Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Welche Rasse ist am stärksten im SW Universum vertreten?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Gurkengräber, 8. Juni 2005.

  1. Gurkengräber

    Gurkengräber Offizier der Senatswache

    Sind es die Menschen? Zumindest hab ich noch keinen Heimatplaneten gesehen oder davon gehört. Die gibts irgendwie überall.

    Oder gibt es eine andere intelligente Rasse die uns zahlenmäßig überlegen ist?
     
  2. Chrisael

    Chrisael Offizier der Senatswache

    Also nach den filmischen hauptdarstellern der geschichte zu Urteilen gibts wohl sehr viele Menschen.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Menschen sind zahlenmäßig die weit verbreiteste Spezies in der GFFA... dicht gefolgt von Twi'leks, Duros und anderen solcher allgegenwärtiger Viechers ^^
     
  4. Gurkengräber

    Gurkengräber Offizier der Senatswache

    Wer sind die Twileks gleich nochmal?
     
  5. H4l9K

    H4l9K loyale Senatswache

  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das hier sind Twi'leks...

    [​IMG]

    Es kommt bei der Verbreitung der Spezies nicht nur auf ihren ersten Weltraumflug an, sondern auch darauf, wie penetrant sie sich in der galactischen Gemeinschaft festsetzen ;)
     
  7. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    :eek: Die kommt doch noch in beiden Filmen vor ;)
     
  8. Kiran

    Kiran Podiumsbesucher

    Kann sein, dass Twi'lek Frauen irgendwie immer gut aussehen? *g*
    Nur diese Fortsätze an den Köpfen stören mich bei denen immer. *g*
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nicht wirklich, nein... aber die Twi'lek Frauen, die als Tänzerinen und Sex-Sklaven eingesetzt werden (und diese sieht man nunmal in den Filmen) sehen halt gut aus... logisch, oder? ;)
     
  10. H4l9K

    H4l9K loyale Senatswache

    hehe da haben wir wohl ein bisschen nebeneinander geredet. Ich meinte es sei Schade das Twi'lek Frauen in den Filmen so selten vorkommen!
     
  11. MasterX

    MasterX Der alte Sack mit dem Stock

    Und wo sind die männlichen hin ich hab noch nie einen jedi twilek gesehen.
    warum?
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es kommen auch Männer in den Filmen vor... und wenn du noch nie einen Twi'lek Jedi gesehen hast, mußt du wohl bei Episode II und III die Augen zugemacht haben :braue

    Männlicher Twi'lek

    Twi'lek Jedi

    ...nur mal als Beispiel ;)
     
  13. Gurkengräber

    Gurkengräber Offizier der Senatswache

    Also dann ist dieser Knilch (Stationsvorsteher, Aufsichtsbeamter oder was auch immer) bei Jabba auch ein Twilek? Also den Luke so ein wenig manipuliert, damit er ihn durchlässt.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja... Bib Fortuna ist ein Twi'lek... und er ist Jabba's Majordomo (oder auch Haushofmeister).

    Wir sollten aber wieder zum Thema zurückkommen :D Oft vertretene Spezies in der Galaxie...
     
  15. Death Rattle

    Death Rattle loyale Senatswache

    Episode VI, die Wache in Jabbas Palast.
    Ansonsten Filme aufmerksam kucken. ;)
     
  16. Schaf Vader

    Schaf Vader Schaflord

    Aber Aayla Secura sieht ja auch sehr gut aus (wenn nicht sogar besser als die üblichen Sexsklavinnen).Oder war die mal Sexsklavin (kenn mich EU-mäßig mit der ihrer Jugend nicht aus :konfus: )
    Andererseits: Wer will schon hässliche Barmädels und -noch schlimmer- unansehnliche Jedikampfgirls.Könnte man schon als frauenfeindlich abtun, aber hey: Obiwan hätte auch hässlicher sein können *kreischende Mädels in Ohnmacht fallen hör*
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2005
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Aayla sollte als Sklavin verkauft werden, als sie 2 oder 3 Jahre alt war... ihr hätte ein ähnliches Schicksal wie den anderen Twi'lek Frauen in den Filmen bevorgestanden.

    Das ist Bantha Poodoo... niemand "kauft" sich eine Jedi nach ihrem Aussehen :rolleyes:
     
  18. Gurkengräber

    Gurkengräber Offizier der Senatswache

    Aber den Leuten gefallen sexy Jedi nun einmal besser als unansehnliche. Ist jetzt bei den Mädels etwas holprig, weil man ja fast nie einen weibl. Jedi sieht, aber ich glaube nicht, dass ein hässlicher Luke, Anakin, Obi Wan usw. funktioniert hätte. Und komm mir nicht mit Yoda, der hat in der OT ja auch keine Hauptrolle.

    Sex sells, oder etwas abgeschwächt für Star Wars "Ansehnlichkeit ist wichtig" gilt überall im Show bzw. Filmbusiness.
     
  19. Schaf Vader

    Schaf Vader Schaflord

    @Minza
    Recht hast du, wenn ichs so gemeint hätt wärs echt Bantha Poodo,
    ich meinte Aber dass die Zuschauer keine hässlichen Jedi (-Damen) sehen wollen und die dadarum alle hübsch sind. Klar kauft sich keiner Jedi nach aussehen (sonst hätte Yoda es nie so weit gebracht :-)

    Edit: Zu spät ich war

    Edit: (*doppelpost vermeid*):apropos Rassen und so:
    Ich les grad "Han Solos Abenteuer" und in dem Band "Das verloreneVermächtnis" kommt Skynx, ein Ruurianer vor, der etwas raupenähnliches an sich hat. Diese Rasse ist wahrscheinlich reine EU-Fiction oder?Wenn nicht (oder auch wenn doch) würd mich interessieren obs Bilder/Zeichnungen o.ä. von denen gibt (in Comics oder so)

    Danke und bis Bald, euer Schaf Vader
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2005
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich rede gerade in der Fiktion. Nicht was die Zuschauer der Filme gerne sehen wollen... es ist schei* egal, wie ein Jedi aussieht aber eine Sklavin sollte schon was hermachen :braue
     

Diese Seite empfehlen