Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was wäre aus Star Wars ohne die Musik von John Williams gewesen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von lordeuropa96, 25. Juli 2014.

  1. lordeuropa96

    lordeuropa96 Podiumsbesucher

    Hätte SW auch ohne die Musik von J.W. so viel Erfolg gehabt?
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich glaube kaum dass Star Wars dann so viel Erfolg gehabt hätte. Durch die Musik von John Williams wirkt Star Wars viel bombastischer.
    Man muss sich einfach mal vorstellen wie Star Wars mit nem 70er Jahre Popsong klingt und dann kann man sich vorstellen wie Star Wars dann wirkt.Wie das in etwas geklungen hätte kann man sich ja anhören, wenn man sich die Disco-Version vom Star Wars Titellied von Meco anhört:



    Diese Version war Ende der 70er übrigends sehr populär. Star Wars war von Anfang an an Kinder und Jugendliche gerichtet. Zu der Zeit, als Star Wars erschienen ist, hat man Filme übrigends meistens mit aktueller Popmusik vertont. Wenn ich mich jetzt nicht irre, musste GL sogar durchsetzen dass eben keine Popmusik verwendet wurde sondern klassische Musik aber da könnte ich mich jetzt irren.
     
  3. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Diese Frage ist wie alle "Was-wäre-wenn" Fragen hypothetisch und daher nicht zu beantworten.
    Zumal wir niocht wissen wie die Musik eines anderen gewesen wäre.
     
  4. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Die Musik in "Eine neue Hoffnung" war neben den visuellen Effekten die wichtigste Säule. Das wurde auch bereits schon sehr oft von offizieller Seite aus gesagt. Ohne Williams´ Arbeit wäre der Erfolg sicherlich kleiner ausgefallen.
     
  5. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Aber woher wissen wir denn das ?
    Woherwissen wir denn ob die "Ersatzmusik" nicht noch besser eingeschlagen hätte ?
     
  6. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Vielleicht, weil es damals nichts besseres gab als Williams? ;)
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Musik machte damals schon einen Teil des Phänomens aus. Denn zu der Zeit war es eigentlich untypisch, Sci-Fi Filme mit einem klassischen orchestralen Soundtrack zu unterlegen. Das war eher die Zeit, in der man synthetische Klänge verwendete.
    Aber Lucas wollte als Gegenpol zur futuristischen Welt einen klassischen Soundtrack. Urspünglich hatte er ja sogar die Idee, den Film nur mit klassischer Musik zu unterlegen.

    Man kann nicht behaupten, Star Wars wäre mit einem Synthie-Soundtrack vielleicht weniger populär oder erfolgreich geworden. Aber wie gesagt, einen Teil des Phänomens macht die Musik auf jeden Fall aus.
     
  8. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Weil es nichts besseres gab würde ich fast unterstreichen. Mit einer Ausnahme: Jerry Goldsmith.Aber ich glaube nicht das seine Musik zu dem Film gepasst hätte.
     
  9. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Ennio Morricone hätte man auch nehmen können, wenn man die Western-Elemente betrachtet, die vor allem in den Tatooine-Szenen zu Tage treten.

    Ansonsten stimme ich Deak zu.
     
  10. durango95

    durango95 Senatsmitglied Premium

    Goldsmith wäre mir auch einen Tick zu verspielt gewesen.
    Dann lieber Elmer Bernstein, wegen erhöhtem Marschfaktor.
     
  11. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Huch Elmer Bernstein hab ich noch vergessen,klar der wäre glaube ich auch gegangen.Oder vielleicht noch Bernard Herrman,sonst fällt mir kein guter Filmkomponist ein der es damals mit John Williams aufnehmen konnte.
     
  12. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Weil ich keinen besseren Thread dafür gefunden habe, benutze ich einfach mal ganz schamlos diesen hier, um auf den heutigen Geburtstag von John Williams hinzuweisen, der stolze 84 Jahre alt wird und viele seiner Lebensjahre Star Wars und anderen großen Filmen gewidmet und unser aller Leben wohl nachhaltig bereichert hat! :)

    Möge er uns noch lange erhalten bleiben und die Macht mit ihm sein!
     

Diese Seite empfehlen