Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Was wäre noch gekommen???

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Windu is Alive, 12. Juni 2005.

  1. Windu is Alive

    Windu is Alive SW-Fanatiker und Jedi der sehr traurig ist daß Mac

    Ich hab mal ne frage was meint ihr wenn das Imperium nicht "entgültig" zusammengebrochen wäre was wäre nach dem Todestern noch gekommen ein Todes Planet oder etwas ganz anderes?
    bin gespannt was ihr meint ;)
     
  2. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Im Eu gibt es den Sonnenhammer. Der hat in etwa die größe eines Sternjägers und besitzt eine unzerstörbare Hülle. Außerdem ist er mit Bomben bewaffnet, mit denen man eine Sonne zur Supernova verwandeln kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2005
  3. Kiran

    Kiran Podiumsbesucher

    Wenn man das EU mit einbezieht (was ich mache *g*)
    Das Imperium is ja nich zusammen gebrochen und was nach ROTJ passiert kann man schön in den Büchern nachlesen.^^
     
  4. Windu is Alive

    Windu is Alive SW-Fanatiker und Jedi der sehr traurig ist daß Mac

    JO daß weiß ich ja daß es nach RoTJ weitergeht mit Isanne Isard und Großadmirla Thrawn , hab ja das FactFile :D Aber muss mal guckn echt son Sonnenhammer gibts :d dick !
     
  5. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Die Eclipse gibt es dann noch, das "Nachfolge"-Modell der Executor und der Imperator hat das Galaxis-Geschütz bauen lassen, mit dem man auch noch ordentlich zerstören konnte. Dann gab es soweit ich mich erinnere auch noch "Weltenvernichter".

    Superwaffen gabs noch ziemlich viele also. ^^

    Der Sonnenhammer ist ja nicht völlig unzerstörbar. Aber ein Sternzerstörer hält ihn auch nicht auf, der fliegt einfach durch die Panzerung durch und zerschneidet ihn wie ein heißes Messer Butter. (ich find das Teil doch irgendwie etwas übertrieben ^^)

    Und naja der Todesstern ist ziemlich groß, ich denke es wäre dann mehr in die Richtung "handlicherer" Waffen gegangen. Es gab ja auch noch das Projekt Darksaber, eine Miniaturversion des Todessterns.

    Das dürften dann alle Superwaffen gewesen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2005
  6. Windu is Alive

    Windu is Alive SW-Fanatiker und Jedi der sehr traurig ist daß Mac

    h3h3 Miniaturversion . Achja ich bin neu hier hab ich ja noch garnet gesagt ^^ .
    Aber duerch einen SZ duerchfliegen wie ein heißes Messer duerch Butter ? übertrieben O_O
     
  7. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Er ist natürlich übertrieben, finde ich. Aber nicht völlig unzerstörbar.

     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2005
  8. JARLAXE

    JARLAXE Rastafri Jedi

    CENTERPOINT habt ihr vergessen ... das ist vielleicht einer der gefährlichsten Waffen
     
  9. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Aber Centrepoint gab es schon vorher und wurde nicht vom Imperium erbaut. Dass es eine Waffe sein kann, wurde doch erst später entdeckt.
     
  10. Darth Satanius

    Darth Satanius Sithlord

    Hmn doofe frage was genau is Centerpoint, schon oft gehört aber nie genaueres.
     
  11. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    das ding was sich bei Talus und Tralus im Corellia-Sektor befindet.

     
  12. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Gab es danach nicht auch noch andere Schiffe mit dieser Panzerung. Ich meine mich erinnern zu können, dass ich da mal was in der Young-Jedi-Knight-Reihe gelesen habe. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?
     
  13. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Kann schon sein, dass man die Technologie noch benutzt hat. Aber den Sonnenhammer selber hat man zerstört. Die Neue Republik hat diese Technik aber nicht bei "Kampfschiffen" eingesetzt sondern soweit ich mich richtig erinnere, "nur" bei irgendwelchen Bergbau-Droiden (oder sowas in der Art)

     
  14. Narendra

    Narendra sithy, mandalorianer & dark jedi

    vielleicht sowas ähnliches wie die sternenschmiede

    mfg
     
  15. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Ich habe in den Büchern nachgeguckt:
    Young Jedi Knights: Akademie der Verdammten (übrigens schönes Couver): Shadow Chaser

    Universum von A - Z:
    Sozusagen eine späte Superwaffe!
    Was ist daraus geworden? Gab es noch mehr solche Schiffe (Die Shadow Chaser gehörte ja nur einer Untergebenen)? In der Tat wären sie eine starke Waffe gegen die Vong gewesen?
    Ich weiß es nicht mehr so genau aber hatte die Eindringlingswaffe auf Helskar IV nicht auch eine besondere Panzerung???
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2005
  16. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Wirklich ne schande das sie denn Sonnenhammer vernichtet haben, wäre wirklich ne super waffe gegen die Vong gewesen. Aber nicht auszudenken wenn diese waffe nocheinmal in falsche hände gelangt wäre. War also so gesehen doch schon besser sie zu zerstören.
     
  17. Ganner Rhysode

    Ganner Rhysode ungläubiger Mikrowellennutzer

    Schildschiffe von Nkllon
     
  18. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Aha, aber die hatten nur schwere Panzerplatten, keine Quantumpanzerung.
    Der Eisbohrer von Jacen war nicht besonders gepanzert, oder?

    Übrigens habe ich bei Star Wars Union etwas gefunden, was anscheinend nicht stimmt:
    Mit der Shadow Chaser gab es immerhin schon zwei solche Schiffe! Gab es noch mehr?
    Was hat Luke mit ihr gemacht? Kamen sie im Krieg gegen die Vong zum Einsatz?
     
  19. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Völlig unzerstörbar sind die Dinger nicht. Der Sonnenhammer wurde z.B. durch die schwarzen Löcher zerstört.

    Ich weiß zwar nicht ob das jetzt hundertpro stimmt, was ich über Garowyn gefunden habe aber ich poste es halt doch mal.

    Die Technik war erstmals beim Sonnenhammer angewendet, aber wieso sollte sie nicht weitergegeben werden? Die Technik kam aus Daalas Schlundzentrum und auch wenn die Republik den Sonnenhammer in die Finger bekommen hatte, die Technik konnte Daala doch "mitnehmen" und vielleicht den anderen Imperialen verfügbar machen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2005
  20. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Oh *freu*. Da werde ich wohl in Zukunft noch was drüber lesen. Wenn die Übersetzer der NJO das noch in diesem Jahrhundert schaffen!
    Aber eines versteh ich nicht: Der Sonnenhammer war imstande, den gewaltigen Druck und die Stürme im Gasriesen Yavin auszuhalten, und die Shadow Chaser
    ? :confused:
     

Diese Seite empfehlen