Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Weiss Luke von den Sith in EP IV?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von redwing21, 30. Mai 2005.

  1. redwing21

    redwing21 Senatswache

    Luke hat doch schonmal was von Jedi gehört wenn ich mich recht entsinne.
    Kann man auch davon ausgehen dass er was von dessen Feinden den Sith gehört hat?und dass gerade jene 2 Sith die Galaxis beherrschen?
    Wäre es auch denkbar dass er weiss dass die Sith den Titel Darth verliehen bekommen?
    :eek:
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Luke weiß nicht viel über Jedi und Sith und schon garnicht, daß der Imperator ein Dark Lord of the Sith ist... das wissen eh nur ein kleiner Teil der Bevölkerung der GFFA.

    Daß er weiß, was der Titel "Darth" bedeutet ist genauso wahrscheinlich, wie er ein Bantha auf seiner Nasenspitze jonglieren kann ;)

    Er ist nur ein Bauernjunge, der nicht viel von der Galaxie mitbekommt. Erst recht keine Sachen, die die Sith eher geheimhalten als rausposaunen :D
     
  3. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Luke Skywalker ist einer der grössten Jedi überhaupt geworden. Ich denke schon das er zu einem späteren Zeitpunkt über die Dunkle Seite (also die Sith) viel erfahren hat. Zu dem Zeitpunkt, als er gegen Vader antrat musste schon wissen mit wem er sich das einlässt. Er hat ja auch die Jediweissheiten studieren müssen um überhaupt ein Jedi zu werden, wäre ja auch ziemlich unlogisch sonst. Also ist er in "ROTJ" kein BAuernjunge mehr.
    Yoda hat Luke vor der Stärke des Imperators gewarnt, das Wort Sith ist in der OT allerdings nie gefallen. Trotzdem müsste er eigentlich erfahren haben wer die Sith sind, obwohl das ja nie erwähnt wird.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und das nächstemal liest du dir die Fragestellung durch, Igelchen. Da wird danach gefragt, ob Luke in Episode IV (!!!) über Jedi und Sith bescheid weiß. Nicht später ;)

    Mir ist klar, daß er später einiges darüber in Erfahrung gebracht hat und ihm Yoda auch einiges erzählt hat aber in Epsiode IV (!!!) war das noch net so :braue

    Auf sowas können wir hier eigentlich recht gut verzichten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2005
  5. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich hab die Fragestellung schon verstanden liebes Kätzchen. ;)
    In meinem Post steht ja auch was vom Zeitpunk "ROTJ", nicht von "ANH".
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hat nur so gewirkt, als würdest du mich verbessern wollen mit deiner Ausführung *g*

    Nix für Ungut ;)
     
  7. DarthSidious15

    DarthSidious15 Sith Lord aus Leidenschaft

    Luke weiß sogar net was Macht ist und wer die Jedi Ritter sind (vielelicht ein paar mal gehört). Von den Sith weiß er natürlich überhaupt nix.

    Ist auch seltasam, dass das Wort "Sith" in der OT nicht vorkam.
     
  8. Lord Leo

    Lord Leo Vergenz der Macht

    Luke weiß, wie schon erwähnt ziemlich sicher nichts von den Sith.
    Die einzigem, die ihm davon hätten erzählen können, waren ja seine Pflegeeltern (die bestimmt etwas von Anakins Schicksal gehört haben, aber nichts sagen wollen) , Obi-Wan (der es für richtig hielt, Luke erst später in die Macht einzuweisen) und die älteren Bewohner Tatooins (mit denen Luke wohl eher wenig zu tun hatte).

    Die Sith haben ihre Existentz im Imperium wirklich nicht groß zum Thema gemacht.
    Vielleicht ja deshalb, weil viele Menschen die DUNKLE SEITE :mad: (berechtigt) automatisch mit dem Bösen in Verbindung brachten. Folge : :(
    Selbst Tarkin scheint ja nicht alles von der Existenz der Sith zu wissen und obwohl er ein enger Helfer von Vader und Palpatine war, wusste er nicht ALLES über Palpi !

    Zitat Tarkin in AnH : "Sie mein Freund sind das letzte Überbleibsel ihrer Art."
    (Oder so ähnlich)
    (Wehe, mich korrigiert wieder so ein Klugsche**er mit " Das hieß aber anders " !)

    In seiner späteren laufbahn hat Luke NATÜRLICH Bekanntschaft mit der DUNKLEN SEITE und den Sith gemacht !
     
  9. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    "Das hieß aber anders": Und zwar ihrer Religion. Gibts eigentlich noch andere Glaubensrichtungen?

    zum Thema: Hat sich Palp in Ep III nicht als Sith preisgegeben? Dann müssten doch eigentlich viele Leute wissen das es a) die Sith gibt, und b) Das sie von einem Sith regiert werden.
     
  10. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Wem hat sich Palpatine denn preisgegeben?

    Ja genau den Jedi (die er alle tötet oder ins Exil treibt) und natürlich Anakin, den er auf seine Seite zieht.

    OK, man könnte argumentieren, dass Yoda und Obi diese Information an die Rebellenführer (besonders wenn Obi in dieser neuen EU-Serie zwischen III und IV den Wiederstand mitgründen sollte) weitergegeben hat und diese dann große Propaganda gestartet haben. Aber dem war wohl nicht so.

    Besonders wenn man bedenken könnte, dass die Sith (nachdem die Jedi diskreditiert und als machthungrig dargestellt wurden) doch nicht mehr so mit dem Bösen assoziiert werden (zudem sie ja 1000 Jahre im Untergrund gearbeitet und damit von der Bildfläche verschwunden waren).
     
  11. Michael Zimmel

    Michael Zimmel Dienstbote

    Glaube ich nicht. Obwohl sein Vater auch einer ist, aber ich weiss es nicht genau.
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.