklich dunkle Epsiode!!

    EP3 muss alles zeigen, wie Republik und Jedi untergehen, wie Imperium ganz grausam viele ermorden hatten.

    Ab Epsiode IV- VI wissen wir darum, dass diese film Oberste Hand Böse Imperium aller Galaxie erobern.

    Grund ist vor allem EP3!!! Ich freue mich schon aug EP3
     
  8. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Nein, da muss ich immer unfreiwillig lachen. :D
     
  9. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Hat GL auch gesagt, das es die dunkelste Episode werden wird. Ich freu mich drauf (bitte nicht denken, das ich geil drauf bin, wie die Jedi abgeschlachtet werden und so)
     
  10. Darth Feder

    Darth Feder Botschaftsadjutant

    Zum Thema Kinder und düsterer Film.... Ich zitiere aus Kevin Smiths Episode III Kritik:

    Der Film wird gut :braue :D
     
  11. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Tja, da wollte GL wohl zeigen, wie finster die dunkle Seite wirklich ist...

    @Topic: Ja, auch die Kinder werden einfach dahingemetzelt (fast wie damals bei den Tusken Raider)... Schon ganz schön brutal.
     
  12. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    Ich finde das Schlimme an sich ist ja nicht nur, dass die Kinder dahingemetzelt werden, sondern hauptsächlich, dass es von einem Jedi - einer Person, der sie vertrauen - durchgeführt wird und ausgerechnet Anakin, der uns allen mehr oder weniger ans Herz gewachsen ist, der Täter ist.

    Man versteht irgendwie den Frust und die Verzweiflung von Obi-Wan, als er die Kameraaufzeichnungen ansieht und davor fast zusammenbricht.

    Manche bezeichnen es als "dunkel" - ich würde eher "traurig" sagen^^
     
  13. Mr. Lightside

    Mr. Lightside hofft intensiv auf eine PT-DVD Box

    ^ oder tragisch...

    Ich glazb die Szene wo der kleine Junge vortritt und sagt "Meister Anakin, was sollen wir jetzt tun?" wird emotional für mich neben Padmés Tod die schlimmste... Ganz großes Gefühlskino :)
     
  14. general-michi

    general-michi Botschafter

    ich befürchte tatsächlich, das es den zuschauer im nachhinein sehr schwer fallen wird, anakin zu verzeihen. luke hat ein gutes herz, er hätte seinen vater immer verziehen. aber nach dem kindermord sieht die geschichte für den zuschauer schon anders aus. ich hingegen bin ein freund von extremen und intensiven emotionen, vor allem wenn sie dann noch minimalistisch ausgedrückt werden. (ich weiss, ein drahtseilakt :) )
    deswegen denke ich nach wie vor, GL hätte hayden anakin nicht so plakativ und arrogant darstellen lassen sollen. alle geben hayden die schuld, weil im endeffekt nur er zu sehen ist, aber ich denke es ist doch eher auf GL mist gewachsen.
    viele halten ja den E1 ani für arrogant, da bin ich aber ganz anderer meinung, ich finde, er wird sehr bescheiden dargestellt, wie luke eben.

    na ja, jetzt schweife ich ab. wie gesagt, vom publikum wird nach E3 viel gefordert, anakin zu vergeben. andererseit ist das auch äusserst reizvoll.
     
  15. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    Ich glaube eher, dass GL die enorme Tragweite des Handels von Anakin darstellen will. Und was eignet sich besser dazu, als sogar hilfl- und wehrlose Kinder abzuschlachten. Viele betrachten Anakin eher tragisch, traurig und empfinden sogar Mitleid für ihn.

    Ich sage das Gegenteil:

    - Anakin schließt sich bewusst der dunklen Seite an. Er weiß ganz genau, was er tut. Und die Ausrede, er wolle ja nur Padme retten, ist sowos von blöd. Wie kann jemand nur so dumm und blauäugig sein?

    - OBI-Wan, und etliche andere Jedi, haben ihm 100x gemahnt, er möge seine Gefühle unter Kontrolle halten bzw. haben ihn vor der Gefahr der dunklen Seite gemahnt!!!

    - Er weiß, dass Palpatine der Sith-Lord ist, doch anstatt ihn gleich umzulegen, hört er auch noch auf dieses Geschwafel von Sidious und glaubt diesen Bullshit mir Plagueis auch noch, ohne dass er vielleicht auf Beweise pocht oder so ähnlich.

    Anakin ist also meiner Meinung nach dermaßen blöd, dass es zum Himmel stinkt. Und ich freue mich schon darauf, wenn ihm Kenobi sämtliche Gliedmaßen absäbelt und ihn dann erbarmungslos in der Lava bruzeln lässt.
    Denn genau das, sowie auch das anschließende Leben danach, hat Anakin 100% verdient.
     
  16. SithManson

    SithManson Senatswache

    Aufjedenfall ist es eine sehr sehr heftige Sache.Wenn man aber so will wurde das ja auch schon in EP 4 von Ben erzählt.Da dachte man auch schon: "Heftig!", jetzt wird eben genau dieses gezeigt und es wirkt natürlich noch viel heftiger weil man das sieht.Wisst ihr worauf ich hinauswill?
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Daß "heftig" dein Lieblingswort ist? :p



    Spaß... ich weiß schon, was du meinst und ich sehe es genauso. Diese Szenen sind einer der Gründe, warum ich vor 20 Jahren schon Episode I bis III herbeisehnte: um Ben's Worten endlich Bilder zu schenken, die den Fall des Ordens bezeugen können.
     
  18. SithManson

    SithManson Senatswache

    :rolleyes: Ist mir gar nicht bewusst gewesen das ich das wort so oft benutzt habe! Heftig! :D :)
     
  19. Dark-Lord

    Dark-Lord Dienstbote

    Es ist schon ganz schön heftig, aber wichtig um wirklich die Ausgangslage zu schaffen die wir in ANH antreffen. Ich meine jetzt nicht vom Inhalt her, aber gefühlsmässig.
     
  20. goodDarthVader

    goodDarthVader Senatswache

    Alle wollten wir endlich wieder einen richtig düsteren Starwars-Film, und mit Episode III haben wir ihn jetzt! Ich werde bestimmt mit niemandem Mitleid haben dem der Film nicht gefällt, weil er "zu brutal" ist ;)
     

Diese Seite empfehlen