Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Was würdet ihr zu eine KOTR TV-serie sagen?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von Anakin\Vader, 9. Oktober 2003.

  1. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Eine SW Tv-Serie warum nicht?
    Ich meine keinen Zeichentrick Serie,sondern eine richtige SW Tv-Serie!Die Serie wäre sicherlich teuer,aber nicht zu teuer wie dei Filme,man braucht keine Digital Technik,sondern die Techniken wie bei der OT.
    Was sagt ihr?
    :ani
     
  2. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Genau son Blödsinn, wie generell Fernsehserien im EU oder zu SW. SW ist nunmal durch Filme groß geworden und als ein schönes Märchenepos gemacht. Ne Serie lädt die vielen Ahnungslosen nur gradezu ein es noch mehr mit ST zu vergleichen und dran rumzumäkeln. Zumal es aus der Zeit um KotR sowieso schon eine ganze Comicserie gibt, die da viel epischer und besser geeignet ist SW rüberzubringen als Serien. Was soll da rein ums halbwegs interessant zu halten? Ständige Kämpfe, an den Haaren herbeigezogene Schnulzen? mal davon abgesehen, wer soll des gucken, außer reine SW Fans weiß keiner etwas mit der Zeit aus KotR anzufangen und das dann noch als typisches SW zu sehen,
     
  3. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Ich bin sicher,dass die Serie erfolg hätte.
    :ani
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Wenn, dann animiert. Bei einer Realserie wäre der Aufwand zu groß. Bei Star Trek mag das funktionieren, bei Star Wars nicht. Star Wars ist fürs Fernsehen ein paar Nummern zu groß, deswegen wäre eine animierte Serie besser.

    Allerdings wäre ich von einer SW Serie nicht wirklich begeistert. Wäre evtl. nicht mehr das, was SW für mich bedeutet, hängt vom Konzept ab.

    Die "veraltete" Technik wäre bei einer derartigen Serie wahrscheinlich sogar noch teurer. ;)
     
  5. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Gegen eine Serie hätte ich prinzipiell einmal nichts einzuwenden (ich lasse mich auch von 'Clone Wars' überraschen). Aber dann als Zeichentrick, und um Gottes Willen nicht im Dragonball-Stil (mehr in Richtung der alten Disney-Serien, meinetwegen auch leicht stilisiert). Allerdings glaube ich nicht, dass die KotoR-Ära so geeignet wäre... jedenfalls nicht ständig. Was ich mir durchaus vorstellen könnte, wäre, dass alle Folgen von einem Historiker innerhalb der GFFA 'erzählt' werden und ergo von Folge zu Folge Zeitsprünge stattfinden (können), dann gehen auch die Ideen nicht so schnell aus und es wird nicht langweilig. Ob das natürlich ankommen würde, ist eine andere Frage...
     
  6. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ich schließe mich der vorherrschenden Meinung mal an. Wenn schon, dann animiert, wobei sich über den STil sicher streiten ließe - sowas wie Dgaronball bitte auf keinen Fall, dann eher sowas wie die neuere batman-Serie.
    Bei einer Realserie wäre nicht nur der Aufwand und die Kosten zu groß, ich denke auch das eine solche Realserie - inhaltsunabhängig - garantiert floppen würde wenn man die Techniken der OT verwenden würde. In der OT waren sie State-of-the-Art, und passen perfekt ins Bild, ähnlich wie bei Raumschiff Orion das Bügeleisen auf der Brücke für zusätzliches Flair sorgt. Heutzutage wirkt sowas allerdings nur noch billig, abgesehn davon das niemand diese techniken heute so beherrscht wie zu zeiten der OT. Ein Film oder eine Serie, der auf solche "schlechten" Effekte setzt kann nur einer sein, der sich selbst nicht ernst nimmt, und das kanns IMHO für SW-Material nicht sein.
    Alles in allem fände ich es schön, wenn es mehr SW-Filmmaterial gäbe, die Umsetzung stellt allerdings ein großes Problem dar, sowohl was das Format als auch was die Story angeht. Ich könnte mir in Anlehnung an Wraith eine Art GFFA-VHS-Kurs in 12 Teilen vorstellen, in dem einem ein Holocron-Männchen oder so die geschichte der Sith darlegt, Ulic, Exar und so weiter. Comicverfilmungen sollten weniger Probleme bereiten als Bücher, die naturgemäß mehr verlieren, wenn sie auf die Mattscheibe gebracht werden. Das sich PCspiele generell nicht für TV-Adaptionen eignen haben meiner Meinung nach die Versuche gezeigt, etwas aus Mario und Link zu machen...
     
  7. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    ich glaube das würde die saga um Star wars vollkommen zerstören. selbst die neuen filme haben am image von SW gekratzt, aber eine serie... wenn dann animiert, aber das wäre schon an der schmerzgrenze
     
  8. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ansichtssache - kennst du Ewoks und Droids? Haben die die Saga zerstört oder angekratzt? Genauso die PT, wer sie nicht mag ignoriert sie, sieht man ja auch des öfteren ;)
     
  9. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Wenn es schon weitere Realverfilmungen geben soll, dann bitte nicht als Serie, sondern als einzelne hochwertige Fernsehfilme im Stil von Dinotopia (nicht bezüglich der Handlung, sondern nur was den Umfang angeht). Gut vorstellen könnte ich mir eine Erzählweise wie bei Traffic - eine große Handlung, aber verschiedene Blickwinkel und Hauptfiguren, die am Ende alle zusammenkommen. Die Tales-Bände gehen da, trotz der teilweise jämmerlichen Qualität, in die richtige Richtung.
    Was die zeitliche Einordnung angeht, so wäre ich für eine Ansiedlung 100 Jahre vor Episode I. Damit sind keine bekannten Figuren beeinträchtigt, außer vielleicht Yoda und Jabba, und man muß auch nicht Palpatines Plänen folgen. Alternativ wären natürlich Klein- und Kleinstgeschichten im Bürgerkrieg denkbar - in welchem der beiden Bürgerkriege auch immer ;) - aber für meinen Geschmack sind das Imperium und der ganze Stil der klassischen Trilogie inzwischen so sehr von drittklassigen Fanfilmprojekten abgenutzt worden, daß mich der Gedanke an eine Filmreihe aus dieser Zeit nicht gerade aus den Socken haut.
     
  10. Jep, find die OT auch reichlich ausgelutscht. 100 Jahre vor Episode I wär cool.
     
  11. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    100 Jahre vor EP1 ist denke ich auch eine gute Idee - eine Realverfilmung (egal in welcher Art) dürfte dennoch problematisch werden - zuviel, was man optisch falsch machen kann, und eventuelle Probleme mit den Schauspielern - der Spagat zwischen unbekannt und trotzdem gut. Vielleicht im Stile der Klon-Wars Serie ein Special im Filmformat...
     
  12. Ich würd nämlich noch so gerne mehr von naboo und der TradeFederation sehen.
     
  13. Lucky Luke

    Lucky Luke Jedi-Ritter,Fußballer und Frauenheld

    Ja,Serie.....
    Finde ich gut.Am besten real oder ansonsten animiert.
    Und alle ,die meinen sowas passt nicht zu SW oder sie würde was kaputt machen oder so,brauchen sich die Serie ja nicht anzuschauen.
     
  14. Ich finde SW ist ideal für eine, oder mehrere Serien, Spin Offs etc.
     
  15. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Eine reine Geldfrage

    Also, da habe ich meine Bedenken. Wenn ich an STAR GATE denke, dann weichen die Serien doch erheblich von der Qualität des Kinofilmes ab. Ausserdem: Wer sollte die Serie ausstrahlen. Amerikanische TV-Stationen arbeiten nicht selten nach dem Minimal-Prinzip. Da würde bestimmt nicht genug Geld für eine qualitativ hochstehende TV-Produktion fliessen. Würde mich nicht wundern, wenn da plötzlich ein Set zum Vorschein kommen würde, das schon mal in Star Trek verwendet worden ist. ;)

    Der Gedanke allein beflügelt mich in höchsten Tönen...


    Alles wird gut...

    Beatrice Furrer
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2003
  16. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ich denke in jedem Fall sollte ein eventuelles Serien- oder Filmformat direkt von Lucasfilm produziert werden - von der Quelle kann man bessere Arbeit erwarten als von einem x-beliebigen Studio, das mit dem Markennamen Star Wars sein eigenes Süppchen kocht. Und ich denke hier bietet sich eine Animationsserie wieder an, da sie durchaus einfacher auf Kurs zu halten ist als ein Realformat.
     
  17. Mon Calamari

    Mon Calamari Fischkopf mit Bolognese

    Ich fände ne Zeichentrickserie über die Sonderstaffel gut, da hätten die Macher auch glaub ich mehr freiheiten.
     
  18. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich persönlich würde eine solche Serie nicht begrüßen.
     

Diese Seite empfehlen