Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

weiblicher padawan?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von zapey, 10. September 2006.

  1. zapey

    zapey Gast

    hallo bin neu hier..ich hätte da mal ne frage.
    wie nennt man einen weiblichen padawan?
    gibts da einen speziellen ausdruck oder so?
    danke.
    bis dann.
     
  2. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Wie wärs mit Padawan? o_O
    Ein weiblicher Jedi-Meister heißt meines Wissens nach auch immer noch Meister und nicht irgend so ne abenteuerliche Wortkonstruktion wie Meisterin oder sowas. Also offiziell zumindest. Weil diese Meisterin mir in einigen Quellen auch schonmal über den Weg gelaufen ist. Da hatte dann aber meiner Meinung nach der Übersetzer geschlurt.
     
  3. Tenuous

    Tenuous Dunkle Jedi-Meisterin

    Padawan heißt immer Padawan, egal ob Männlein oder Weiblein...
    Und Meisterin ist eine ganz normale Bezeichnung...Steht auch in offiziellen Quellen oô Ich weiß aber nicht wie das im Englischen ist...Aber im Deutschen heißt es Meisterin...Ich hab noch nie gesehen das eine Jedi-Meisterin nur Jedi-Meister heißt...
    Ich finde das Wort Ritterin nur etwas seltsam oô
     
  4. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Master bleibt Master, egal welches Geschlecht.
    Und ich bin eigentlich eher für Meister und Ritter auch für weibliche Jedi. Man sagt ja auch eine Jedi und nicht eine Jedin. :)
    Jedenfalls finde ich persönlich dieses Meisterin auch unpassend, egal was offizielle Quellen dazu sagen.
     
  5. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Der Titel einer Jedi-Meisterin ist in Verbindung mit ihrem Namen schlicht "Meister"

    Beispiele:

    • Depa Bilaba wird in "Shatterpoint" sehr häufig als Meister Bilaba bezeichnet.
    • Shaak Ti stellt im ROTS-Roman verwundert fest, dass Anakin auf die Anrede "Meister" verzichtet hat, als er sie angesprochen hat.
    • Die Schwertmeisterin, die Anakin in "Jedi Quest" zeitweise etwas beibringen soll und deren Namen mir leider im Moment nicht einfällt, wird auch als Meister XY bezeichnet.

    Erst wenn die Jedi-Meisterin ohne Nennung ihres Namens angesprochen wird, heißt es Meisterin:

    • Besonders auffällig bei Ferus Olin.
     
  6. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Soll heißen der einfache bestätigende Satz "Yes Master" von einem Padawan wird im Falle eines weiblichen Meisters im Deutschen nicht zu "Ja Meister" sondern "Ja Meisterin"...? :konfus: Aber andersherum heißt es dann "Ja Meister Bilapa ich räume mein Zimmer auf." :stocklol:

    Also damit kann ich mich nun wirklich nicht anfreunden.
     
  7. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Naja, ist schon unglücklich.

    Aber in Monkey Island I heisst die gute Frau auch nur "Der Schwerteister" :D

    Depa Billaba wird auch in Mace Windu und die Armee der Klone "Meister" genannt. So wird auch von ihr gesprochen.

    Aber hier geht es ja um Padawan.

    Also wenns Dir im deutschen nicht gefällt, dass man Padawan sagt, zapey, dann sag doch einfach "Padawan-Schülerin", das passt auch.

    Padawan-Schüler habe ich ja auch schon in den Filmen gehört. ;)
     
  8. Black Jedi

    Black Jedi Podiumsbesucher

    Oh man-tschuldige,aber mich nerven diese Unterschiede bei den Wörtern bezüglich Männlich/weiblich -vorallem bei star wars !
    Mit der zeit ists echt nervig..
     
  9. MS-Hirsch

    MS-Hirsch Weltenerklärer

    Alles richtig, allerdings geben sich Sith-Frauen den Titel Lady XXX und nicht Lord XXX. Da ist bei den Sith die Emanzipation doch viel weiter :-)
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Lord und Lady ist auch eine normale Anrede... die weibliche Variante zu "Master" wäre "Mistress", welche aber nicht wirklich für einen Ausbilder, sondern für eine Herrin verwendet wird. Genauso gibt es das Wort "Ritterin" eigentlich nicht.

    Hier sehe ich schon einen großen Unterschied und mir gefallen solche Übersetzungen einfach rein garnicht.
     
  11. Jedi Knight

    Jedi Knight Kel'Dor, Sturkopf und inzwischen WIEDER mit Arm^^

    Soweit ich es mitbekommen habe wird hier im RS manchmal der Ausdruck
    "Mastress" für eine weibliche Meisterin benutzt:confused:.
    Ist das ein Wort das wirklich existiert oder hatte jemand einfach nur langeweile:p ?

    JK
     
  12. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Mastress existiert und das heisst schlicht und ergreifend Mistress.

    Mistress wird auch als Anrede für einen weiblichen Meister oder eine Schulleiterin verwendet. Allerdings spielt das im gegenwärtigen Sprachgebrauch keine grosse Rolle mehr.

    cu, Spaceball
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2006
  13. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Irgendwie gefällt mir Mastress oder Mistress trotzdem besser als Master :p
    Zu SW würde doch eigentlich ein etwas altertümlicher Sprachgebrauch ohnehin passen.
     
  14. Spidey16

    Spidey16 Zivilist

    was mich stört das weibliche Jünglinge auch Jüngling heißen. den in gegesatz zu Padawan ist Jünglin ja eindeutig männlich
     
  15. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Soll das dann etwa Jünglingin und Jünglinginnen heißen? Um Gottes Willen, das wird ja zum Zungenbrecher.
    Emanzipation in allen Ehren, aber man muss es ja nicht übertreiben (Kennt ihr den Witz mit der Salzstreuerin? :))
     
  16. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Die Titel der Jedi bleiben immer gleich, egal ob männlich oder weiblich.

    Mehr gibts hierzu nicht zu sagen...
     
  17. EightBoss

    EightBoss IC-1138

    Find ich auch *punkt*
     

Diese Seite empfehlen