Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Welchen BATMAN-Bösewicht findet ihr am Besten? - Film-Edition 2.0

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von S-3PO, 4. April 2009.

?

Bester Film-Bösewicht?

  1. Der Joker in "Batman" (Jack Nicholson)

    4 Stimme(n)
    18,2%
  2. Der Pinguin in "Batmans Rückkehr" (Danny DeVito)

    6 Stimme(n)
    27,3%
  3. Catwoman in "Batmans Rückkehr" (Michelle Pfeiffer)

    3 Stimme(n)
    13,6%
  4. Max Shreck in "Batmans Rückkehr" (Christopher Walken)

    2 Stimme(n)
    9,1%
  5. Two Face in "Batman Forever" (Tommy Lee Jones)

    1 Stimme(n)
    4,5%
  6. Der Riddler in "Batman Forever" (Jim Carrey)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Mr. Freeze in "Batman & Robin" (Arnold Schwarzenegger)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Poison Ivy in "Batman & Robin" (Uma Thurman)

    1 Stimme(n)
    4,5%
  9. Bane in "Batman & Robin" (Jeep Swenson)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Ra's Al Ghul in "Batman Begins" (Liam Neeson)

    5 Stimme(n)
    22,7%
  11. Scarecrow in "Batman Begins" / "The Dark Knight" (Cillian Murphy)

    5 Stimme(n)
    22,7%
  12. The Joker in "The Dark Knight" (Heath Ledger)

    17 Stimme(n)
    77,3%
  13. Two Face in "The Dark Knight" (Aaron Eckhardt)

    7 Stimme(n)
    31,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Kurz vorweg: Ich erstelle den Thread nur, weil die alte Umfrage "The Dark Knight" nicht mit eingeschlossen hat. Also wenn es irgendwie möglich ist beide Threads zu vereinen mit der neuen Umfrage, dann kann das ja gemacht werden...

    So mysteriös und zwiegespalten Batmans Charakter auch sein mag, seine Gegner zählen zu den markantesten Persönlichkeiten des Comic-Universums.

    Hier könnt ihr euren Lieblings-Bösewicht aus Comic oder Fernsehen wählen. Ich bin wirklich zwiegespalten! Für mich ist eindeutig Der Joker der beste Film-Bösewicht, aber ich kann nicht sagen welche der beiden Interpretationen ("Batman", "The Dark Knight") mir am besten gefällt. Ich finde Heath Ledgers Performance schon etwas besser und gewagter, Jack Nicholson war aber auch nicht ohne. Ich stimme daher für beide, da sie beide sich deutlich von den anderen Bösewicht-Darstellungen abheben.
    An zweiter Stelle sehe ich dann Liam Neeson als Ra's Al-Ghul und Cillian Murphy als Scarecrow.
     
  2. 501Trooper

    501Trooper Jedi auf Abwegen

    Ich habe für den Joker aus "The Dark Knight" gestimmt, weil er sowieso mein Lieblingsbösewicht aus allen Filmen ist, und in TDK am besten dargestellt ist. Dass er mal nicht so sauber geschminkt war und dieses ständige "Schmatzen" hat diese Unsauberkeit so genial dargestellt, dass er für mich eindeutig mein Favorit ist.
     
  3. Scud

    Scud Team Coco

    Joker (Dark Knight)
    weil er wirklich bedrohlich wirkt.

    Nicht:

    Ra's Al-Ghul weil: das mystische da komplett wegfiel. Ra's ohne Lazarusgrube? pff....

    Two Face: weil: Make-Up total übertrieben und leider viel zu schnell verheizt.

    Die Bösewichte aus den Burton Filmen haben auch was, aber mir sagt eher die moderne Batman
    Version zu (zur neuen Version passt Ra's eigentlich überhaupt nicht, kleiner Fehlgriff der Macher...)
     
  4. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Finde ich gar nicht. Im Gegenteil, den ersten Teil Batman Begins hat dieser Mix aus Realitätsnähe und Mystik zu etwas Besonderem gemacht.
    Durch Neesons Version des Ra's Al Ghul ist mir diese Figur erst als ernstzunehmender bzw. wichtiger Gegner bewusst geworden.
     
  5. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Ich habe auch für den Joker aus "The Dark Knight" gestimmt, weil er einfach genial dargestellt wurde. Heath Ledger war einfach perfekt in dieser Rolle.
    Scarecrow wurde auch gut dargestellt, vor allem in "Batman Begins" gefiel er mir sehr gut.
    Auch Two Face habe ich gemocht, schade nur, dass er in "The Dark Knight" einen so kurzen Auftritt hatte.
     

Diese Seite empfehlen