Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Weihnachtsmann oder Christkind?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Wraith Five, 30. November 2002.

?

Wer bringt bei euch die Geschenke?

  1. Christkind

    24 Stimme(n)
    60,0%
  2. Weihnachtsmann

    12 Stimme(n)
    30,0%
  3. jemand anderes / niemand

    4 Stimme(n)
    10,0%
  1. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    In diesen Breiten ist es üblich, vom Christkind zu sprechen, das am Heiligabend erscheint, aber das ist ja nicht überall so... wie ist's bei euch?

    EDIT: Noch etwas, wo ich gerade dabei bin: Kennt jemand den Brauch, dass am Nikolaus-Tag Nüsse von der Decke regnen?
     
  2. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Da mein Vater aus Bayern kommt, hab ich auch immer vom Christkind Geschenke bekommen.

    Nüsse vom Himmel? Nö, kenn ich nicht!
     
  3. Toby

    Toby junger Botschafter

    1.Bei uns kommt das Christchind.

    2. Nüsse von der Decke:confused: . Was ist denn das?
     
  4. Casta

    Casta junger Botschafter

    Mein Bruder und ich sind von klein auf an so erzogen worden, dass es weder Weihnachtsmann noch Christkind gab. Daher war es für uns nie wirklich wichtig, da wir eh wussten, dass Mama für die Geschenke verantwortlich ist und Beschwerden auch an sie gingen, wenn wir nicht das bekamen, was wir wollten :D

    Aber in unseren "Breitengraden" spricht man aber auch vom Weihnachtsmann.

    Liebe Grüße, Casta
     
  5. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    1.Christkind

    2. 2deutig:D . kenne ich auch nicht.
     
  6. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

  7. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Bei uns das heisst zumindest in unserer Familie kommt der Knecht Rubrecht!:rolleyes:

    Oder auch der Weihnachtsmann.
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich bin mit dem Christkind aufgewachsen, aber ehrlich gesagt gefällt mir der Weihnachtsmann beinahe besser.

    Nüsse von der Decke regnen? Nie gehört. :confused:
     
  9. Bei uns in der family haben den Kerl immer alle Weihnachtsmann genannt auch wenn meine parents manchmal Christkind sagten, was sich bei uns aber irgendwie nicht durchgesetzt hat und mir auch nicht so gefällt ! ;)
    Da fällt mir ein, ich muss ja Donnerstag meine Schuhe putzen und sie an die Tür stellen, weil ja Freitag schon der 06. ist ! :)
     
  10. Bei uns kam auch das Christkind :)
     
  11. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Das hieß bei uns eigentlich immer nur Christkind. Den Weihnachtsmann kenn ich nur aus der Werbung oder so.
     
  12. slain

    slain junger Botschafter

    Also bei mir hat immer das Christkind immer dieGeschenke gebracht. :)
    ...jetzt leider nich mehr :(
     
  13. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Christkind.

    Und von den Nüssen hab ich nie was gehört. Bei uns wurde am Nikolaustag (eigentlich in der Nacht davor) immer nur ein Schuh rausgestellt, der dann am nächsten Tag gefüllt war (glücklicherweise hatte ich schon immer große Füße :D)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2002
  14. philiboy

    philiboy Offizier der Senatswache

    Ich habe mal eine Frage: Hat Jesus 2 mal Geburtstag??
    1. Am 24.12.
    2. am 31.12-1.1.
    das habe ich nie verstanden... vollkommen unlogisch!

    ZumThema- Ich sage Weihnachtsmann :)
     
  15. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Der Termin, an dem wir Weihnachten feiern ist eigentlich an das germanische Lichtfest angelehnt, an dem die Wintersonnenwende gefeiert wurde.
    Aber was hast Du mit 31.12 - 1.1???
    Wurde nicht mal errechnet dass Jesus im April, oder so, geboren wurde (weiß das nicht mehr so genau)?
     
  16. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Kennt tatsächlich keiner? Hm.
    Also, meiner diffusen Erinnerung nach (das haben wir nur gemacht, wenn wir bei der Oma waren, was nur ging, solange sie noch lebte, und das ist schon um die 15 Jährchen her) fielen immer, bevor die Oma mit den Nestern (ja, es gab Nester; nein, es waren nicht die Reste von Ostern ;)) ankam, Nüsse von der Decke. Und ich habe nie herausbekommen, wie meine Großeltern das gemacht haben...
     
  17. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Tja, bei mir war's auch das Christkind. Mag daran gelegen haben, daß mein Elternhaus über keinen Kamin verfügte. :D

    Stichwort Termin: der 25. 12. ist bei was-weiß-ich-wie-vielen Religionen und Kulten der Tag, an dem das Licht und der Frühling neu geboren werden. Die Germanen wurden hier schon genannt, aber meines Erachtens eine weit wahrscheinlichere Terminherleitung ist die Feier des Mithras, der - als Lichtgott - am 25.12. jeden Jahres seine Wiedergeburt feierte. Da die christliche Religion die meisten ihrer Symbole und Feiern von den Römern geklaut hat (ich sage nur Marias Mondsichel :rolleyes: ), ist es wohl nicht abwegig, auch bei diesem Termin davon auszugehen.
     
  18. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    1. Zu meiner kleinen Nicht tut das Christkindl kömmen!
    2. Nie von so einem Brauch gehört!
     
  19. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    In unserer Familie kommt auch seit jeher das Christkind, den Weihnachtsmann kenn ich nur aus der Coca-Cola-Werbung :rolleyes:
     
  20. philiboy

    philiboy Offizier der Senatswache

    @Darth Arthious- Zu Weihnachten feiern wir Jesus' Geburtstag! Zu Silvester nocheinmal... Jesus wurde 2 mal geboren.
     

Diese Seite empfehlen